Myanmar im Stuttgarter Linden-MuseumBuddha im Land der Tattoos
Buddha im Land der Tattoos

Das Stuttgarter Linden-Museum feiert die Kultur des früheren Burma. In einer prachtvollen Ausstellung mit mehr als zweihundert Exponaten zeigt es „Myanmar – Das Goldene Land“.

 
24 Fotos
Carolin Kebekus und Kaya Yanar sind am witzigsten
Deutscher ComedypreisKebekus und Yanar sind am witzigsten

Der Deutsche Comedypreis 2014 geht an Carolin Kebekus und Kaya Yanar. Kebekus erhielt die Auszeichung schon im letzten Jahr und führte auch durch die Verleihung in Köln. Der Ehrenpreis ging an Urgestein Ingolf Lück.

 
10 Fotos
Zwei Stunden Schreien
Vierfach-Konzert von Heisskalt in StuttgartZwei Stunden Schreien

Schon ein Heisskalt-Konzert ist intensiv. Am Samstagabend hat die Stuttgarter Band gleich vier Gigs gespielt. Matze Bloech und Co. haben sich damit nicht nur zum Bandgeburtstag gratuliert, sondern auch ihre Gesundheit ruiniert, wie der Sänger im Interview erzählt.

 
Ausdrücklich nicht für Nerds
Das neue Wired-MagazinNix für Nerds

[1] Die Zeitschrift Wired erscheint ab sofort zehn Mal im Jahr. Digital beginnt mit der Neukonzeption ebenfalls eine andere Ära. Unsere Kollegin Ricarda Stiller hat sich das neue Exemplar mal genauer angeschaut.

 
Warum starb     Michèle Kiesewetter?
Interview mit Wolfgang SchorlauWarum starb Michèle Kiesewetter?

[8] Exklusiv Wolfgang Schorlau, einer der wichtigsten Krimi-Autoren Deutschlands, arbeitet an seinem neuen Buch: Der Privatdetektiv Georg Dengler soll Licht ins Dunkel der NSU-Morde bringen – eine Recherche, die auch dem in Stuttgart lebenden Autor immer unheimlicher wird.

 
Mythen aus dem Regenwald
Sergio Zevallos im Württembergischen KunstvereinMythen aus dem Regenwald

Zwischen Sadomaso und Kreuzigung: der Württembergische Kunstverein zeigt Arbeiten von Sergio Zevallos – einem Pionier lateinamerikanischer Körperkunst. Bei der Presse-Vorbesichtigung sorgte ein ehemaliger Weggefährte des Künstlers für einen Eklat.

 
Wetterlage herbstlich sonnig
Donaueschinger MusiktageTöne, Bilder, Gummihandschuhe

Eines der bedeutendsten Treffen für Neue Musik hat am Wochenende die Musikfreunde in den Schwarzwald gelockt. Die Donaueschinger Musiktage boten viel Abwechselung.

 
Steinbrecher beerbt Wieland Backes
SWR-„Nachtcafé“Steinbrecher beerbt Wieland Backes

[1] Der SWR hat einen Nachfolger für das „Nachtcafé“ gefunden: Vom nächsten Jahr an wird Michael Steinbrecher die traditionsreiche Sendung aus dem Ludwigsburger Schloss Favorite präsentieren.

 
Steinbrecher wird Backes Nachfolger
SWR-NachtcaféSteinbrecher wird Backes' Nachfolger

Vom "Aktuellen Sportstudio" zum SWR-Nachtcafé: Michael Steinbrecher tritt die Nachfolge von TV-Urgestein Wieland Backes an.

 
11 Fotos
Stuttgart, Sonntag, Daumen hoch!
The/Das in StuttgartStuttgart, Sonntag, Daumen hoch!

Sonntagabend, halb zehn in Stuttgart: Das Zwölfzehn erlebt gerade eines der besten Konzerte dieses Jahres. The/Das haben aus Berlin typisch deutschen Electropop mitgebracht, der auch Techno kann. Und Rockstarposen, nur mit Badetuch um die Lenden.

 
Video8 Fotos
Brad Pitt kommt zu guter Letzt
BFI London Film FestivalBrad Pitt kommt zu guter Letzt

Wenn Brad Pitt auf dem roten Teppich erscheint, ist die Fanbelagerung garantiert. In London sprach der US-Star ungewöhnlich offen über seine Familie und die Hochzeit mit Angelina Jolie.

 
Eine Dosis Schmerz mit Herz
Ärzteserien im TVEine Dosis Schmerz mit Herz

Gerade hat das ZDF mit „Dr. Klein“ eine neue Krankenhausserie aufgelegt, da stehen schon die nächsten TV-Mediziner in den Startlöchern. Eine vielversprechende Ärzteschwemme?

 
„Wir brauchen zusätzliche Mittel“
Rektorin der Musikhochschule Stuttgart„Wir brauchen zusätzliche Mittel“

Regula Rapp, die Rektorin der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, sieht ihr Haus vor Herausforderungen. In ihre junge Amtszeit fallen entscheidende Umbrüche. Ein Interview.

 
68 Fotos
Von Andrea Berg bis Andreas Gabalier
Schlager StarparadeVon Andrea Berg bis Andreas Gabalier

Bei der Schlager Starparade in der Hanns-Martin-Schleyerhalle waren am Sonntag fast alle Stars der Szene vertreten. Insgesamt sieben Stunden begeisterten sie das das Publikum.

 
Nostalgisches Variété auf Schienen
Theater Lokstoff „Linie Dix“Nostalgisches Varieté auf Schienen

Das Ensemble Lokstoff begibt sich mit der „Linie Dix“ auf einen nächtlichen Trip durch Stuttgart – fährt aber an der sozialen Wirklichkeit vorbei.

 
Grün-Rot macht jetzt mal ordentlich Kultur
Kulturförderung in Baden-WürttembergGrün-Rot macht ordentlich Kultur

Baden-Württemberg will in den kommenden zwei Jahren mehr Geld für die Künste investieren. Das freut die Künstler und das Publikum. Und trotzdem fragt man sich: Warum so plötzlich?

 
8 Fotos
Die größte Rampensau des Landes
Bernd Begemann in StuttgartDie größte Rampensau des Landes

Bernd Begemann ist einer der am härtesten arbeitenden Männer im deutschen Showbiz. Beim Konzert im Kulturzentrum Merlin in Stuttgart dienten nicht nur zwei völlig verschwitzte Kleidersets als Beweis, sondern auch dreieinhalb Stunden Show. Solo übrigens.

 
115 Fotos
Auf Streifzug durch die Kulturszene
StuttgartnachtAuf Streifzug durch die Kulturszene

[1] Eine Nacht, fünf Bustouren und über 500 Programme in mehr als 70 Locations: Am Samstag hat sich Stuttgarts Kulturszene von seiner besten Seite gezeigt. Bei herrlichem Herbstwetter pilgerten über 10.000 Besucher zur Stuttgartnacht.

 
Neunter Millionär in Jubiläumssendung
Wer wird Millionär?Neunter Millionär in Jubiläumssendung

Seit 15 Jahren stellt Günther Jauch seine Fragen, acht Normalbürger haben es bisher bis zur Million geschafft. In der Jubiläumssendung von "Wer wird Millionär?" am Freitagabend ging die neunte Million an den Gastronom Thorsten Fischer raus.

 
Die drei Säulen der Architekturlehre
Arno Lederer verabschiedet sichDie drei Säulen der Architekturlehre

Arno Lederer, der an der Universität Stuttgart zehn Jahre lang das Institut für öffentliches Bauen und Entwerfen geleitet hat, hat nun seine Abschiedsvorlesung gehalten. Über seine Nachfolge ist noch nicht entschieden worden.

 
Arbeit am Vergänglichen
Filmkritik „Das große Museum“Nicht nur nachts im Museum

Wie sieht ein Kunstmuseum eigentlich als alltäglicher Arbeitsplatz aus? Der Dokumentarfilmer Johnanes Holzhausen möchte uns das vermitteln. Und dabei zeigt er sogar Humor.

 
 
Anzeige