IS erhält VerstärkungNeue Gefechte um Kobane
Neue Gefechte um Kobane

Im Kampf um Kobane geben sich die IS-Terrorkrieger auch nach den Waffenlieferungen an die kurdischen Verteidiger nicht geschlagen. Sie verstärken ihre Reihen - und greifen erneut an.

 
Demokratisches Experiment
Kommentar zu ThüringenDemokratisches Experiment

Wenn es in Thüringen zu Rot-Rot-Grün kommt, ist das keine Katastrophe. Alle können dabei nur dazulernen, kommentiert die StZ-Korrespondentin Bärbel Krauß.

 
Zeugin: Zschäpe wohl mehrmals in Ludwigsburg
NSU-ProzessZschäpe wohl öfter in Ludwigsburg

Eine Polizeibeamtin aus Baden-Württemberg hat im NSU-Prozess in München ausgesagt, nach ihren Recherchen sei Beate Zschäpe mehrmals in Ludwigsburg gewesen. Meist hätte Uwe Mundlos sie begleitet.

 
Die Linke regiert  längst  mit
Rot-Rot-Grün in ThüringenDie Linke regiert längst mit

Im Osten regiert die Linke in vielen Rathäusern und Kreisen. Nun soll Bodo Ramelow als linker Landeschef ein Testfall für die gesamte Republik werden.

 
Rot-Rot-Grün keine Option
Bundes-SPDRot-Rot-Grün keine Option

In Thüringen hat nun die SPD-Basis das Sagen. Die Mitglieder erhalten bald die Stimmzettel für die Mitgliederbefragung, ob sie Rot-Rot-Grün unterstützen. Die Genossen in Berlin haben da ihre eigene Meinung.

 
Wird sie zur Gefahr für die Clintons?
Monica LewinskyWird sie zur Gefahr für die Clintons?

[1] 20 Jahre nach ihrer verhängnisvollen Affäre im "Oval Office" fordert Monica Lewinsky die Deutungshoheit über ihr Leben zurück. Die junge Frau wird wieder zur Belastung für die Clintons - diesmal für die politische Karriere von Hillary.

 
Özdemir fordert Entschuldigung von Trittin
"Waziristan der Grünen"Özdemir fordert Entschuldigung von Trittin

[1] Gibt es "Taliban-Realos" bei den Grünen, und sind diese alle in Baden-Württemberg zu finden? Laut einem Bericht des Spiegel ist das die Meinung von Jürgen Trittin. Cem Özdemir fordert eine Entschuldigung seines Parteikollegen.

 
Grünen-Trio scheitert mit Klage
RüstungsexporteGrünen-Trio scheitert mit Klage

Die Grünen-Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele, Claudia Roth und Katja Keul sind mit ihrer Klage gegen die Bundesregierung in Sachen Geheimhaltung der Rüstungsexporte gescheitert.

 
Entscheidung über geheime Deals
RüstungsindustrieEntscheidung über geheime Deals

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute über die Klagen von drei Bundestagsabgeordneten, ob der Bundestag bei Rüstungsexporten in Zukunft früher informiert werden muss.

 
Im Zeichen des Ebola-Virus
Wahlen in den USAIm Zeichen des Ebola-Virus

Die Wahlen zum Kongress in den USA stehen im Zeichen von Ebola. Krude Theorien und Barack Obamas Führungsstärke sind im Fokus.

 
Ukraine und Russland führen Gasgespräche
BrüsselUkraine und Russland führen Gasgespräche

[1] Die Ukraine und Russland verhandeln ab heute in Brüssel weiter über eine Lösung im Streit um Gaslieferungen. EU-Energiekommissar Günther Oettinger versucht dabei, zu vermitteln.

 
Berlin will keinen  „Wettlauf der Zahlen“
Europa verhandelt über KlimaschutzEx-Minister besorgt über Konkurrenz

Die Ex-Umweltminister Klaus Töpfer und Jürgen Trittin pochen auf einen festen Rahmen für den Klimaschutz. Ihre Nachfolgerin Barbara Hendricks formuliert zwar den deutschen Anspruch, klimapolitisch „auf größere Ambitionen vorbereitet“ zu sein, bleibt aber sonst vage.

 
Sie arbeiten  dran
Kommentar zur BischofssynodeSie arbeiten dran

Die Synode im Vatikan kam für beide Seiten zu einem günstigen Zeitpunkt: für den Papst, um den Puls seiner Amtskirche zu fühlen, für die Bischöfe, um dem „Neuen“ mal die Meinung zu sagen. Ein Kommentar von Paul Kreiner.

 
Landes-SPD einstimmig für Rot-Rot-Grün
Regierungsbildung in ThüringenSPD-Spitze stimmt für Rot-Rot-Grün

Thüringen schreibt womöglich schon bald Geschichte: Erstmals ist eine rot-rot-grüne Regierung mit einem Ministerpräsidenten der Linken möglich. Nach der Koalitionsempfehlung der SPD-Führung hat nun die Basis das Wort. Der CDU droht der Gang in die Opposition.

 
Steinmeier schlägt Weißhelm-Truppe vor
Kampf gegen EbolaSteinmeier will Weißhelm-Truppe

Eine Milliarde Euro aus der EU oder der Aufbau einer Weißhelm-Truppe: Europäische Spitzenpolitiker diskutieren über die richtigen Instrumente im Kampf gegen die Ebola-Epidemie. Luxemburgs Außenminister fordert, sich ein Beispiel an Kuba zu nehmen.

 
US-Flugzeuge werfen Waffen ab
Unterstützung für KurdenUS-Flugzeuge werfen Waffen ab

Die USA haben damit begonnen, die Kurden in Nordsyrien mit Waffen und anderen Hilfsgütern zu unterstützen. In der Nacht auf Montag kamen die Lieferungen aus der Luft in Kobane an. Ist das die Wende?

 
Schäuble kündigt Investitionen an
Deutsch-französisches MinistertreffenSchäuble kündigt Investitionen an

[1] Die Konjunktur schwächelt, das macht auch dem sparsamen Finanzminister Schäuble Sorgen. Bei einem deutsch-französischen Ministertreffen verständigen sich beide Seiten darauf, mehr zu investieren. Von "Strohfeuerprogrammen" hält Deutschland aber nichts.

 
Wonach suchen die Schweden?
U-Boot vor StockholmWonach suchen die Schweden?

[2] Schwedische Streitkräfte kreuzen vor der Küste Stockholms und suchen nach Beweisen für eine mögliche "ausländische Unterwasseroperation". Handelt es sich um ein russisches U-Boot? Moskau dementiert.

 
Maas plant Strafrechts-Verschärfungen
Terrorgruppe ISMaas plant Strafrechts-Verschärfungen

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will das Strafrecht im Kampf gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat verschärfen. Dabei denkt er an zwei bestimmte Punkte.

 
Haftbefehl gegen weitere Unterstützer
Terrorgruppe ISHaftbefehl gegen Unterstützer

Die Bundesanwaltschaft hat gegen zwei weitere Männer, die als mögliche Unterstützer der Terrorgruppe Islamischer Staat gelten, Haftbefehle erlassen.

 
Merkel hofft auf eine Ende der Streiks
Bei Bahn und LufthansaMerkel hofft auf eine Ende der Streiks

[1] Streiks bei Bahn und Lufthansa machen Reisenden derzeit gehörig zu schaffen. Auch die Kanzlerin hofft auf eine baldige Einigung und setzt auf ein Gesetz zur Tarifeinheit.

 
 
Anzeige