Im Göppinger Mordfall „Rubensweg“ wird weiter verhandeltDie Vergangenheit des Angeklagten
Schon einmal verurteilt

Nach zwei geplatzten Terminen wegen einer Erkrankung des Angeklagten, wird der Prozess im Göppinger Mordfall „Rubensweg“ fortgesetzt. Die Ulmer Schwurgerichtskammer zieht für einen Tag ans Landgericht Hagen um. Dort geht es um die Vergangenheit des 54-Jährigen.

 
Landkreise Stuttgart und Region Landkreis Ludwigsburg Landkreis Rems Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Stadtbezirke Stuttgart Landkreis Göppingen Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Landkreis Rems-Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Stadtbezirke Stuttgart
 
 
17. September: Wegen Hornisse Unfall verursacht
Blaulicht aus der Region Stuttgart17.9.: Wegen Hornisse Unfall verursacht

Weil eine 56-jährige Autofahrerin ihren auf Insektenstiche allergischen Sohn vor dem Stich einer Hornisse bewahren will, gerät sie am Dienstagnachmittag in Neuhausen auf den Fildern in den Gegenverkehr - und verursacht einen Unfall. Weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
Ein Kunstwerk von Weltruf hält wieder Hof
Star des Rokoko in Nenninger KapelleKunstwerk von Weltruf hält Hof

Die leidende Maria mit ihrem toten Sohn ist das Thema der Nenninger Pietá. Einst war das Kunstwerk Stargast in Metropolen. Jetzt zeigt es sich in einer Kapelle.

 
SPD will gleich zwei Gemeinschaftsschulen
FilderstadtGleich zwei Gemeinschaftsschulen?

Die Filderstädter SPD will, dass in der Großen Kreisstadt zwei Gemeinschaftsschulen auf einmal eingerichtet werden. Um ihre Argumente diskutieren zu können, lädt sie am Donnerstag, 18. September, ins Bildungszentrum Seefälle nach Bonlanden ein.

 
Notfallseelsorge wappnet sich für Großeinsätze
LudwigsburgNotfallseelsorge wappnet sich für Großeinsätze

90 Ehrenamtliche kümmern sich bei der Notfallseelsorge im Kreis Ludwigsburg um seelische Wunden. Nun hat eine Koordinierungsstelle ihre Arbeit aufgenommen, die bei großen Einsätzen die Helfer besser lenken kann.

 
Wieder freie Fahrt auf  B 464
Holzgerlingen: Umleitungen haben vorerst ein EndeWieder freie Fahrt auf der B 464

Nach gut sechswöchiger Bauzeit ist die Strecke zwischen Holzgerlingen-Süd und dem Schaichhof fertig. Bald beginnt der vierspurige Ausbau an der Altdorfer Kreuzung.

 
Traditionsfirma schließt Betrieb
WeinstadtTraditionsfirma schließt Betrieb

Nach knapp 90 Jahren Unternehmensgeschichte gibt die Firma Paul Bauer Fruchtsaft ihren Betrieb nun komplett auf. Zuletzt waren in dem Werk in Weinstadt-Großheppach nur noch vier Mitarbeiter beschäftigt.

 
Kunst, die  auch Kopfstehen kann
WelzheimKunst, die auch Kopfstehen kann

Die Bewohner des Limeshofs bei Welzheim sind blind oder stark sehbehindert, aber trotzdem gerne kreativ – zum Beispiel künstlerisch beim Workshop im Malatelier „JA“.

 
Falsche Finanzberater angeklagt
Prozess am Landgericht HeilbronnDer falsche Steuerberater

Mit perfiden Methoden haben vier angebliche Finanzexperten ihren Kunden hunderttausende von Euro abgeknöpft. Nun stehen sie wegen Betrugs vor Gericht.

 
Ökoauflagen  sind nicht durchsetzbar
Ebersbach will Gründachpflicht zurücknehmenÖkoauflagen nicht durchsetzbar

Die Stadt Ebersbach wollte in einem neuen Gewerbegebiet Gründächer zur Pflicht machen – dagegen laufen potentielle Ansiedler jetzt Sturm.

 
Sommer ist ein Schlag ins Wasser
Leonberg/RenningenDer Sommer ist ein Schlag ins Wasser

Die Hallenbadsaison fängt so an, wie die Freibadsaison aufgehört hat: mit viel Wasser von oben. In den Sommerferien haben die Temperaturen kaum einmal an der 30-Grad-Marke gekratzt. Das spiegelt sich auch in der Besucherbilanz des Leonberger Freibads wider.

 
Aus Ehrenamt wird Zwangsmandat
KommunalpolitikVom Ehrenamt zum Zwangsmandat

Rainer Brosi hat ein Luxusproblem: er wurde für zwei politische Gremien in Sachsenheim gewählt. Jetzt will er lieber auf den Sitz im Ortschaftsrat verzichten. Doch so leicht kann man sich einem Ehrenamt nicht entziehen...

 
Am Synagogenplatz fallen die Bäume
LudwigsburgSynagogenplatz wird umgebaut

Die Umgestaltung des Ludwigsburger Synagogenplatzes beginnt – bis November soll die lang geplante Gedenkstätte fertiggestellt sein.

 
Essen und Märchen aus aller Welt
Serie Zuwanderung BöblingenEssen und Märchen aus aller Welt

Jahrzehnte der Zuwanderung haben Spuren in allen Bereichen der Gesellschaft hinterlassen – auch in den Kitas. Einblicke in den Alltag der Sindelfinger Kita Goldberg: Kinder aus 25 Nationen tummeln sich hier.

 
16. September: Mit BMW in Bushaltestelle gerast
Blaulicht aus der Region Stuttgart16.9.: Mit BMW in Bushaltestelle gerast

Mit quietschenden Reifen ist ein junger Autofahrer in Sindelfingen unterwegs. In einer Kurve bricht der BMW aus und kracht in ein Haltestellenhäuschen - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
F3 schwimmt auf  Erfolgswelle
FellbachF3 schwimmt auf Erfolgswelle

Rund 410 000 Besucher zählt das Kombibad in Fellbach im ersten Jahr. Die Erwartungen sind damit übertroffen worden. Dieser Tage beginnen verschiedene Erweiterungs- und Revisionsarbeiten im Innenbereich.

 
Ein Leben  im angebissenen Apfel
WinterbachEin Leben im angebissenen Apfel

Im Haus der Familie Rumig in Winterbach gibt es nur eine einzige Tür – und zwar diejenige zur Toilette. Es ist im Wettbewerb „Beispielhaftes Bauen“ ausgezeichnet worden.

 
Schulamt: Note Drei für die Unterrichtsversorgung
Rems-Murr-KreisUnterrichtsversorgung: Note Drei

Die Personalausstattung der Schulen im Rems-Murr-Kreis ist laut dem Staatlichen Schulamt in Backnang zufriedenstellend. Für Angebote im Ergänzungsbereich indes bleibt auch im neuen Schuljahr kaum Spielraum.

 
Eine Kundgebung zur Begrüßung
Rems-Murr-KreisEine Protestkundgebung zur Begrüßung

Vor der konstituierenden Sitzung des Kreistags fordern Jusos und Grüne Jugend im Rems-Murr-Kreis einen kritischen Umgang mit der AfD. Diese verwahrt sich gegen „verleumderische Vorwürfe“.

 
Kleine Männchen und Riesenmaschinen
Bahnprojekt Stuttgart - UlmZaungäste beim Baustellenspektakel

[4] Im November soll es am Aichelberg mit dem Bohren der Schnellbahntrasse losgehen. Doch schon jetzt beobachten zahlreiche Zaungäste das Spektakel in der Baugrube von einer Besucherplattform aus.

 
Die Kistenbauer ticken anders
BesigheimDie Kistenbauer ticken anders

Die Werkstation fertigt Info-Terminals nach individuellen Wünschen – und einer speziellen Philosophie.