Weitere Kreise
 
 
Nach Insolvenz der Geislinger Kaiser-BrauereiUnterstützung von allen Seiten
Breite Unterstützung für die grünen Kisten

Die insolvente Geislinger Kaiser-Brauerei erfährt zurzeit eine Welle der Solidarität. Doch nicht nur deshalb herrscht bei den Verantwortlichen Zuversicht, dass der Traditionsbetrieb wieder auf den richtigen Kurs kommt.

 
Ex-Frauen: Wenn er verlassen wird,  tickt er aus
Göppinger Mordfall „Rubensweg“Die Vergangenheit des Angeklagten

Für den Prozess im Göppinger Mordfall „Rubensweg“ zieht die Ulmer Schwurgerichts-kammer für ans Landgericht Hagen um. Dort befragt sie Ex-Partnerinnen .

 
Auf der Suche nach  Familien auf Zeit
Suche nach Pflegefamilien wird schwierigerFamilien auf Zeit gesucht

Pro Jahr vermittel der Pflegekinderdienst Göppingen rund 30 Kinder. Die meisten Jungen und Mädchen haben schon in frühen Jahren Gewalt erlebt.

 
Ein Kunstwerk von Weltruf hält wieder Hof
Star des Rokoko in Nenninger KapelleKunstwerk von Weltruf hält Hof

Die leidende Maria mit ihrem toten Sohn ist das Thema der Nenninger Pietá. Einst war das Kunstwerk Stargast in Metropolen. Jetzt zeigt es sich in einer Kapelle.

 
Ökoauflagen  sind nicht durchsetzbar
Ebersbach will Gründachpflicht zurücknehmenÖkoauflagen nicht durchsetzbar

Die Stadt Ebersbach wollte in einem neuen Gewerbegebiet Gründächer zur Pflicht machen – dagegen laufen potentielle Ansiedler jetzt Sturm.

 
Kleine Männchen und Riesenmaschinen
Bahnprojekt Stuttgart - UlmZaungäste beim Baustellenspektakel

[4] Im November soll es am Aichelberg mit dem Bohren der Schnellbahntrasse losgehen. Doch schon jetzt beobachten zahlreiche Zaungäste das Spektakel in der Baugrube von einer Besucherplattform aus.

 
Einigung im KreistagLinken-Rat darf doch mitreden

Dem Göppinger Kreistag bleibt ein Wahlmarathon bei der Besetzung der Ausschüsse erspart. Um den Linken-Rat Christian Stähle in die Ausschussarbeit einzubinden, hat der Landrat Edgar Wolff einen Kompromiss eingefädelt.

 
Roter Teppich vor Staufenkino
Weltpremiere in GöppingenRoter Teppich vor dem Staufenkino

Ein Göppinger aus Hong Kong will die auf Komödien fixierte deutsche Filmszene umkrempeln. In seiner Heimatstadt hat sein Martial-Arts-Film „One Million K(l)icks“ jetzt Welturauffühung gehabt.

 
Sonntag rettet Vereinskassen
Stadtfest in GöppingenSonntag rettet Vereinskassen

Mieses Wetter, leere Tische. So war es am Freitag und Samstag. Erst der Sonntag hat die Göppinger Vereine aufatmen und ihr Stadtfest zu einem Erfolg werden lassen.

 
Hauptschulen ohne Zukunft
Ferienende im Kreis GöppingenHauptschulen ohne Zukunft

Die neue Gemeinschaftsschule setzt auch im Kreis Göppingen ihren Siegeszug fort. Dafür droht immer mehr Hauptschulen das Aus.

 
„Flüssiges Gold“ könnte  Ladenhüter werden
Landesweiter Auftakt der Obstsaison in Lauterstein„Flüssiges Gold“ als Ladenhüter?

Die Obsternte könnte ein Rekordniveau erreichen, Beim offiziellen Auftakt der Saison im Land, der heuer in der Lautersteiner Kelterei Auer stattfand, hat es deshalb aber kaum strahlenden Gesichter gegeben.

 
Ortsdurchfahrt für die Seele
Wäschenbeuren feiertOrtsdurchfahrt für die Seele

Wäschenbeuren feiert dem Umbau seiner Ortsdurchfahrt mit einem Hock und einer Vollsperrung der Bundesstraße 297. Die Straße ist enger, aber schöner geworden.

 
Operetten-Spektakel in der Werfthalle
„Der Zigeunerbaron“ in GöppingenWerfthalle wird zur Operettenbühne

Mit der Operette „Der Zigeunerbaron“ von Johann Strauss bringen die Stauferfestspiele ihre sechste Inszenierung auf die Bühne. In der Göppinger Wefthalle finden in nächster Zeit sechs Vorstellungen statt.

 
Das Abwasser heizt der Kreissparkasse  ein
Göppingen liefert Wärme aus AbwasserAbwasser heizt der Kreissparkasse ein

Weil das Abwasser im Kanal mindestens 15 Grad warm ist, dient es als billige Energiequelle. In Göppingen steht dazu die größte Anlage landesweit.

 
Das Beggahaus  feiert  Geburtstag
Seit 150 Jahren in Roßwälden: Brot, Brezeln und mehr150 Jahre Familientradition

Die Bäckerei Rau und die angeschlossene Gastwirtschaft „Beggahaus“ sind aus Ebersbach-Roßwälden nicht wegzudenken. Am Wochenende feiert der Betrieb seinen 150. Geburtstag.

 
Im bunten Teppich lauern lauter  Landminen
DRK-Museum GeislingenIm Teppich lauern Landminen

Virtuelle Landminen im Teppich und Gewehrsalven auf dem Bildschirm: Die Geislinger Schau zur Geschichte des Völkerrechts ist interaktiv

 
Äpfel aufklauben –  fast ohne bücken
Gute Idee zur ErntezeitÄpfel aufklauben – fast ohne bücken

[1] Vom Masseur zum Erfinder hat sich der Hattenhofener Siegfried Rau entwickelt. Mit seiner Sira will er allen Stücklesbesitzern einen Dienst erweisen.

 
Umweltschonendes Müllsammeln
Hybrid-Müllauto der ETG rollt durch den StauferkreisUmweltschonendes Müllsammeln

Er ist leise und stößt weniger Schadstoffe aus: im Kreis Göppingen ist der erste Hybrid-Müllwagen in der Region Stuttgart auf Achse. Das Projekt „Elektromobilität im Stauferland“ hat der ETG die Anschaffung erleichtert.

 
Kaiser-Brauerei hat Insolvenz angemeldet
Geislinger Bier schwächeltKaiser-Brauerei hat Insolvenz beantragt

[2] Weil in dem verregneten Sommer zu wenig Bier getrunken wurde, hat die traditionsreiche Geislinger Kaiser-Brauerei Insolvenz beantragen müssen. Alle hoffen auf ein gutes Ende.

 
...ins Tanzcafé Nagel gehen
Serie: Lass uns doch mal wieder .......ins Tanzcafé Nagel gehen

In den 80er Jahren tummelten sich bis zu 300 Gäste in dem Bad Boller In-Treff auf dem Parkett und an der Bar. Einige haben sich jetzt wieder getroffen.

 
Frohe Botschaften  aus dem Tal
Gesundheitstag im ButzbachtalFrohe Botschaften aus dem Tal

Beim sechsten Gesundheitstag im Butzbachtal wurden viele Therapieansätze vorgestellt. Naturmethoden sind oft gratis zu haben.