Weitere Kreise
 
 
Esslingens KulturgutBröckelnde Mauern
Ein Brocken für die Trockenmauern

Otto Rapp und Claus Hägele haben eine Mission. Die zwei Vorsitzenden des Staffelsteiger-Vereins wollen Esslingens Trockenmauern retten und das Kulturgut, das das Stadtbild prägt, erhalten. Denn die teils mittelalterlichen Stützen der Weinberge bröckeln.

 
16 Fotos
89-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle
A8-Unfall bei Wendlingen89-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

In der Nacht zum Freitag kommt auf der A8 bei Wendlingen ein 89 Jahre alter Mann ums Leben. Aus ungeklärter Ursache hatte er sein Auto auf dem Beschleunigungsstreifen plötzlich nach links gezogen.

 
8 Fotos
Sonne blendet Autofahrer
Tödlicher Unfall bei Kirchheim/TeckSonne blendet Autofahrer

Weil ein Autofahrer am Mittwochnachmittag in Kirchheim unter Teck von der Sonne geblendet wird, übersieht er einen vor sich befindlichen 52-jährigen Mofafahrer - es kommt zu Kollision. Der 52-Jährige stirbt noch am Unfallort.

 
Das neue Dorf bringt die Stadt auf Trab
Wohnungsbau in Leinfelden-EchterdingenNeubürger sind früher dran

Zwei Baugebiete wachsen schneller als gedacht. Dadurch gerät die Stadt unter Druck: Bei der Kinderbetreuung hält das Angebot nicht mit dem Tempo des Zuzugs Schritt.

 
Auf der Suche nach dem längst Gefundenen
Schauspieler der WLB EsslingenAus freien Stücken

In der Schule rät ihm eine Lehrerin, Schauspieler zu werden. Christian Alexander Koch entscheidet sich für eine Banklehre. Schauspieler wird er schließlich doch noch und feiert Erfolge mit Filmen wie „Wicki und die starken Männer“. Jetzt ist er zurück an der WLB in Esslingen.

 
Elektra naht  dem jungen Arzt als blaue Kugel
EsslingenElektra naht dem jungen Arzt als blaue Kugel

Er schrieb eine der ersten deutschen Science-Fiction-Erzählungen. Der ehemalige Chefarzt des Plochinger Krankenhauses Ludwig Hopf war ein begnadeter Naturkundler und Erzähler.

 
Mutmaßliche Vergewaltiger gefasst
Kirchheim/TeckMutmaßliche Vergewaltiger gefasst

Am 17. August war eine 21 Jahre alte Frau von zwei Unbekannten in Kirchheim/Teck vergewaltigt worden, nun nahm die Polizei zwei 18 und 19 Jahre alte Männer fest, die in dringendem Tatverdacht stehen.

 
Vergewaltiger wohl gefasst
KirchheimZwei mutmaßliche Vergewaltiger gefasst

Ein gräßliches Verbrechen ist höchstwahrscheinlich aufgeklärt worden: Die Polizei fasste am Dienstag zwei 18 und 19 Jahre alte Männer, die dringend verdächtig sind, eine 21-Jährige vergewaltigt zu haben.

 
In der Stadt funkelt es
EsslingenIn der Stadt funkelt es

In diesem Jahr dürfte der Stromverbrauch während der langen Einkaufsnacht in Esslingen leicht über dem Durchschnittsniveau liegen. Denn am 13. September dreht sich nicht alles ums Einkaufen. Vielmehr verwandelt sich die Stadt in ein Lichtermeer.

 
Du sollst mein Glückskeks sein!
EsslingenDu sollst mein Glückskeks sein!

Die Italienerin Elena Giuseppino verteilt Glückskekse in der Stadt. Ihr Anliegen: Den Menschen eine Freude machen. Jeden Tag legt sie die süße Überraschung an einem anderen Ort in Esslingen aus.

 
Die Mönche liegen wieder auf den Nonnen
Wolfstor in EsslingenDie Mönche liegen wieder auf den Nonnen

Das Wolfstor hat eine neue Turmhaube. Die Hohlziegel, die den Scherznamen Mönch und Nonne tragen, wurden von Hand gefertigt und denkmalgerecht eingebaut. Ebenfalls erneuert wurden Teile des Dachstuhls.

 
Keine Garantie für  fair produzierte Grabsteine
OstfildernKein Zertifikat für Grabsteine

Die Stadt Ostfildern hat ihre Bestimmung, keine mit Kinderarbeit produzierten Grabsteine zu dulden, auf Eis gelegt. Der Grund dafür ist, dass es für diese Produkte keine Zertifizierung gibt, die das garantiert.

 
Die Lauter wird aufgewertet
KirchheimDer Fluss wird erlebbar

Die Stadt Kirchheim erhält für die Renaturierung des Flusses Lauter vom Landesumweltministerium eine Förderung von 180 000 Euro. Das Gewässer soll aufgewertet werden und zum Aufenthalt an den Ufern einladen.

 
Rewe hat Media-Markt im Schlepptau
Einzelhandel in Leinfelden-EchterdingenRewe bringt Media-Markt mit

Aus Gerüchten wird Gewissheit: die Lebensmittel-Kette Rewe und der Elektro-Riese Media-Markt ziehen in einen 16,5 Millionen Euro teuren Neubau in Echterdingen.

 
Polizei sucht nach den Tätern
Vergewaltigung in Kirchheim/TeckPolizei sucht nach den Tätern

Nachdem eine 21-Jährige in der Nacht zum Sonntag von zwei Männern in Kirchheim unter Teck vergewaltigt wurde, sucht die Polizei immer noch nach den Tätern. Die Polizei konzentriert sich auf zwei Spuren. Wer hat was gesehen?  

 
Der Regisseur hofft auf ein Happy End
EsslingenArmin Vetter kandidiert in Esslingen

Armin Vetter möchte am 28. September Oberbürgermeister werden. Der Regisseur setzt vor allem auf den Dialog mit den Bürgern.

 
Ermittlungen ziehen sich hin
Nach Baukran-Unfall in BonlandenErmittlungen ziehen sich hin

Noch mindestens zwei Wochen wird es dauern, bis die Ermittlungen zum Sturz eines Baukrans auf ein Mehrfamilienhaus in Filderstadt-Bonlanden abgeschlossen sind. Gutachter und Statiker werten zurzeit die Ergebnisse der Untersuchung aus.

 
Weit mehr als ein optisches Spektakel
KirchheimGeschwindigkeit als Krankheit

Die alte Güterhalle am Bahnhof ist jetzt eine Bühne. Am 19. September hat „Delirium furiosum“ der Theaterspinnerei Premiere.

 
Vergewaltigung beunruhigt  Bürger
KirchheimSuche nach Vergewaltigern

Die Kriminalpolizei sucht mit Hochdruck nach den beiden Tätern, die in der Nacht zum Sonntag eine 21-jährige Frau vergewaltigt haben.

 
Schaden liegt bei fast 400.000 Euro
Baukran-Unglück in BonlandenSchaden viel höher als angenommen

Am Tag nach dem Baukran-Unfall in Filderstadt-Bonlanden korrigierte die Polizei die Schadenshöhe nach oben. Nachdem bislang von 100.000 Euro Schaden die Rede war, sprechen die Beamten nun von fast 400.000 Euro.    

 
War der Kran zu nah an der Baugrube platziert?
Kranunfall in Filderstadt-BonlandenStand Kran zu nah an der Baugrube?

Ein umstürzender Baukran verursacht an der Ecke Metzinger/Hohe Straße in Bonlanden Schaden im sechsstelligen Bereich. Die Bergung gestaltet sich schwierig.