Weitere Kreise
 
 
NS-Vergangenheit in GeislingenEin spätes Gedenken
Zwei Zeichen des Gedenkens

Mit zwei Mahnmalen will die Stadt Geislingen an den Nazi-Terror erinnern. Sowohl der WMF-Zwangsarbeiterinnen wie auch der mutigen Frauen von Altenstadt, die eine Panzersperre beseitigt haben, soll damit gedacht werden.

 
Das Hantieren mit „dem Ding“
Rollator-Training in GeislingenRichtig gehen, bremsen und hinsitzen

Zum ersten Mal hat der Geislinger Stadtseniorenrat ein Rollator-Training für ältere Menschen veranstaltet. Dabei wurde viel geübt und noch mehr gefragt.

 
Bäume sprengen den Rahmen
Göppingen will Bäumen helfenBäume sprengen den Rahmen

Jeder vierte Baum, der in Göppingen zu groß wird, steht zu eng oder sprengt auf andere Weise den Rahmen. Das Problem will die Stadt jetzt in den Griff bekommen.

 
Die einen wollen feiern,   die anderen klagen
Geislingens Nachbarn drohen mit KlageDie einen wollen feiern, die anderen klagen

Das Kultusministerium hat die Geislinger Nachbarn angewiesen, sich an den Sanierungskosten fürs Michelberggymnasium zu beteiligen. Es droht Zoff.

 
Areal in Adelberg bleibt eine Altlast
Kommentar zum FreizeitgeländeAreal in Adelberg bleibt eine Altlast

Keine Goldgrube, eine Altlast ist das Freizeitgelände, für das die Adelberger Investoren bisher verprellten, meint STZ-Autor Klaus Nonnenmacher.

 
Adelberger Modell wird zu Grabe getragen
Adelberg schminkt sich Verkauf abAdelberger Modell wird zu Grabe getragen

Das Wellnessbad Montemaris und der Campingplatz sind schon lange geschlossen. Bis jetzt hat sich keine Vermarktung finden lassen, und das kostet.

 
Die Hündin Joy macht den Beamten Freude
Polizeihunde werden in Göppingen ausgebildetDie Hündin Joy macht den Beamten Freude

In Göppingen lernen Polizeihunde wie sie ihren Hundeführer schützen und Verdächtige stellen müssen. Zur Belohnung dürfen sie richtig Beute machen.

 
Commedia dell’Arte auf der Piazza von Göppingen
Göppingens höfisches ErbeCommedia dell’Arte auf der Piazza von Göppingen

Im 16. Jahrhundert hat der Kurgast Christoph von Württemberg den Schlossbau beauftragt. Mehr als 400 Jahre später erinnert die Stadt an diese Zeit.

 
Die Grande Dame der Naturkosmetik
Pionierin für die SchönheitDie Grande Dame der Naturkosmetik

Elisabeth Sigmund zählt zu den Begründerinnen der Dr. Hauschka Kosmetik, die selbst in Hollywood belkannt ist. Nach dem Krieg kam die Wienerin nach Bad Boll.

 
Jetzt will Till  Tam-Tam machen
Land verzögert UmgehungsstraßeJetzt will Till Tam-Tam machen

Der Göppinger Oberbürgermeister will gegen die Streichung eines Straßenbauprojekts in Jebenhausen protestieren. Adressat ist der Verkehrsminister.

 
Die Ente quakt weiter
Tigerente bleibt in GöppingenDie Ente quakt weiter

Die beliebte SWR-Kindersendung Tigerentenclub wird weiterhin in Göppingen produziert. Zunächst hatte der Sender einen Umzug der Ente erwogen.

 
Syrische Christen übernehmen  Gotteshaus
Göppinger verkaufen KircheSyrische Christen übernehmen Gotteshaus

Obwohl die Zahl der Gottesdienstbesucher schrumpft, sind Verkäufe von Kirchen selten. In Württemberg bahnt sich nun der zweite Fall in 13 Jahren an.

 
Getötetes Kind lebte in Gosbach
Familiendrama: Elfjährige wohnte im Kreis GöppingenGetötetes Kind lebte in Gosbach

[1] Das elfjährige Mädchen, das am Sonntag vermutlich von seiner Mutter nahe der A 8 erstochen worden ist, war seit eineinhalb Jahren in Gosbach zu Hause.

 
Vorschlag:  kürzen, solange noch Zeit ist
Haushaltsplan EislingenStreichen und kürzen, so lange noch Zeit ist

Der Bau des neuen Rathauses schlägt in Eislingen ins Kontor. Um das Stadtsäckel nicht zu überlasten, sollen andere Projekte noch einige Zeit geschoben werden.

 
Der Schlossplatz liegt auf hohem Niveau
Neue Piazza in GöppingenDer Schlossplatz liegt auf hohem Niveau

Eine großzügige Piazza umgibt neuerdings das Göppinger Schloss. Die neue Weite können vor allem Fußgänger genießen- Autos wurden verbannt.

 
Verwirrter
Angriff auf den Geislinger OberbürgermeisterVerwirrter reisst Dehmer zu Boden

Der Geislinger Oberbürgermeister Frank Dehmer wollte den Störer einer internen Veranstaltung hinaus bitten. Dabei wurde er von dem Mann angegriffen.

 
Ole Trautner lässt nichts anbrennen
KochshowOle Trautner lässt nichts anbrennen

Der Göppinger Nachwuchskoch will im Team Tim Mälzer die Sat1-Kochshow „The Taste“ gewinnen. In einem Interview erklärt er, dass er dafür auch den Geschmack des Filstals auf den Löffel bringt.

 
Mehrere Stiche waren tödlich
Neue Erkenntnisse im FamiliendramaMehrere Stiche waren tödlich

Der Tod des elfjährigen Mädchens, das am Sonntag bei Nellingen (Alb-Donau-Kreis) entdeckt wurde, ist auf zahlreiche Messerstiche zurückzuführen.

 
Ein Dorf reich an Spuren der Vergangenheit
Gingen feiert sich groß im nächsten FrühjahrEin Dorf reich an Spuren der Vergangenheit

Gingen hat nicht nur seine schöne Johanneskirche zu bieten. Welche Schätze es noch zu sehen gibt, soll bald ein historischer Rundgang belegen.

 
Tochter erstochen – Sohn schwer verletzt
Familiendrama im Kreis GöppingenTochter getötet – Sohn schwer verletzt

Eine 36-jährige Frau aus dem Kreis Göppingen steht unter dem dringenden Verdacht, ihre elfjährige Tochter erstochen und ihren zweijährigen Sohn schwer verletzt zu haben.

 
Hässliches Parkhaus bleibt
Kornhausplatz in GöppingenHässliches Parkhaus bleibt stehen

Es ist hässlich und verschandelt den ganzen Göppinger Kornhausplatz: Trotzdem wird das Parkhaus dort wohl stehen bleiben. Dafür wird in seiner Nachbarschaft ein City-Hotel gebaut und der Platz gestalterisch aufgehübscht.