Baden-Württemberg Diebe wollen kein Geld, sondern Pizza

Von red/dpa 

Ein Pizzabote ist im Ostalbkreis Opfer zweier Diebe geworden. Die beiden Männer waren allerdings nicht auf sein Geld scharf.

Zwei Diebe hatten es im Ostalbkreis auf Pizzen abgesehen. (Symbolbild) Foto: dpa
Zwei Diebe hatten es im Ostalbkreis auf Pizzen abgesehen. (Symbolbild) Foto: dpa

Abtsgmünd - Ein Pizzabote ist in Abtsgmünd von Dieben ausgeraubt worden. Den Kriminellen ging es jedoch nicht ums Bargeld, sondern um die von ihnen bestellten Pizzen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, bestellten zwei unbekannte Männer am vergangenen Mittwoch Pizzen im Wert von 35 Euro bei einem Lieferservice. Vereinbarungsgemäß lieferte der Bote diese gegen 23.30 Uhr vor dem Rathaus aus. Dort warteten die beiden Täter schon. Plötzlich zog einer der Männer eine Pistole, bedrohte den 35-Jährigen und forderte die Herausgabe der Pizzen.

Anschließend flüchteten die beiden Männer mit der heißen Ware. Eine Fahndung nach ihnen verlief ohne Erfolg.