Herzogin Kate, Beatrice und Eugenie Was die Windsor-Frauen trugen

Schick in schönen Mänteln: Prinzessin Beatrice, Herzogin Kate und Prinzessin Eugenie (von links) Foto: Imago/Zuma Press 9 Bilder
Schick in schönen Mänteln: Prinzessin Beatrice, Herzogin Kate und Prinzessin Eugenie (von links) Foto: Imago/Zuma Press

Großer Auftritt für die Damen Windsor und Middleton beim Weihnachtskonzert in Westminster Abbey. Manche präsentierten einen neuen Look, andere wühlten tief im Kleiderschrank und zwei trugen, ups, sogar das gleiche.

Digital Unit : Theresa Schäfer (the)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

London - Wenn der Look perfekt sein muss, greift Herzogin Kate seit Jahren zu ihrer Lieblingsmarke: Catherine Walker. Vor allem die Mantelkleider der britischen Marke haben es ihr angetan. Für das Weihnachtskonzert in der Westminster Abbey trug die 39-jährige Herzogin ein festliches rotes Mantelkleid mit großer Schleife am Kragen. Die Modebloggerinnen von „What Kate Wore“ erkannten, dass Kate den selben Entwurf auch in einer anderen Farbe im Kleiderschrank hat: Die Frau von Prinz William trug das Mantelkleid in Schwarz zur Beisetzung von Prinz Philip, Williams Großvater und Ehemann der Queen, im Frühjahr auf Schloss Windsor.

Was die anderen Windsor- und Middleton-Frauen trugen:

Prinzessin Beatrice: Einen eleganten Auftritt legte die ältere Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson in einem camelfarbenen, leicht glänzenden Mantel hin. Findige Modebloggerinnen erkannten, dass Kates Schwester Pippa Matthews den gleichen Mantel des britischen Labels Finchley trug – nur in einem dunklen Grün.

Prinzessin Eugenie: Die jüngere Tochter des Herzogs von York recycelte einen Look, den sie vor ein paar Jahren bereits an Weihnachten in Sandringham getragen hatte. Eugenie kam in einem tannengrünen Cape der Edelmarke Chloé, in dem man sie 2018 beim traditionellen Besuch des Gottesdienstes am ersten Weihnachtsfeiertag schon gesehen hatte.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Darum setzt Herzogin Kate oft auf Tannengrün

Zara Tindall: Die Tochter von Prinzessin Anne, der einzigen Tochter der Queen, kombinierte einen marineblauen Bouclé-Tweed-Mantel zu einer schmalen schwarzen Hose und gefährlich hohen Pfennigabsätzen.

Gräfin Sophie: Boho trifft Royal – die Frau des jüngsten Queen-Sohns Prinz Andrew kombinierte zu einer weiten hellen Hose einen lässigen bordeauxroten Mantel aus breitem Cord. Damit übertraf sie ihre Nichten zumindest an Coolness.

Alizée Thevenet: Französischen Chic versprühte der Neuzugang der Familie Middleton. Die frischgebackene Frau von Kates Bruder James trug einen weinrot karierten Anzug mit Rüschenbluse.




Unsere Empfehlung für Sie