Weitere Kreise
 
 
Geplantes Baugebiet Korntal-WestSiegerentwurf des städtebaulichen Wettbewerbs gekürt
Viel Grün und kleine Wohnviertel

Es ist der dritte Anlauf, neuen Wohnraum am westlichen Stadtrand von Korntal zu schaffen, schon in den Neunziger Jahren gab es dafür erste Pläne. Nun wurde in einem Wettbewerb ein Entwurf gekürt, der von 2017 an Realität werden könnte – wenn die Eigentümer der Felder auf dem Areal mitspielen und der Gemeinderat zustimmt.

 
Firma klebt keine Republikanerplakate
Wahlkampf in LudwigsburgAgentur klebt keine Rep-Plakate

Der Ludwigsburger Stadtrat Harald Lettrari reagiert auf die Ablehnung mit Nazivergleichen – und verändert seine Wahlkampfstrategie. Jetzt beliefert er seine Gemeinderatskollegen mit Post aus der Rep-Zentrale.

 
Die Zwanzig-null-null als großes Ziel
Serie: Mensch! StrohgäuDie Zwanzig-null-null als großes Ziel

Gerhard Prasske und Matthias Bierer leiten das Team, das den Gerlinger Solitudelauf organisiert. Sie freuen sich über das Engagement von Partnern und eine große Gemeinschaftsleistung – nicht nur innerhalb der KSG. Das Ziel sind 2000 Läufer.

 
Wird nun doch  ein Obdachlosenhaus gebaut?
LudwigsburgNeubau für Obdachlose?

[1] Die Ludwigsburger Verwaltung hat noch immer keinen Ersatz für die Unterkunft an der Gänsfußallee gefunden. Weil der Zustrom der Flüchtlinge weiter zunimmt, hat die Ludwigsburger Kreisbehörde im Stadtgebiet zwei Wohnhäuser und ein Hotel für Asylsuchende angemietet.

 
Designer punktet mit Stiften
Red Dot Award geht nach LudwigsburgDesigner punktet mit Stiften

Seine Stabilo-Stifte kennt jeder. Jetzt hat der Ludwigsburger Designer Ewald Winkelbauer schon wieder mit einem Stifte-System gepunktet: für seine Pica Visor Stifte erhielt er den Red Dot Designpreis in der Kategorie „Best of the Best“.

 
Räuber macht reiche Beute in Marbach
Überfall auf JuweliergeschäftRäuber macht reiche Beute in Marbach

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Dienstagabend ein Juweliergeschäft in Marbach am Neckar überfallen hat. Der Mann erbeutete Bargeld und Schmuckstücke im Wert von mehreren tausend Euro.

 
„Ich hätte mir Reue gewünscht“
Zentrale Stelle in Ludwigsburg„Ich hätte mir Reue gewünscht“

[4] 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg gewinnt die Suche nach NS-Verbrechern wieder an Bedeutung. Kurt Schrimm, der oberste Naziverfolger Deutschlands, über den Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit.

 
Das Jahrhundertprojekt wird teurer
Hohenasperg im Kreis LudwigsburgSanierung kostet mehr Geld

Der Hohenasperg im Kreis Ludwigsburg ist ein bedeutendes Kulturdenkmal – doch die Mauern in den Weinbergen sind einsturzgefährdet. Jetzt steht fest: die Sanierung wird deutlich mehr Geld verschlingen als die einst veranschlagten 5,6 Millionen Euro.

 
Die Neckarbrücke muss saniert werden
LudwigsburgDie Neckarbrücke wird saniert

Die 112 Meter lange Neckarbrücke zwischen Ludwigsburg und dem Stadtteil Neckarweihingen muss erneuert werden. Bei einer Routinekontrolle wurden zuletzt erhebliche Schäden entdeckt.

 
Viele Aufgaben durch das Stadtentwicklungskonzept
SteinheimViele Aufgaben

Ein ganzes Bündel an Aufgaben wartet auf die neuen Gemeinderäte in Steinheim: der Komplex Schulcampus, das neue Kinderhaus in Kleinbottwar und das Wellarium, das stets attraktiv für die Badegäste bleiben soll.

 
55 Fotos
In Kornwestheim hüpfen die Hasen
Osterparty mit Mia GrayIn Kornwestheim hüpfen die Hasen

Osterparty im Kornwestheimer "Privilege": Wie passend, dass die Playmates um Mia Gray in Berufskleidung erschienen - samt Öhrchen und Puschelschwanz.

 
Wettbewerbssieger fühlt sich als Verlierer
Bietigheim-BissingenWettbewerb gewonnen und doch verloren

Eine Architektenbüro hat einen Wettbewerb für den Bau einer Ballsporthalle in Bietigheim-Bissingen gewonnen, wurde dann aber ausgebootet. Darum hat das Büro bei der Vergabekammer Beschwerde eingelegt – ohne Erfolg.

 
Ein neues Gesicht für die Oststadt
LudwigsburgNeues Gesicht für die Oststadt

Die Ludwigsburger Verwaltung hat lange von einem Dreiklang aus Sport, Freizeit und Wohnen gesprochen, den Stadträten aber genügt ein Zweiklang. Das 60 Hektar große Gelände hinter dem Stadionbad soll ein Park für Sport- und Naherholung werden.

 
Osterbaum trägt   17 210  Eier
LudwigsburgRekord im Blüba

Am Ostereierbaum im Ludwigsburger Blühenden Barock hängen 17 210 bemalte Eier. Die eifrigsten Maler sind Marbacher Schüler gewesen. Mit ihren Spenden haben die Bürger die Gartenschau auf eine rekordverdächtige Marke katapultiert.

 
Landkreis erhöht Zuschuss für das Schülerticket
Kreis LudwigsburgKreis erhöht Zuschuss für Schülerticket

Es gibt mehr Leistung und bald auch mehr Geld für das Schülerticket – einigen Kreisräten reicht das aber nicht.

 
Lange Staus trotz der Ferien
LudwigsburgÄrger an der Baustelle

Zwei neue Baustellen auf der Frankfurter Straße in Ludwigsburg bremsen Autofahrer aus. Der wahre Härtetest aber kommt erst nach Ostern.

 
In der Wüste kommt der Ehrgeiz
Rallye-Fahrerin aus dem StrohgäuMit dem Sprinter durch die Wüste

Ohne Navi, dafür mit Karte und Kompass, ging es für Claudia Uhlmann bei brütender Hitze durch Marokko, beim weltweit bekanntesten Frauenrennen Rallye Aicha des Gazelles. Für die 27-Jährige war der Wüstentrip eine Premiere – mit dem Ergebnis ist sie aber dennoch vollauf zufrieden.

 
Die Gemeinde steht vor einem Riesenprojekt
MöglingenGemeinde steht vor Riesenprojekt

Ein Neubau für die Hanfbachschule und die Bücherei könntebis zu 17 Millionen Euro verschlingen.

 
Schwieriges Startprogramm für die neuen Stadträte
MarkgröningenSchweres Startprogramm für Stadräte

Nach der Wahl wird entschieden, ob die Stadt die millionenschwere Sanierung des Schulzentrums am Benzberg für einige Zeit auf Eis legt.

 
Wild blinkende Objekte aus Elektronikschrott
LudwigsburgUnkonventionelle Ferienkurse

Ein paar Kreative haben in Ludwigsburg „Tinkertank“ ins Leben gerufen. Sie suchen neue Wege bei der Talentförderung.

 
Haftstrafen für Autoräuber
LandgerichtAsperger Autoräuber verurteilt

Wegen besonders schweren Raubes müssen zwei junge Männer hinter Gitter: Die beiden mutmaßlichen Ex-Mitglieder der Jugendgang Black Jacket aus dem Raum Bruchsal hatten im September 2013 in Asperg einen Autohändler überfallen und dabei mit Pfefferspray besprüht. Sie flüchteten mit einem Mercedes im Wert von fast 30 000 Euro. Ein weiterer Komplize erhielt eine Haftstrafe zur Bewährung.