Blaulicht aus der Region Stuttgart23.8.: Unbekannte rauben Seniorin aus
23. August: Unbekannte rauben Seniorin aus

In ihrer eigenen Wohnung in Asperg ist eine 84-jährige Frau von drei bis vier Unbekannten ausgeraubt worden. Die Täter erbeuteten dabei Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro - weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

 
Landkreise Stuttgart und Region Landkreis Ludwigsburg Landkreis Rems Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Stadtbezirke Stuttgart Landkreis Göppingen Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Landkreis Rems-Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Stadtbezirke Stuttgart
 
 
Ein Kleinmädchentraum geht in Erfüllung
MurrhardtEin Kleinmädchentraum geht in Erfüllung

Die Murrhardterin Gabi Dietrich hat die ganze Welt bereist. Doch vor sieben Jahren hat sie ihren Platz gefunden: im Wolkenhof . Seither kommen Menschen aller Kontinente zu ihr und ihrer Familie, denn die Türen der Villa am Waldrand stehen für Gäste stets offen.

 
Nur ein Wunsch ist noch offen
Selim Coban beim Allianz Junior Football CampSechs Tage beim FC Bayern

80 000 Jugendliche aus der ganzen Welt wollten zum Allianz Junior Football Camp des FC Bayern. Der Göppinger Selim Coban gehört zu den Glücklichen die sechs Tage lang in München trainieren dürfen – und eine Menge mehr erleben.

 
Beim Umgang mit Konflikten hapert es
Böblinger Mörike-SchuleBeim Umgang mit Konflikten hapert es

[1] Die seit Wochen unter Beschuss stehende Rektorin der Eduard-Mörike-Schule hat einen Bericht des Landesinstituts für Schulentwicklung veröffentlicht. Es vergab gute, aber keine exzellenten Noten an die Schule – und übte Kritik.

 
Pirsch mit  Ultraschalldetektor
Batnight im Rems-Murr-KreisAuf Pirsch mit einem Ultraschalldetektor

Die Waiblinger Talaue, der Stadtgarten in Murrhardt und ein ehemaliger Steinbruch in Weiler zum Stein sind Ziele der Exkursionen, die der Nabu anlässlich der 18. internationalen Fledermausnacht anbietet.

 
Schäfer und Hund müssen sich gemeinsam bewähren
MarkgröningenTeamwork Mensch-Hund

Der Markgröninger Schäferlauf beginnt traditionell am Freitagmorgen mit dem Leistungshüten. Dieses Jahr sind fünf Schäfer mit ihren Hunden gegeneinander angetreten. Am Samstag findet der Schäferlauf dann auf dem Stoppelfeld statt.

 
Ein modriges Wegenetz in der Unterwelt
SommerserieAb in den Abwasserkanal

Tief unter den Städten befinden sich oft ganz eigene Wegenetze: hier fließt das Abwasser bis in die Kläranlage oder einen Fluss. Ein Besuch in den Kanälen, die für die Ludwigsburger Innenstadt zuständig sind – und in denen sich nicht nur Wasser findet.

 
Mit der Gartenbahn  durchs Schlumpfland
Serie „Lass uns doch mal wieder...“Mit der Gartenbahn durchs Schlumpfland

Für eine Handvoll Münzen können sich Familien am Schurrenhof seit Jahrzehnten vergnügen. Der Spiel- und Freizeitpark an der Kreisgrenze darf sich getrost als Vorreiter von Europa-Park oder Legoland fühlen.

 
Weinflasche für Mord präpariert
Brandanschlag im RubenswegMordprozess beginnt im September

Die Suche nach dem mutmaßlichen Mörder hat Göppingen drei Tage lang in Atem gehalten. Von September an steht der Mann, der seine Freundin im Rubensweg angezündet haben soll, vor Gericht.

 
Per Aufzug direkt  in die Altstadt?
LeonbergPer Aufzug direkt in die Altstadt?

Die Händler möchten eine neue Verbindung zum Marktplatz, vor allem, wenn das das neue Quartier auf der Layher-Brache bezogen ist. Auch der Bürgermeister Ulrich Vonderheid sieht dabei touristische Potenziale. .

 
14 Fotos
Diese Fotos bringen den Sommer zurück
Leserfotos aus Stuttgart & RegionMit Fotos zurück in den Sommer

Soll es das etwa schon gewesen sein mit dem Sommer in diesem Jahr? Wir sagen "Nein" und wollen mit Fotos unserer Leser versuchen, die schönste Zeit des Jahres zurückzuholen. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!

 
Mit „Jammer“ auf Diebestour
Fellbach/Kernen im RemstalMit „Jammer“ auf Diebestour

[1] Das Problem bei Autoknackern mit Störsendern ist, die Täter auf frischer Tat zu ertappen.

 
Hochwasser stoppt nicht an Ortsgrenzen
HochwasserschutzEntwässerung der Autobahn gefordert

Um die Folgen von Starkregen zu mindern, haben sich mehrere Kommunen zusammengeschlossen. Aber jede Stadt ist zudem für sich gefordert

 
22. August: Mit Auto in Futtergrube gelandet
Blaulicht aus der Region Stuttgart22.8.: Mit Auto in Futtergrube gelandet

50 Meter lang, zehn Meter breit und zweieinhalb Meter tief: In eine solche Grube für landwirtschaftliches Trockenfutter lenkt eine 88-Jährige am Donnerstagvormittag in Aidlingen ihren Audi. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
Zustrom von Badegästenebbt nicht ab
Oskar-Frech-SeebadDas Bad bleibt Besuchermagnet

Das Schorndorfer Oskar-Frech-Seebad zieht pro Jahr mehr als 300 000 Badegäste an. Die kommunale Einrichtung gilt trotz der Folgekosten als städtisches Renommierprojekt.

 
Mehr als nur eine neue Fassade
UmbauMehr als nur eine Fassade

Die Kunsthalle wird zurzeit für rund 900 000 Euro umgebaut. Bis zu einer großen Chagall-Schau Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Dann präsentiert sich die ehemalige Fabrikhalle ganz neu.

 
Sie wissen nicht, wie es weitergehen soll
Nach den Erdhebungen in BöblingenEine Familie weiß nicht mehr weiter

[4] Düstere Aussichten für die La Marras: ihr Haus in Böblingen ist wegen der Erdhebungen einsturzgefährdet, die Gebäudeversicherung hat gekündigt, offen ist, ob die Allianz die Sanierung übernimmt, und nun müssen sie ihre Übergangswohnung räumen.

 
Wer sagt, dass Ledersessel ins Wohnzimmer gehören?
LudwigsburgLedermöbel in den Garten?

Zwischen Augenschmaus und Landlustgefühlen – auf der Messe „Home & Garden“ kann man sich rund um das Seeschloss Monrepos in andere Welten träumen. Das Angebot geht von Rosenstöcken über Gartenmöbel bis zu beheizbaren Pflanzenpavillons.

 
19-Jähriger von Güterzug erfasst
Unglück in Sindelfingen19-Jähriger von Güterzug überrollt

Ein 19 Jahre alter Mann ist auf den Gleisen zwischen Sindelfingen und Böblingen unterwegs als er im Bereich der Brücke über die Rudolf-Diesel-Straße von einem Güterzug erfasst wird. Er ist sofort tot. Die näheren Umstände sind noch unklar.

 
Prozess gewonnen
EnergiemarktWerbeanrufe gerichtlich verboten

Auf dem Energiemarkt herrschen raue Sitten. Mit Werbeanrufen versuchen manche Anbieter, den örtlichen Versorgern Kunden abzuluchsen. Die Stadtwerke Schorndorf haben jetzt gegen eines dieser Unternehmen einen gerichtlichen Erfolg erzielt.

 
Amt fürchtet Terror von  Linguistin
Ludwigsburger AusländeramtAmt fürchtet Terror von Linguistin

[11] „Irgendwann gibt es in diesem Land einen großen Knall“: Diese Äußerung hat Folgen für eine 44-jährige Frau. Das Ausländeramt hat die Linguistin jetzt wegen terroristischer Bedrohung angezeigt.