Weitere Kreise
 
 
LeonbergAuch die Musik hat zum Kriegsalltag gehört
Auch  die Musik hat zum Kriegsalltag   gehört

Das militärische Transportwesen hatte für den Nachschub und die Versorgung der Truppen im Ersten Weltkrieg große Bedeutung. Je nachdem was befördert werden sollte, standen dafür zwei-, vier- oder sechsspännige Fuhrwerke zur Verfügung.

 
Beim Umgang mit Konflikten hapert es
Böblinger Mörike-SchuleBeim Umgang mit Konflikten hapert es

[1] Die seit Wochen unter Beschuss stehende Rektorin der Eduard-Mörike-Schule hat einen Bericht des Landesinstituts für Schulentwicklung veröffentlicht. Es vergab gute, aber keine exzellenten Noten an die Schule – und übte Kritik.

 
Per Aufzug direkt  in die Altstadt?
LeonbergPer Aufzug direkt in die Altstadt?

Die Händler möchten eine neue Verbindung zum Marktplatz, vor allem, wenn das das neue Quartier auf der Layher-Brache bezogen ist. Auch der Bürgermeister Ulrich Vonderheid sieht dabei touristische Potenziale. .

 
Sie wissen nicht, wie es weitergehen soll
Nach den Erdhebungen in BöblingenEine Familie weiß nicht mehr weiter

[4] Düstere Aussichten für die La Marras: ihr Haus in Böblingen ist wegen der Erdhebungen einsturzgefährdet, die Gebäudeversicherung hat gekündigt, offen ist, ob die Allianz die Sanierung übernimmt, und nun müssen sie ihre Übergangswohnung räumen.

 
19-Jähriger von Güterzug erfasst
Unglück in Sindelfingen19-Jähriger von Güterzug überrollt

Ein 19 Jahre alter Mann ist auf den Gleisen zwischen Sindelfingen und Böblingen unterwegs als er im Bereich der Brücke über die Rudolf-Diesel-Straße von einem Güterzug erfasst wird. Er ist sofort tot. Die näheren Umstände sind noch unklar.

 
Landeselternrat mahnt zur Besonnenheit
Psychogruppe an Böblinger SchuleErstmals äußert sich die Beraterin

[3] Der Landeselternbeirat meldet sich zu den Ereignissen um die Böblinger Mörike-Schule zu Wort – und erstmals auch die umstrittene Beraterin Jutta Dierks. In dem Gespräch wehrt sie sich gegen die Einschätzung der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen.

 
Von Saubermännern und Schattengestalten
Kolumne FallobstVon Saubermännern und Schattengestalten

Im Kreis aufgelesen: Süßes und Saures. Diese Woche sind randalierende Böblinger gesucht, der Kreis wird ausnahmsweise von einem Grünen betreut und Herrenberg aufgeräumt. Dort kommt niemand mehr ins Schlittern.

 
Unfall auf B 295: Keine neue Zeugen
RenningenTödlicher Unfall auf B 295: Keine neuen Zeugen

[2] Der tödliche Unfall am Sonntag um 7.45 Uhr auf der B 295, bei der ein 47-jähriger Physiotherapeut aus Bietigheim getötet wurde, bleibt im Detail weiter im Unklaren. Der Zeugenaufruf hat keine brauchbaren Hinweise ergeben.

 
Die ersten  Rolltreppen laufen
BöblingenEin Einkaufszentrum wie eine Kathedrale

Die Arbeiten im neuen Einkaufszentrum Mercaden in Böblingen schreiten zügig voran, damit der Eröffnungstermin am 2. Oktober eingehalten werden kann. Der Oberbauleiter sagt, dass das Projekt voll im Zeitplan liege.

 
Kinder bauen einen Riesenstuhl
RenningenKinder bauen einen Riesenstuhl

Ein Video über eine tolle Aktion: Der Künstler Andreas Furtwängler hat ein Ferienprojekt gestartet und mit Kindern einen überdimensionierten, künstlerisch gestalteten Stuhl gebaut.

 
Studie spricht von   positiver Schulentwicklung
Böblinger Mörike-SchuleStudie sieht positive Entwicklung

[6] Das Regierungspräsidium sieht keine Fehler bei der Mörike-Rektorin Katrin Rombold. Es hofft, dass eine Moderation den Konflikt zwischen Eltern und Schulleiterin lösen kann.

 
25 Sommer und kein bisschen trocken
Leonberg25 Sommer und kein bisschen trocken

Das Leobad feiert Geburtstag. Doch in den nächsten Jahren muss es grundlegend saniert werden. Derzeit gibt es dem Baubürgermeister Klaus Brenner jedoch keinen akuten Handlungsbedarf.

 
Unfall auf B 295: Falsch überholt?
RenningenUnfall auf B 295: Falsch überholt?

Die Polizei ermittelt weiterhin mit Hochdruck, um die Hintergründe des schrecklichen Unfalls vom Sonntagmorgen in Renningen auf der B 295 aufzuklären. Eine 19-jährige Autofahrerin hatte zwei Radfahrer erfasst. Sie gab an, dass beim Überholen plötzlich ein Wagen entgegen gekommen sein soll. Ein 47-Jähriger ist bei dem Unfall gestorben.

 
Der Großstadtmensch im kleinen Dorf
Weil der StadtDer Großstadtmensch im kleinen Dorf

Der 43-jährige Mario Beck aus Hausen ist Discjockey (DJ). Andere mit Musik zu begeistern ist sein Job. Dafür fliegt der begeisterte Marathonläufer und Familienvater schon mal bis nach Mexiko. Aber er liegt auch gerne einfach auf der Couch in Hausen.

 
Junge Frau  rast in zwei Radler: 47-Jähriger tot
RenningenUnfall: Radfahrer stirbt auf der B 295

Ein schlimmer Unfall hat sich am frühen Sonntagmorgen auf der Bundesstraße 295 bei Renningen in Richtung Weil der Stadt ereignet. Wie die Polizei mitteilt, starb dabei ein 47 Jahre alter Fahrradfahrer, sein 36-jähriger Begleiter, ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs, wurde schwer verletzt in eine Krankenhaus eingeliefert.

 
Drei weitere Kitas   wachsen in den Himmel
LeonbergDrei weitere Kitas wachsen in den Himmel

Die Stadt investiert weitere acht Millionen Euro, um zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder zu schaffen. Fortgeschritten und im Zeitplan sind die Arbeiten an der Kita Ezach III (im Bild). Sie wird rund zwei Millionen Euro kosten.

 
Ein Campus mitten im Wald
US-Army in BöblingenEin Campus mitten im Wald

[1] Rasend schnell wächst der Bau der zentralen Highschool für die Kinder der US-Army-Soldaten aus der Region bei der Panzerkaserne. Die Schule kostet 65 Millionen Euro.

 
Der einsame Tod im Argonnerwald
LeonbergDer einsame Tod im Argonnerwald

Die Nachricht vom Tod ihrer Lieben an der Front im Ersten Weltkrieg hat die Menschen in der Heimat recht schnell erreicht. Doch wie sie ihr Leben gelassen haben, erfuhren sie nur selten. 24 Jahre dauerte es, bis die Leonberger Familie Josenhans etwas über das Ableben von Karl Josenhans erfuhr, der am 29. Januar 1915 in den Argonnen gefallen war.

 
Norovirus Auslöser von Brechdurchfall
Ferienlager mit Sindelfinger KindernNorovirus Auslöser von Brechdurchfall

Für den Brechdurchfall von 40 Kindern aus Sindelfingen, die in einem Ferienlager im schwäbischen Mödingen erkrankt waren, hat eine Infektion mit Noroviren gesorgt. Das teilte das Landratsamt am Freitag mit.

 
Ohne Lager geht Skyfire  bald in die Luft
SindelfingenOhne Lager geht Skyfire bald in die Luft

[1] Seit Jahren wartet eine Feuerwerksfirma auf eine Baugenehmigung: Weil Knallkörper als Sprengstoff gelten, dürfen sie nur abseits von Ortschaften aufbewahrt werden. Aber die Stadtverwaltung hat den Antrag bislang nicht abschließend klären können.

 
Video
Video zur Einweihung des Kinderhauses
LeonbergVideo zur Einweihung des Kinderhauses

Nach einem knappen Jahr Bauzeit sind die ersten Krippenkinder in das Kinderhaus Stadtpark eingezogen, jetzt wurde das Haus offiziell eröffnet. Ein Video-Rundgang zur Einweihung des neuen Kinderhauses am Stadtpark Leonberg.