Weitere Bezirke
 
 
Burger-Laden in MöhringenBagger zerrupft Möhringer Fast-Food-Institution
Bagger zerrupft Möhringer Fast-Food-Institution

Ein großer gelber Bagger zerrupfte am Mittwochvormittag das Imbiss-Inn an der Plieninger Straße. Für Fans gibt es aber Entwarnung: Der Burger-Laden wird wenige Meter weiter wieder aufgebaut.

 
In diesem Jahr ist Honig rar
Streuobstwiese Rohrer WegIn diesem Jahr ist Honig rar

Auf der Streuobstwiese am Rohrer Weg in Möhringen gibt es dieses Jahr keine Honigernte. Die Bienen haben gerade genug produziert, um sich selbst zu ernähren.

 
Jahresfest mit Zauberei, Theater und Ehrungen
BHZ im FasanenhofJahresfest mit Zauberei, Theater und Ehrungen

Das BHZ präsentiert sich und seine Arbeit am Samstag bei einem Tag der offenen Tür. Beginn ist um 11 Uhr mit einer Feierstunde. Wiebke Wähling, die ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende, hält die Festrede. Der Höhepunkt sind jedoch die Ehrungen der Jubilare.

 
Infos zum Fildertunnel
Stuttgart 21Infos zum Fildertunnel

Die Bezirksvorsteher von Degerloch und Möhringen laden zu einer Info-Veranstaltung über den Fildertunnel ein. Am 23. September erfahren die Bürger dann mehr zu dem Großprojekt. Der Termin ist in Degerloch.

 
Mein kleiner grüner Kaktus
Kakteenverein trifft sich in MöhringenMein kleiner grüner Kaktus

Der Kakteenverein feiert in diesem Jahr sein 110-jähriges Bestehen. Die Mitglieder treffen sich alle zwei Wochen in der Vereinsgaststätte des SV Möhringen an der Hechinger Straße. Der Vorsitzende Detlef Bauer kommt aus Plieningen und hat rund 500 Kakteen.

 
Die  Rutschpartie soll bald enden
Baustelle FilderportalDie Rutschpartie soll bald enden

Die Deutsche Bahn ändert die Verkehrsführung des Ersatz-Feldwegs an der Filderportalbaustelle auf dem Fasanenhof – allerdings mit einiger Verspätung. Der ADFC hatte die Stelle als gefährlich kritisiert.

 
Die Fitness und die Eigenständigkeit leiden
Zahl der Elterntaxis steigtDie Fitness und die Eigenständigkeit leiden

[1] Die Zahl der Elterntaxis steigt. Immer mehr Mütter und Väter bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Das dadurch entstehende Verkehrschaos gefährdet die Sicherheit der Mädchen und Jungen, warnen die Rektoren auf den Fildern.

 
Sogar ein Geburtstagsgeschenk wurde gestohlen
Einbrüche in KitasSogar ein Geburtstagsgeschenk wurde gestohlen

Unbekannte sind erneut in die Kindertagesstätten an der Widmaierstraße in Möhringen und der Robert-Koch-Straße in Vaihingen eingebrochen – in einem Fall machten sie beträchtliche Beute.

 
Fürs Schoklädle per Rollator nach Möhringen
Bonus-Markt auf dem SonnenbergFürs Schoklädle per Rollator nach Möhringen

Ende September schließt der Bonus-Markt. Die Bewohner befürchten eine Versorgungslücke. Besonders für die älteren Menschen stellt der Wegfall des Bonus-Markts ein großes Problem dar.

 
Laster kippt im Körschtal um
Unfall in MöhringenLaster kippt im Körschtal um

Der Fahrer ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Er schwebt in Lebensgefahr. Der Muldenkipper war beim Anheben einer Mulde auf einer Baustelle östlich der Kurt-Schumacher-Straße auf die Seite gekippt.

 
Mehr Sicherheit für das Bethanien
Pflegeheim in MöhringenMehr Sicherheit für das Bethanien

Nach dem Raubüberfall auf das Pflegeheim sollen unter anderem neue Kameras installiert werden. Die 5000 bis 7000 Euro für die Kameras und die besser gesicherte Pforte müssen aus dem laufenden Betrieb finanziert werden.

 
Erdnussflips im Dunkeln essen
Jugendfarm in MöhringenErdnussflips im Dunkeln essen

Das Team der Jugendfarm hat in der letzten Ferienwoche zur Bunker-Bar eingeladen. Im Stockdunkeln wurden den Mädchen und Jungen kleine Speisen, von Götterspeise über saure Gurken bis Erdnussflips serviert.

 
Die Suche beginnt schon wieder von vorn
FlüchtlingsgeschichtenEs werden sich neue Lücken auftun

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Stuttgart, deshalb werden in der ganzen Stadt neue Unterkünfte gebaut. Klar ist jedoch, dass die bereits genehmigten Neubauten nicht ausreichen werden.

 
11 Fotos
Lkw-Fahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Fasanenhof in Stuttgart-MöhringenLkw-Fahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Nach einem tragischen Lkw-Unfall, der sich am Freitagmorgen in Stuttgart-Möhringen ereignet hat, kämpft ein 67-Jähriger um sein Leben. Der Mann war beim Abladen mit seinem Laster auf die Seite gekippt.

 
Ein verschenktes Reservoir an Fachkräften
FlüchtlingsgeschichtenEin verschenktes Reservoir an Fachkräften

Der aus Marokko stammende Djilali Hadj hat eine Lehrstelle in einer Schlosserei in Möhringen in Aussicht. Er darf sie aber nicht antreten, weil er nur geduldet ist und keine Aufenthaltsgenehmigung hat.

 
Revolution mit 500 Filmen
Videothek in PlieningenRevolution mit 500 Filmen

In Plieningen hat Anfang der Achziger eine Videothek eröffnet – als eine der ersten auf den Fildern. Die Reaktionen der Leute waren verhalten, die Neugier war gleichwohl groß. Heute ist die Zahl der Videotheken überschaubar.

 
Schutzgemeinschaft freut sich über viele Äpfel
Rohrer Weg MöhringenSchutzgemeindschaft freut sich über viele Äpfel

Der Verein Schutzgemeinschaft Rohrer Weg erhofft sich von dem von Landwirtschaftsminister Alexander Bonde angekündigten Förderprogramm neue Impulse für die Pflege und den Erhalt der Streuobstwiesen.

 
Die Fußgänger haben nun Vorrang
Leinenweberstraße MöhringenDie Fußgänger haben nun Vorrang

An der Kreuzung Rembrandtstraße/Leinenweberstraße hat sich die Verkehrsführung geändert. Die Fußgänger haben nun Vorrang.

 
Der Europaplatz wächst und gedeiht
Neues Zentrum im FasanenhofDer Europaplatz wächst und gedeiht

Im März sollen Mieter einziehen und der Einzelhandel eröffnen. Bis auf eine sind bereits alle Zwei- bis Fünfzimmerdomizile veräußert. Und auch wer den Großteil der Gewerbeflächen belegt, ist schon länger bekannt.

 
Spagat zwischen Nachlässigkeit und Anspruch
Gartenamt im FasanenhofSpagat zwischen Nachlässigkeit und Anspruch

Ein Tag mit Thomas Monetha auf den Baustellen des Gartenamts Fasanenhof. Der Betriebstellenleiter halt dort ein Auge auf die Sauberkeit von öffentlichen Plätzen und Parks.

 
Klagen über Lärm und die Größe der Baustelle
Bauarbeiten in MöhringenKlagen über Lärm und die Größe der Baustelle

Die Kanalbauarbeiten im Schießgärtle sind aufwendiger als angekündigt, monieren einige Anwohner. Da ein Subunternehmer insolvent gegangen war und die Arbeiter auf hartes Felsgestein gestoßen sind, ziehen die Arbeiten sich in die Länge.