Weitere Kreise
 
 
Ein Verein für AfrikaHilfe für Selbsthilfegruppen
Bereits die erste Mission zeitigt Erfolge

Der Verein Discover schickt Experten nach Afrika, die vor Ort helfen, das durch den Fortschritt vergessene Wissen um Früchte und Kräuter wieder zu entdecken. Keith Lindsey ist von seiner ersten Reise für den Verein zurück aus Kenia.

 
Ärger über kürzere Öffnung
StettenÄrger über kürzere Öffnung

[1] Die neuen Öffnungszeiten der Postagentur in Stetten sind kurzfristig angekündigt und umgesetzt worden. Viele Kunden sehen das als Ärgernis. Der Gemeinderat Eberhard Kögel schlägt vor, ein Dorfbüro einzurichten.

 
Lebenswerte Zeit
Hospiz in Backnang vor zehn Jahren eröffnetLebenswerte Zeit für todkranke Menschen

Im einzigen Hospiz im Landkreis sind seit der Eröffnung vor zehn Jahren rund 850 Gäste betreut worden. Das Hospiz in Backnang war das vierte von mittlerweile sieben in der Region Stuttgart. Mitte September wird zehn Jahre Hospiz gefeiert.

 
Erweiterung bringt Chancen
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer WaldNeue Chancen nach der Erweiterung

Im Schwäbisch-Fränkischen Wald setzen die Landwirte auf Direktvermarktung und die Kommunen auf neue Angebote für Tagestouristen aus nah und fern. Eine Rundfahrt durch drei der im Januar beigetretenen Kommunen.

 
Zweifel an Bedarf für Stomtrasse
380-KV-LeitungZweifel am Bedarf für die Stromleitung

Wird die 380-KV-Leitung zwischen Bünzwangen (Kreis Göppingen) und Goldshöfe (Ostalbkreis) tatsächlich gebraucht? Nein, sagt ein von den Kommunen beauftragtes Institut der TU Graz. Die dort errechnete mittelere Auslastung der Leitung würde bei gerade einmal sechs Prozent liegen.

 
Eden entsteht unter  Druck
KunstaktionEden entsteht unter Druck

Das Garten-Eden-Thema der Kulturregion Stuttgart wird in einem Schorndorfer Künstlersymposium auf eine sehr eigene Art entwickelt. Die Künstler schaffen überdimensionale Holzschnitte, die mithilfe einer Straßenwalze gedruckt werden.

 
Tenor ohne Starallüren
FellbachTenor ohne Starallüren

Für das Lokalkolorit beim „Fest der schönen Stimmen“ in der Schwabenlandhalle sorgt Matthias Klink. Im Interview erzählt der Tenor von seinen Anfängen und Erfolgen – ganz ohne Starallüren.

 
Schebbes-Verein lässt nichts unversucht
WeinstadtSchebbes-Verein lässt nichts unversucht

Denkmalprüfung, Ideenwerkstatt, Vorträge – Abriss-Gegner kämpfen mit allen Mitteln darum, dass das ehemalige Jugendhaus auf dem Schönbühl bei Weinstadt aufgrund seiner sozialgeschichtlichen Bedeutung zumindest teilweise erhalten wird.

 
Die verdichtete Heimat
Open-Air-Theater in AspachDie verdichtete Heimat

In den 1950er- und 60er-Jahren war der Schriftsteller Hans Bayer alias Thaddäus Troll ein häufiger Gast in Rietenau. Das dort ansässige Amateurtheater begibt sich anlässlich von Trolls 100. Geburtstag auf eine Spurensuche unter freiem Himmel.

 
Wenn Kakerlaken  im Brot stecken
FellbachWenn Kakerlaken im Brot stecken

[1] Das CVUA Stuttgart findet in ihren Lebensmittelproben unappetitliche Kuriositäten wie Kakerlaken, Schrauben und Mäusekot. Steigende Anforderungen bei unveränderter Finanzausstattung belasten das Chemische Veterinärsuntersuchungsamt zunehmend.

 
Finanzbaustelle nach dem Start
Neue Klinik in WinnendenFinanzbaustelle nach dem Start

Zwei Tage nach der Inbetriebnahme des neuen Krankenhauses in Winnenden und dem geglückten Umzug trübt ein dickes Minus von voraussichtlich mehr als 26 Millionen Euro in diesem Jahr die Aussichten.

 
Das Revival der legendären Tanztempel
NostalgiekulturDas Revival der Tanztempel

Bei Facebook haben sie sich gefunden – eine Gruppe von früheren Schorndorfern, die in ihrer Jugend die einst legendären Discos der Stadt schätzen gelernt haben. An jedem Mittwoch nach dem Stadtfest Schowo sollen diese Tanztempel künftig eine Wiederauferstehung erleben.

 
28 Fotos
Kulturelle Dreiecksbeziehung
FellbachDeutsch-estnisch-finnische Beziehung

Der Europäische Kultursommer ist in der Alten Kelter feierlich eröffnet worden – mit Reden und exquisiten Auftritten von estnischen und finnischen Künstlern.

 
20 Fotos
Karawane ins  Krankenhaus
Umzug in die Winnender GroßklinikKarawane ins neue Kreiskrankenhaus

Die Verlegung der Patienten von Waiblingen und Backnang in den Klinik-Neubau nach Winnenden klappt nahezu reibungslos. Die alten Hospitäler haben seit dem Wochenende ausgedient.

 
Nichts  für Kreativitätsmuffel
„Einzigartiges“ in WaiblingenNichts für Kreativitätsmuffel

„Einzigartig“ lautet das Motto, das die Familienbildungsstätte (FBS) Waiblingen für ihr neues Programm gewählt hat. Es bietet rund 700 Veranstaltungen zur Auswahl, unter anderem eine Kreativwoche für Grundschüler in den Herbstferien.

 
9 Fotos
Selbst für Straßensurfer ist es zu heiß
Skateboard-BoardercrossStraßensurfer leiden unter Hitze

In Waiblingen-Beinstein hat am Samstag im Rahmen der Heimattage die deutsche Meisterschaft im Skateboard-Boardercross stattgefunden. Die Veranstalter haben mitten im Ort eine attraktive Strecke geschaffen – aber die Hitze schreckt viele Fahrer und Zuschauer ab.

 
Schwerverletzte nach Unfall auf B 29
RemshaldenSchwerverletzte nach Unfall auf B 29

Bei einem Unfall nahe Remshalden auf der Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Stuttgart sind mehrere Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Die B 29 war zeitweise gesperrt.

 
Studium in Siena ist kein Kriterium
Backnang: Schülerklage abgewiesenStudium in Siena ist kein Kriterium

Eine Viertklässlerin muss im kommenden Schuljahr in die nächst gelegene weiterführende Bildungseinrichtung gehen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat eine Klage abgewiesen, mit der die Eltern eine Aufnahme in dem Backnanger Max-Born-Gymnasium hatten erzwingen wollen.

 
40 Fotos
Wenn Andrea Berg ruft
„Heimspiel“-Konzert in AspachTausende Fans bejubeln Andrea Berg

Am Freitag- und Samstagabend hat Schlagerprinzessin Andrea Berg vor rund 15.000 Fans in der Mechatronik-Arena in Aspach gesungen. Verkehrschaos, Jubelarien und Partystimmung waren inklusive – so wie immer.

 
Unfall mit fünf Verletzten auf B 29
Remshalden/WeinstadtUnfall mit fünf Verletzten auf B 29

Ein Auffahrunfall mit fünf Verletzten - zwei davon schwer - und vier Fahrzeugen hat sich am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Stuttgart ereignet. Die Ermittlungen dauern an.

 
Leicht und günstig essen
RemstalLeicht und günstig Essen gehen

In diesen Tagen startet die neue Sommertelleraktion der Remstalroute. Bis Ende August bieten die 30 beteiligten Gastronomen Gerichte zu sehr moderaten Preisen an