Glosse zu SillenbuchWie in der Grundschule
Wie in der Grundschule

Die Fraktion SÖS-Linke-Plus wünscht sich Namensschilder bei den Sitzungen im Sillenbucher Bezirksbeirat. Die anderen Fraktionen halten wenig von der Idee, obwohl es andere Bezirksbeiräte so handhaben. Eine Glosse.

 
Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
 
Rundgang über  Uffkirchhof
Führung in Bad CannstattRundgang über Uffkirchhof

Am Sonntag, 26. Oktober, bietet der Historiker Olaf Schulze einen Rundgang über den Uffkirchhof in Bad Cannstatt an. Treffpunkt ist um 15 Uhr das Hauptportal der Uffkirche auf dem Friedhof.

 
Politiker befürchten endlose Diskussion
Verkehrskonzept Tübinger StraßePolitiker befürchten endlose Diskussion

Eigentlich war es beschlossene Sache: Mit der Eröffnung des Einkaufszentrums Das Gerber plante die Stadt eine Änderung der Verkehrsführung in der Tübinger Straße sowie die Einführung einer Fahrradstraße. Doch jetzt drohen Verzögerungen.

 
Heinrich-Kaun-Haus verkauft
Immobilie in DegerlochHeinrich-Kaun-Haus verkauft

Lange gab es Gerüchte, nun steht es fest. Das Waldhotel hat das Heinrich-Kaun-Haus gekauft. Früher wurde es als Tagungszentrum von der EnBW genutzt. Welchen Zweck das Gebäude nun für das Waldhotel erfüllen wird, steht noch nicht fest.

 
Bezirksbeirat erzürnt über Lärmschutzpläne
Bebauung KillesbergBezirksbeiräte erzürnt über Lärmschutzpläne

Die zukünftigen Bewohner der Wohnbebauung an der Maybachstraße sollen vor Lärm geschützt werden, und zwar vor dem, der vom Betriebshof des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, der gleich nebenan liegt, herüberschallt. Von der geplanten Lärmschutzwand waren die Bezirksbeiräte von Nord und Feuerbach allerdings wenig begeistert.

 
Gärtnereigelände wird zum Wohnquartier
WohnungsbauGewächshäuser weichen Wohnungen

[1] Auf einem Teil des Areals der Gärtnerei Staehle an der Spielberger Straße sollen 80 Wohnungen gebaut werden.

 
10 Fotos
Spurensuche im Stadtbezirk
Stadtmuseum Bad CannstattSpurensuche im Stadtbezirk

Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs im Sommer des Jahres 1914 hatte auch unmittelbar Folgen für den Stadtbezirk Bad Cannstatt. Damit beschäftigt sich die aktuelle Schau im Stadtmuseum. Dargestellt ist unter anderem, an welchen Orten im Bezirk diese sich zeigten.

 
Polizei sucht nach Tankstellenräuber
Stuttgart-FeuerbachPolizei sucht nach Tankstellenräuber

Mit einer Waffe in der Hand hat am Donnerstagabend ein Unbekannter eine Tankstelle in Stuttgart-Feuerbach überfallen und mehrere hundert Euro erbeutet. Die Polizei sucht mit einem Foto nach dem Räuber und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

 
Zu Hause gesund werden
Diakonieverein MöhringenZu Hause gesund werden

Der Diakonieverein möchte Eltern unterstützen, wenn deren Kinder krank werden und sie selbst beruflich gerade zu stark eingebunden sind, um sich um den Nachwuchs zu kümmern. Es geht um eine kurzfristige und kurzzeitig Pflege. Die Mitglieder des Diakonievereins befürworten das Projekt.

 
Bezirksbeirat für neues Lokal
Ehemaliger „Ochsen“ am BihlplatzBezirksbeirat für neues Lokal

Die Lokalpolitiker unterstützen die Sanierung des ehemaligen Ochsen und befürworten eine Außengastronomie. Der Stuttgarter Rolf Soller saniert derzeit im Rahmen des Sanierungsgebietes Alt-Heslach das stadtbildprägende Gebäude.

 
Boxautos, Blaulichtbar und Sauerkraut
Kirbe in DegerlochBoxautos, Blaulichtbar und Sauerkraut

Rund ums Bezirksrathaus geht es an diesem Wochenende in Degerloch rund. Denn dann ist wieder die Degerlocher Kirbe. An drei Tagen – inklusive Montag – wird im Ort gefeiert. Am Sonntag haben die Geschäfte geöffnet.

 
Willkommen und Abschied
Jugendhaus FasanenhofWillkommen und Abschied

Mehr als 20 Jahre lang hat Tobias Pampel (links) im Jugendhaus an der Fasanenhofstraße gearbeitet, die meiste Zeit davon als Hausleiter. Nun wechselt er die Stelle und wird freigestellter Betriebsrat. Seine Nachfolge auf dem Fasanenhof tritt Clemens Kullmann an.

 
Mehr Parkplätze für Beschäftigte im Gewerbegebiet
Büroquartier in WeilimdorfMehr Parkplätze im Gewerbegebiet

Unternehmen wollen die Arbeitsbedingungen verbessern. Noch gibt es keinen Nachmieter für Ernst & Young.

 
Die Feuerwache braucht ein neues Dach
BranddirektionUndichtes Dach bereitet Sorgen

Das Gebäude an der Bregenzer Straße muss für rund sechs Millionen Euro saniert werden.

 
Knirpsmäuse ziehen um
Wilhelma in Bad CannstattKnirpsmäuse ziehen um

Während der Herbstferien haben Besucher vorerst zum letzten Mal Gelegenheit, das Kleinsäuger- und Vogelhaus sowie die Nachttierabteilung zu sehen. Beide Bereiche werden modernisiert und die Tiere ziehen nach und nach um.

 
Beiräte tasten  Budget nicht an
Geld für Birkach/PlieningenBeiräte tasten Budget nicht an

Die Birkacher und Plieninger wünschen sich fair gehandelte Schokolade mit Bildmotiven aus ihren Stadtbezirken. Das Bezirksrathaus erbat sich dafür ein Darlehen aus der Kasse des Bezirksbeirats. Doch der zierte sich.

 
Nicht mehr Know-how als ein Sprachroboter
Ärger über TelekomNicht mehr Know-how als ein Sprachroboter

Einige Telekom-Kunden aus Vaihingen ärgern sich über den schlechten Service und die Organisationsmängel bei dem Unternehmen mit dem magentafarbenen Schriftzug. Vor allem die Warteschleifen erhitzen die Gemüter.

 
Beirat liebäugelt mit Schulneubau
Gymnasium in SillenbuchBeirat liebäugelt mit Schulneubau

Die Stadt Stuttgart stellt im Bezirksbeirat Sillenbuch ihre Machbarkeitsstudie zur Sanierung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums vor. Die Lokalpolitiker fragen sich, warum die Schule nicht gleich neu gebaut wird.

 
Gute Nachricht für Anwohner
Ortsumfahrung in PlieningenGute Nachricht für Anwohner

Tag für Tag quälen sich Autos und Lastwagen durch die Neuhauser Straße in Plieningen. Die Anwohner schlagen nicht erst seit gestern Alarm. Nun hat das Land Geld für eine Umfahrung bewilligt. Wann die Bagger kommen, ist aber ungewiss.

 
Neue Bezirksbeiräte werden vorgestellt
LokalpolitikNeue Bezirksbeiräte vorgestellt

Nun steht die Zusammensetzung der Bezirksbeiräte in allen vier Oberen Neckarvororten fest. Bei der CDU gibt es aber noch Unstimmigkeiten über einen Sitz in Untertürkheim.

 
Politiker fordern Schulkonzept
BildungslandschaftPolitiker fordern Schulkonzept

Die Bezirksbeiräte in Obertürkheim wollen wissen, wie sich die weiterführende Schullandschaft in den Oberen Neckarvororten entwickelt.