Weitere Bezirke
 
 
Dirmeier hört in Vaihingen aufVon Politik zum Unternehmen
Von Politik zum Unternehmen

Über fünf Jahre war Heike Dirmeier (FDP) im Vaihinger Bezirksbeirat, nun hört sie auf. Ihr Ausstieg war geplant. Sie möchte sich in Zukunft als Geschäftsführerin dem Familienunternehmen widmen.

 
Problem ist die Zuständigkeit
Stromausfälle in VaihingenProblem ist die Zuständigkeit

Die Stromversorgung bei öffentlichen Veranstaltungen im Ortskern lässt zu wünschen übrig. Immer wieder kommt es zu Ausfällen bei der höhren Belastung des Netzes. Die Stadt fühlt sich nicht zuständig.

 
Viel Neues für Filder-Schüler
Kleine und große SpendenViel Neues für Filder-Schüler

Wie jedes Jahr gehen auch 2014 Spenden an Schulen ein. Sitzplätze im Innenhof, die lang ersehnte Kletternetzpyramide und Fachzeitschriften sind nur ein Teil der Neuerungen, die durch dieses Geld möglich werden.

 
Scharfe Replik auf Grünen-Erklärung
Sport InselScharfe Replik auf Grünen-Erklärung

Die Betreiberfamilie der abgebrannten Sport-Insel hat mit einem offenen Brief auf ein Schreiben der Grünen-Stadträtin Deparnay-Grunenberg reagiert.

 
Ein Abschied mit Wehmut
25 Jahre im Vaihinger BezirksbeiratEin Abschied mit Wehmut

Klaus Trott (SPD) verlässt den Vaihinger Bezirksbeirat. Er blickt zufrieden auf die letzten 25 Jahre zurück. Der 72-jährige hat viel umgesetzt in seinem Stadtteil. Ideen für die Zukunft hat er auch weiterhin.

 
Der Abenteuerspielplatz eröffnet seine neue Tonwerkstatt
Abenteuerspielplatz in VaihingenDer Abenteuerspielplatz eröffnet seine neue Tonwerkstatt

Vor einem knappen Monat ist die neue Tonwerkstatt auf dem Abenteuerspielplatz (Abi) fertig geworden, anlässlich des Herbstfestes wurde sie am gestrigen Sonntag auch feierlich übergeben.

 
Ein Fürsprecher des Mittelstandes
Ehemaliger Bezirksbeirat aus VaihingenEin Fürsprecher des Mittelstandes

Dirk Engelmann gibt seinen Posten als Bezirksbeirat für die FDP aus beruflichen Gründen auf. Er bleibt seiner Partei allerdings erhalten und will, sobald er beruflich wieder mehr Kapazitäten hat, wieder aktiver werden.

 
So viele Scheiben wie Apostel
Kirche in VaihingenSo viele Scheiben wie Apostel

Der Bildhauer Alois Landmann besucht die Kirche Maximilian Kolbe und erklärt seinen Altar. Von den 200 Kilometern von Merdingen bei Freiburg bis nach Vaihingen ließ er sich nicht abschrecken.

 
Die Tage des Provisoriums sind gezählt
Kita in den LauchäckernDie Tage des Provisoriums sind gezählt

Mit zehn Jahren Verspätung will die Stadt die Kindertageseinrichtung an der Meluner Straße 20 abreißen. Der Umwelt- und Technikausschuss hat der Architektenbeauftragung zugestimmt. Ein sogenannter Typenbau wird das bisherige Provisorium ersetzen.

 
Thema bleibt Dauerbrenner
Die Sport-Insel in VaihingenThema bleibt Dauerbrenner

Vor einem Jahr ist die Sport-Insel in Vaihingen einem Feuer zum Opfer gefallen. Der Wiederaufbau sollte vor den Sommerferien beginnen, doch die Entscheidung ist immer noch nicht gefallen. Nun liegt es beim Bezirksbeirat.

 
Für den Erfolg braucht es auch Psychologie
U-12-Baustelle DürrlewangFür den Erfolg braucht es auch Psychologie

Die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) haben Firmen aus dem Synergiepark über den Fortschritt bei den U-12-Arbeiten berichtet. Dabei ist deutlich geworden, dass die Unternehmen mit der Baustelle leben können, aber sie wollen informiert werden.

 
Weniger Unfälle, mehr Straftaten
Kriminalstatistik in VaihingenWeniger Unfälle, mehr Straftaten

Der Leiter des Polizeireviers Balinger Straße hat die aktuelle Kriminalitäts- und Unfallstatistik vorgestellt. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist gesunken, dafür ist in Läden mehr gestohlen worden.

 
Kinder sind die ehrlicheren Kritiker
Koch aus VaihingenKinder sind die ehrlicheren Kritiker

Gesunde Ernährung beginnt bei den Kleinsten: In den Kinderhäusern des Konzept-e-Netzwerks wird besonderen Wert auf frische und ausgewogene Kost gelegt. Der Speiseplan wird halbjährlich im Voraus erstellt.

 
Polizei bietet sogar schon Rollatoren-Training an
Info-Termin in DürrlewangPolizei bietet sogar schon Rollatoren-Training an

Roland Barth war zu Gast in der Awo-Begegnungsstätte. Solche Termine wird er künftig häufiger haben. Zum Abschluss der Veranstaltung konnten die Senioren einen kleinen Parcours mit dem modernen Rollator von der Polizei oder dem eigenen Gerät durchlaufen.

 
Bauträger muss   sein Projekt umplanen
Möhringer Landstraße in VaihingenBauträger muss sein Projekt umplanen

Der Bauträger hat das Bauvorhaben an der Möhringer Landstraße auf Druck der Stadt umgeplant. Das Stadtplanungsamt will, dass die Baulinien für die Zukunft zurückgesetzt werden – um den Straßenraum attraktiver zu machen.

 
Kinder erwecken Spielzeugfiguren zum Leben
Jugendhaus VaihingenKinder erwecken Spielzeugfiguren zum Leben

Das Team des Jugendhauses Vaihingen geht mit der Zeit und will nach und nach eine Medienetage einrichten. Schon jetzt können Mädchen und Jungen in Workshops lernen, wie Radiosendungen oder Trickfilme entstehen.

 
Die Fitness und die Eigenständigkeit leiden
Zahl der Elterntaxis steigtDie Fitness und die Eigenständigkeit leiden

[1] Die Zahl der Elterntaxis steigt. Immer mehr Mütter und Väter bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Das dadurch entstehende Verkehrschaos gefährdet die Sicherheit der Mädchen und Jungen, warnen die Rektoren auf den Fildern.

 
Sogar ein Geburtstagsgeschenk wurde gestohlen
Einbrüche in KitasSogar ein Geburtstagsgeschenk wurde gestohlen

Unbekannte sind erneut in die Kindertagesstätten an der Widmaierstraße in Möhringen und der Robert-Koch-Straße in Vaihingen eingebrochen – in einem Fall machten sie beträchtliche Beute.

 
Der Duft von frischem Kardamom-Gebäck
Schwedin in VaihingenDer Duft von frischem Kardamom-Gebäck

In einer Serie erzählen ausländische Mitbürger von ihrer einstigen Heimat. Die Schwedin Jenny Schmid erinnert sich beim Backen an ihre Heimat Jönköping am Vättersee.

 
Galerie rollt roten Teppich aus
Schwabengalerie VaihingenDie Galerie rollt den roten Teppich aus

Im September 2004 ist das Einkaufszentrum offiziell eröffnet worden. Am Wochenende, 19. bis 21. September, wird das zehnjährige Bestehen der Schwabengalerie gefeiert.

 
Wo mein Herz ist, da ist mein Zuhause
Vortrag in VaihingenWo mein Herz ist, da ist mein Zuhause

Der Historiker Gunter Haug spricht in der Dreieinigkeitskirche über die fortwährende Suche nach Heimat. Sein Bestseller „Niemands Tochter“ ist jetzt in der 30. Auflage erschienen.