Weitere Kreise
 
 
Interview zur WMF„Diese Solidarität ist nichts wert“
„Diese  Solidarität ist nichts wert“

Der Sparkassenkredit an den Finanzinvestor KKR zur Übernahme der WMF in Geislingen steht weiter in der Kritik. Er könne die Ehrenerklärung des Kreistags für die Bank nicht nachvollziehen, sagt der Betriebsrat Jürgen Peters im StZ-Interview.

 
In 100 Minuten zum perfekten Sargschmuck
Göppingen: Immer weniger GesellenIn 100 Minuten zum perfekten Sargschmuck

Bei der Gesellenprüfung der Floristen wird genau auf die Uhr geschaut. Aber auch für die Branche tickt die Uhr: dem Beruf geht der Nachwuchs aus.

 
Amt stoppt Leiden der Lämmer
Tierquälerei im SchurwaldPolizei beendet Leiden der Lämmer

Es ist der klassische Fall von Tiersammelwut. Im Schurwald hat das Veterinäramt 55 verwahrloste Schafe sowie Hühner, Enten und Kaninchen beschlagnahmt.

 
Vertriebene treffen sich am Wochenende
Südmähren und SchönhengsterVertriebene treffen sich

Um die Erinnerung, die Verständigung und die Zukunft geht es bei einer Podiumsdiskussion am Samstag bei den Schönhengster Heimattagen in Göppingen Gleichzeitig treffen sich in Geislingen die Südmährer.

 
Festplatz für den Weißen Riesen
Dirt Park in AlbershausenFestplatz für den Weißen Riesen

Rund 50 000 Euro hat die Gemeinde Albershausen in eine neue Spielplatzkonzeption investiert. Die Bürger durften mitreden. Als Höhepunkt wurde jetzt ein neuer Dirt-Park eingeweiht.

 
Waldestöne als Memory
Preis für MedienerziehungWaldestöne als Memory

Im Göppinger Kinder- und Elternhaus Don Bosco wird der kreative Umgang mit den elektronischen Medien praktiziert. Dabei können die Kinder spielerisch lernen, die virtuellen Welten für ihre eigenen Ideen zu nutzen – das ist nun belohnt worden.

 
Chatten oder hüpfen?
Pro & Kontra MedienerziehungChatten oder hüpfen

Schon im Kita-Alter sollen die Kinder des Göppinger Kinderhauses Don Bosco die Vorteile einer medienpädagogischen Erziehung genießen. In der StZ-Redaktion sorgt dies für recht unterschiedliche Gefühle.

 
Die Eltern haben weiterhin die Wahl
Göppingen: Zahl der Ganztagsgrundschulen steigtDie Eltern haben weiter die Wahl

In den meisten Grundschulen mit Ganztagsbetrieb ist der Besuch am Nachmittag freiwillig. Das Angebot im Kreis ist aber noch längst nicht flächendeckend.

 
Studie für  Klinikneubau vorgestellt
Stuttgarter Architekten legen Pläne vorStudie für Klinikneubau

Das Stuttgarter Architekturbüro Arcass hat die Kreistagspolitiker mit seiner Studie der neuen Klinik überzeugt. Die Kosten dafür sind allerdings noch unklar.

 
S-Bahn-Qualität heißt das  Ziel
Nahverkehr im Kreis GöppingenS-Bahn-Qualität bleibt das Ziel

Eine S-Bahn für den Kreis Göppingen rechnet sich nicht. Dennoch gibt der Landrat Edgar Wolff nicht auf. Jetzt will er S-Bahn-Qualität in den vorhandenen Zügen.

 
Kreistag stellt sich vor Teufel
Sparkassen-Chef in der KritikKreistag stellt sich vor Teufel

[1] Die Göppinger Kreissparkasse und ihr Chef Hariolf Teufel haben bei der Kreditvergabe für den WMF-Kauf alles richtig gemacht, findet der Kreistag – auch wenn der neue Eigentümer jetzt massenhaft Leute entlässt.

 
Gemeinderat gibt grünes Licht
Zweites Rathaus in GöppingenGemeinderat gibt grünes Licht

Das zweite Rathaus am Göppinger Bahnhof darf geplant werden. Der Gemeinderat gibt grundsätzlich grünes Licht für das 30-Millionen-Euro-Projekt – behält sich aber auch einen Notausgang vor.

 
Defizit größer als erwartet
Alb-Fils-KlinikenDefizit größer als erwartet

Die Alb-Fils-Kliniken haben ihr Ziel einer schwarzen Null wieder deutlich verfehlt. Steht jetzt auch der geplante Neubau der Klinik am Eichert wieder in Frage?

 
Wehr muss schneller werden
Brandschutz in GöppingenWehr muss schneller werden

Im Notfall dauert es in Göppingen oft zu lange, bis die Feuerwehr ausrückt. Schon bei der Ausfahrt aus dem Feuerwehrhaus verlieren die Aktiven bisweilen wertvolle Zeit.

 
Transnet weist Studie zurück
380-Kilovolt-LeitungTransnet weist Studie zurück

[4] Die umstrittene Hochspannungsleitung durch den Schurwald wird überhaupt nicht gebraucht, sagt eine jetzt vorgelegte Studie. Unsinn, findet der Netzbauer Transnet.

 
Das Nesthäkchen wird 600
Birenbach feiertDas Nesthäkchen wird 600

So gut wie heute ist es Birenbach noch nie gegangen. Jahrhundertelang herrschten Not und Elend. Aber an diesem Wochenende wird gefeiert.

 
Hariolf Teufel rechtfertigt  den WMF-Verkauf
Kritik an Göppinger SparkassenchefTeufel rechtfertigt WMF-Verkauf

Der Göppinger Sparkassenchef Hariolf Teufel muss vor den Kreistagsabgeordneten im Verwaltungsrat erklären, warum er einem US-Investor 150 Millionen Euro Kredit für den Kauf der WMF in Geislingen gewährt hat.

 
Ist der Bankchef noch der richtige Mann?
Kommentar zum SparkassenchefIst Teufel noch der richtige Mann?

Der Göppinger Sparkassenchef hat den drohenden Ausverkauf der WMF in Geislingen mitzuverantworten. Eigentlich sollte Hariolf Teufel den Mittelstand stützen, meint die Autorin Corinna Meinke.

 
Noch eine neue Schulform
Erste Sekundarschule in GöppingenDer nächste neue Schultyp

Die Gemeinschaftsschule ist eigentlich nichts für unsere Schüler, dachten sich die Lehrer der Walther-Hensel-Schule in Göppingen – und haben sich einen ganz neuen Schultyp ausgedacht.

 
Ist Stromtrasse nicht nötig?
380-KV-LeitungZweifel am Bedarf für die Stromleitung

[1] Wird die 380-KV-Leitung zwischen Bünzwangen (Kreis Göppingen) und Goldshöfe (Ostalbkreis) tatsächlich gebraucht? Nein, sagt ein von den Kommunen beauftragtes Institut der TU Graz. Die dort errechnete mittelere Auslastung der Leitung würde bei gerade einmal sechs Prozent liegen.

 
Busfahrer streiken   wieder
Arbeitskampf in GöppingenBusfahrer streiken wieder

Im öffentlichen Nahverkehr im Kreis Göppingen muss am Donnerstag mit Behinderungen gerechnet werden. Die Busfahrer der privaten Busgesellschaften streiken wieder.