Weinprobe in Bad CannstattTiefe Keller, edle Tropfen
Tiefe Keller, edle Tropfen

Bei einer Führung am Samstag gibt es die Gelegenheit, die unterirdischen Gänge des städtischen Weinguts kennenzulernen. Danach werden im historischen Travertinkeller ausgewählte Weine und allerlei Wissenswertes rund um den Stuttgarter Wein serviert.

 
Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
 
Zwischen Blechschaden und Familienstreit
BeifahrerUnterwegs mit dem Streifenwagen

In einer Serie nehmen wir Platz auf dem Beifahrersitz. Heute: in einem Streifenwagen der Polizei.

 
Spiele, Tanz und Kletterturm
Weltkindertag in Bad CannstattSpiele, Tanz und Kletterturm

Anlässlich des Weltkindertags gibt es am Freitagnachmittag auf dem Marktplatz Spiele, Tanzworkshops und einen Kletterturm. Auch in zehn weiteren Stadtbezirken finden aus diesem Grund noch bis zum 27. September ähnliche Aktionen statt.

 
Chance auf besseren Bahntakt
Bürgerinitiative in S-NordChance auf besseren Bahntakt

3200 Unterschriften sind am Killesberg gegen den neuen 20-Minuten-Takt der Bahn gesammelt worden, und für die Rückkehr des alten Zehn-Minuten-Takts. Nun gibt ein Antrag der CDU-Gemeinderatsfraktion dem Anliegen der Killesberger Aufwind.

 
Sie lassen es einfach verrotten
Waldhaus in Stuttgart-WestSie lassen es einfach verrotten

[2] Einst war das Waldhaus eines der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt. Seit sechs Jahren steht das Traditionslokal im Stuttgarter Westen verlassen da. Heute verfällt es mehr und mehr. Die Gründe dafür liegen im Dunkeln.

 
Die Hilfe wird koordiniert
Asylheim in PlieningenDie Hilfe wird koordiniert

Viele Plieninger wollen den Flüchtlingen helfen. Welche Spenden die Asylbewerber am ehesten brauchen und wer welche Aufgaben übernehmen könnte, darum geht es bei einem Treffen des Freundeskreises. Jedermann ist willkommen.

 
Neues Funkloch in Birkach?
Sendemast in RiedenbergNeues Funkloch in Birkach?

Seit anderthalb Jahren funkt ein Telekommast von der Birkacher Straße aus. Und seither haben die Schönberger Kunden des Netzbetreibers nicht mehr über Funklöcher geklagt. Bisher. Denn jetzt zickt der Empfang offenbar erneut.

 
Die Stimmen der Bezirke im Gemeinderat
Die Betreuungsstadträte der FraktionenDie Stimmen der Bezirke im Gemeinderat

Mit dem Ende der Sommerpause steht in allen fünf Innenstadtbezirken die Besetzung der neuen Bezirksbeiräte weitgehend fest, die konstituierenden Sitzungen stehen unmittelbar bevor. Auch die Gemeinderatsfraktionen haben zwischenzeitlich entschieden, welche Stadträte künftig welche Stadtbezirke betreuen.

 
8 Fotos
Ohne die Hausbesitzer geht es nicht
Einzelhandel in Bad CannstattOhne die Hausbesitzer geht es nicht

Die ehemalige Reno-Filiale steht nicht länger leer, vor Kurzem ist ein Bekleidungsgeschäft in das Ladenlokal am Anfang der Marktstraße eingezogen. Ein Bio-Händler hat sich ebenfalls für die Verkaufsfläche interessiert. Aber er kam zu spät.

 
Das Potenzial  wäre vorhanden
Handball bei Kickers-DamenDas Potenzial wäre vorhanden

Die Württembergliga ist das Ziel der Handball-Damen der Stuttgarter Kickers. Dass die Mannschaft im Frühjahr den Klassenverbleib nicht geschafft hat, hat den neuen Trainer Hans-Georg Piller überrascht. Das Potenzial sei da.

 
Mein kleiner grüner Kaktus
Kakteenverein trifft sich in MöhringenMein kleiner grüner Kaktus

Der Kakteenverein feiert in diesem Jahr sein 110-jähriges Bestehen. Die Mitglieder treffen sich alle zwei Wochen in der Vereinsgaststätte des SV Möhringen an der Hechinger Straße. Der Vorsitzende Detlef Bauer kommt aus Plieningen und hat rund 500 Kakteen.

 
Kind geschlagen und misshandelt
Festnahme in Bad CannstattKind geschlagen und misshandelt

Die Polizei hat einen 19-jährigen Mann in Bad Cannstatt festgenommen. Er wird verdächtigt, den dreijährigen Sohn seiner Lebensgefährtin geschlagen und misshandelt zu haben. Der Verdächtige wird einem Haftrichter vorgeführt.

 
Kinder erwecken Spielzeugfiguren zum Leben
Jugendhaus VaihingenKinder erwecken Spielzeugfiguren zum Leben

Das Team des Jugendhauses Vaihingen geht mit der Zeit und will nach und nach eine Medienetage einrichten. Schon jetzt können Mädchen und Jungen in Workshops lernen, wie Radiosendungen oder Trickfilme entstehen.

 
Rund um die Uhr im Einsatz für den Süden
Vereine im StadtbezirkRund um die Uhr im Einsatz für den Süden

Der 57-jährige Hagen Müller engagiert sich in zahlreichen Vereinen und Initiativen im Stadtbezirk. Am kommenden Samstag, 20. September, startet er mit dem Handels-, Gewerbe- und Dienstleistungsverein Der Süden eine neue Veranstaltung. Auf dem Marienplatz findet dann zum ersten Mal ein Floh- und Krämermarkt statt von zehn bis 17 Uhr.

 
Die  Rutschpartie soll bald enden
Baustelle FilderportalDie Rutschpartie soll bald enden

Die Deutsche Bahn ändert die Verkehrsführung des Ersatz-Feldwegs an der Filderportalbaustelle auf dem Fasanenhof – allerdings mit einiger Verspätung. Der ADFC hatte die Stelle als gefährlich kritisiert.

 
Jeder Brunnen erzählt eine Geschichte
Neue Ostwege-BroschüreJeder Brunnen erzählt eine Geschichte

Im Stuttgarter Osten gibt es Brunnen, aus denen Neckarwasser fließt, aus anderen sprudelt Mineralwasser, aus wieder anderen Leitungswasser. In der neuen Ostwege-Broschüre des Kulturtreffs Stuttgart-Ost werden 45 Brunnen im Stadtbezirk vorgestellt, die alle eine Geschichte zu erzählen haben.

 
Als Aushilfslehrer in Kapstadt
AustauschAls Hilfslehrer in Kapstadt

Der 18-jährige Steffen Kohler hat vier Monate lang in einer südafrikanischen Grundschule Sport unterrichtet – und möchte die Erfahrung nicht missen, auch wenn ein Schock dabei war.

 
Die Fitness und die Eigenständigkeit leiden
Zahl der Elterntaxis steigtDie Fitness und die Eigenständigkeit leiden

[1] Die Zahl der Elterntaxis steigt. Immer mehr Mütter und Väter bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Das dadurch entstehende Verkehrschaos gefährdet die Sicherheit der Mädchen und Jungen, warnen die Rektoren auf den Fildern.

 
Im Danziger Stüble werden Nachwuchsrocker wie von Muttern umsorgt
Kneipenkonzerte in Bad CannstattZur Not wird auf der Straße gerockt

Das Danziger Stüble ist ein Geheimtipp. Wer an einem normalen Tag dort hinkommt, kann nicht ahnen, was an anderen Abenden in der Kneipe los ist. Wenn etwa der Frontmann der Kölner Black Sheriffs sein Gitarrensolo auf die Nürnberger Straße verlegt.

 
Auf den Spuren Thaddäus Trolls
StadtspaziergangAuf den Spuren eines Dichters

Ein Spaziergang vollzieht Stationen von Thaddäus Trolls Leben nach. Mit dabei ist seine langjährige Sekretärin, die bei dieser Gelegenheit auch manchen Irrtum aufklärt.

 
Eistraining im Sommercamp
Eishockey in DegerlochEistraining im Sommercamp

Im Sommercamp des Stuttgarter Eishockeyclubs lernen Kinder und Jugendliche, den Puck zielgerichtet übers Eis zu schieben. Theoretisch kann bei dem Training jedes Kind mitmachen. Das Angebot ist beliebt.