ADAC und die PannenhilfeWerden Mitglieder benachteiligt?
Werden manche Mitglieder benachteiligt?

Die Osterruhe währte für den skandalgeplagten ADAC nur kurz. Zwar erledigte der Autoclub vor den Feiertagen wieder sein Kerngeschäft und warnte etwa vor langen Staus. Doch nun müssen sich die Pannenhelfer erneut mit sich selbst und neuen Vorwürfen beschäftigen.

 
DAX
DAX 9.570,50 -0,31%
TecDAX 1.219,75 -0,68%
EUR/USD 1,3843 +0,27%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

ALLIANZ 122,75 +0,70%
LINDE 145,93 +0,68%
DT. TELEKOM 11,64 +0,60%
VOLKSWAGEN VZ 195,85 -1,29%
INFINEON 8,31 -1,14%
DAIMLER 67,86 -1,14%

Viele Nutzerkonten liegen brach
TwitterTote Hose im Newsfeed

Vor dem Ende der Haltefrist für die Twitter-Aktien haben sich einige Großinvestoren demonstrativ zu dem Internet-Kurznachrichtendienst bekannt. Doch neue Statistiken zeigen, dass viele Nutzerkonten völlig inaktiv sind.

 
Unternehmen weisen Fifa-Schelte zurück
Bauen in KatarUnternehmen weisen Fifa-Kritik zurück

Viele Einwohner von Katar arbeiten an Bauten für die Fußballweltmeisterschaft 2022. Fifa-Boss Joseph Blatter wirft Bauunternehmen eine Mitschuld an tödlichen Unfällen vor. Die Unternehmen erklären, sie würden die Arbeitschutzbestimmungen einhalten.

 
Zwei Ex-Manager angeklagt
LBBW Prozess in StuttgartZwei Ex-Manager angeklagt

LBBW-Prozess in Stuttgart eröffnet - ein früherer Geschäftsführer sowie ein Projektleiter müssen sich vor Gericht wegen des Verdachts auf Untreue verantworten.

 
Topbanker kontra Dispo-Kredite
Commerzbank-Chef Martin BlessingTopbanker kontra Dispo-Kredite

Hohe Dispo- und Überziehungszinsen sind Verbraucherschützern schon lange ein Dorn im Auge. Langsam kommt Bewegung in das Thema. Erstmals spricht sich ein Topbanker dafür aus, die Nutzung des Dispos zeitlich zu begrenzen.

 
Thomas de Buhr kommt von Google
Neuer Chef bei Twitter DeutschlandThomas de Buhr kommt von Google

Der Google-Manager Thomas de Buhr verstärkt die Führungsriege des Kurznachrichtendienstes Twitter in Deutschland. Zum 1. August 2014 wird der 45-Jährige neuer Managing Director.

 
Umweltfreund Apple?
Lob von GreenpeaceUmweltfreund Apple?

Im Wettbewerb mit Samsung und Google will Apple zusätzliche Sympathie-Punkte als umweltfreundlicher Konzern holen. Dabei kann sich das Unternehmen auf Lob von Greenpeace stützen.

 
Novartis mischt Pharmabranche auf
Milliardendeal mit GSKNovartis mischt Pharmabranche auf

Die europäische Pharmabranche sortiert sich neu: Der Schweizer Konzern Novartis kauft wichtige Geschäftsteile von GlaxoSmithKline. Auf dem weltweiten Markt machen aber noch viel gewaltigere Umbau-Fantasien die Runde.

 
Bosch legt in China kräftig zu
Stuttgarter TechnologiekonzernBosch legt in China kräftig zu

Der Stuttgarter Technologiekonzern Bosch legt im Reich der Mitte stark zu. Bosch konnte im vergangenen Jahr sein Geschäft in China um 18 Prozent steigern. Der konsolidierte Umsatz erreichte 2013 knapp fünf Milliarden Euro.

 
Deutsche Autobauer forcieren E-Mobilität in China
Automesse in PekingDeutsche Elektroautos für China

Reißender Absatz, neue Händler und nun die Elektroautos: bei der Pekinger Automesse zeigen sich die großen Hersteller überzeugt, dass der chinesische Auto-Boom weitergeht. Ausländische Hersteller brauchen einen Partner vor Ort, um ihre Fahrzeuge zu vertreiben.

 
Denza soll  Umweltproblem  Chinas lindern
E-Auto von DaimlerDenza soll Umweltproblem Chinas lindern

Daimler und der chinesische Partner BYD wollen mit dem neuen E-Auto „Denza“ den Ton angeben. Daimlers China-Chef ist sich sicher, dass China der größte E-Automobilmarkt der Welt sein wird. Dabei hat das Land schon ohne Elektroauto nicht genug Strom.

 
Porsche schafft 400 neue Stellen in der Entwicklung
Interview mit Wolfgang HatzPorsche schafft 400 neue Stellen

[2] Exklusiv Porsche stockt seine Entwicklungsmannschaft weiter auf. „Dieses Jahr werden wir insgesamt an die 400 neue Mitarbeiter einstellen“, sagte Porsche-Entwicklungschef Wolfgang Hatz im StZ-Interview. „Der Bedarf wächst“ – auch, weil der Autobauer Geld in neue Modelle investiert.

 
Sparda-Bank streicht Überziehungszinsen
Baden-WürttembergSparda-Bank streicht Überziehungszinsen

Verbraucherschützer kritisieren die Zinsen für die Überziehung eines Dispokredits seit langem. Die baden-württembergische Sparda-Bank schafft die "Strafzinsen" jetzt ab.

 
29 Fotos
Autobauer fahren weiter auf den Boom ab
Automesse PekingAutobauer fahren auf den Boom ab

Die Autowelt dreht sich um China: Reißender Absatz, täglich neue Händler und jetzt auch die Elektroautos. Die Chefs der großen Autobauer sind sich sicher, dass der Boom im Reich der Mitte weitergeht.

 
Daimler präsentiert Elektroauto Denza
Automesse PekingDaimler präsentiert Elektroauto Denza

In einer Weltpremiere haben Daimler und sein chinesischer Partner BYD (Build Your Dreams) auf der Pekinger Automesse ihr gemeinsam entwickeltes Elektroauto Denza vorgestellt.

 
„Eine Deflation könnte  in die Rezession führen“
DIW-Präsident im Interview„Eine Deflation könnte in die Rezession führen“

Marcel Fratzscher, der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, ruft die Europäische Zentralbank zum Handeln auf. Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung empfiehlt er massive Anleihen-Käufe.

 
Anzeige