Weitere Bezirke
 
 
Berufsinformationstag in WangenSchüler planen ihre Zukunft
Schüler planen ihre Zukunft

Zwei Schule kooperieren bei einem Berufsinformationstag. Ziel der Veranstaltung ist es, den Schülern einen Blick über den Tellerrand der Ausbildungsklassiker zu verschaffen und die vielen verschiedenen Möglichkeiten aufzuzeigen.

 
Neuer Belag für die Nähterstraße
Sanierungsarbeiten in WangenNeuer Belag für die Nähterstraße

Die Stadt stellt ihr Pläne für Wangen und Hedelfingen vor. In Hedelfingen soll die Nähterstraße endlich saniert werden, in Hedelfingen die Rohrackerstraße einen neuen Belag erhalten.

 
Irritationen über einen  Konzeptauftrag
Wilhelmsschule in WangenIrritationen über einen Konzeptauftrag

Die Wilhelmsschule ist Werkrealschule, will aber mehr. Das Ziel ist, eine Gemeinschafts-schule zu werden. Der Rektor fürchtet, dass es in dem 2007 eingeweihten teuren Neubau ansonsten bald nur noch Grundschüler geben wird.

 
Hilfe für die Asylbewerber
FlüchtlingsfreundeskreisHilfe für die Asylbewerber

Im Autohof in Wangen sind mehr als 80 Flüchtlinge untergebracht. Ein neu gegründeter Freundeskreis will sich künftig um die Belange der Flüchtlinge kümmern.

 
Wangener wollen, dass die Stellplätze gezählt werden
Parkplatznot in WangenWangener wollen, dass die Stellplätze gezählt werden

Der Bezirksbeirat fordert außerdem eine Aufhebung der alten Parkverbote an der Kemptener Straße. Für den vom Parkplatz des Baumarkts abfließenden Verkehr bleibe noch genügend Platz.

 
Kampfsport in all seinen Facetten
Kulturhaus Arena in Stuttgart-WangenKampfsport in all seinen Facetten

Heute Abend steigen beim Defenders Fighting Championship im Kulturhaus Arena in Wangen Thaiboxer, Ringer und Mixed Martial Arts- Kämpfer in den Ring.

 
Jung und Alt ziehen an einem  Strang
Bezirksvorsteherin Beate DietrichJung und Alt ziehen an einem Strang

Wangens Bezirksvorsteherin Beate Dietrich lobt das Engagement der Bürger und will die Beteiligung der Menschen im Bezirk weiter fördern. Ein Dauerthema in Wangen sind die Bauarbeiten zum Bahnprojekt Stuttgart 21.

 
Eröffnung im Herma-Areal
Herma-Areal in WangenEröffnung im Herma-Areal

Auf dem Gelände hat sich ein Supermarkt angesiedelt. Auch die neuen Bewohner können nun einziehen. In das gesamte Bauprojekt auf dem Herma-Areal wurden zwischen 45 und 50 Millionen Euro investiert.

 
Anwohner befürchten Lärm und Schatten
Geplante Ochsen-Erweiterung in WangenAnwohner befürchten Lärm und Schatten

Die Pläne für die Erweiterung des Ochsen erhitzen im vollen Saal des Bezirksrathauses erneut die Gemüter. Neben dem befürchteten Lärm und dem Verlust von Sonne ist auch die Parkplatzsituation ein heikles Thema.

 
Rotkäppchen hat wieder eine Nase
Elefantenspielplatz in WangenRotkäppchen hat wieder eine Nase

Die SWSG hat die Steinfiguren des einstigen Brunnens aufwendig restaurieren lassen. Den Stein der Restauration ins Rollen brachte Ortshistoriker Martin Molde, der einen Objektleiter der SWSG auf den Zustand der Figuren hinwies.

 
7. Oktober: Mit Laserpointer Piloten geblendet
Blaulicht aus Stuttgart7.10.: Laserstrahl irritiert Piloten

Beim Landeanflug auf den Stuttgarter Flughafen blendet ein Laserpointer aus Richtung Bad-Cannstatt die Piloten der Passagiermaschine - diese und weitere Polizeimeldungen aus Stuttgart.

 
Einweihung der Buchauer Staffel
Einweihungsfest in WangenEinweihung der Buchauer Staffel

Die Treppe zwischen der Buchauer Straße und dem Staibhöhenweg ist endlich fertig. In den kommenden Tagen sollen noch das Geländer montiert und die Absperrungen weggeräumt werden.

 
Parkplätze am Kelterplatz bleiben erhalten
Kelterplatz in WangenParkplätze am Kelterplatz bleiben erhalten

Die Anwohner sind bereit, ihre Mülltonnen selbst zu einem Sammelplatz zu bringen. Durch die Umgestaltung des Keltenplatzes in Form des Einrichtens einer Schleppkurve für die Müllabfuhr wären rund 20 Parkplätze weggefallen.

 
13. September: Sieben Hunde bei Tierheim ausgesetzt
Blaulicht aus Stuttgart13.9.: Sieben Hunde ausgesetzt

In der Nacht auf Freitag sind am Tierheim Botnang sieben Mischlingshunde ausgesetzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen  - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
41 Fotos
Heino rockt das LKA-Longhorn
Stuttgart-WangenHeino rockt das LKA-Longhorn

Lässiger Ledermantel, coole schwarze Sonnenbrille, platinblonder Schopf - Heino hat im LKA-Longhorn in Stuttgart einen glaubwürdigen Rocker gegeben.

 
Früher Scheune, in Zukunft Kita
Denkmäler in den NeckarvorortenFrüher Scheune, in Zukunft Kita

Beim Tag des offenen Denkmals am 8. September sind wieder viele Gebäude für Besucher geöffnet. Auch die Raufutterscheune auf dem Hallschlag ist dabei.

 
5. September: Arbeiter erleidet Stromschlag
Blaulicht aus Stuttgart5.9.: Arbeiter erleidet Stromschlag

31-Jähriger durchtrennt mit Presslufthammer ein Hauptstromkabel und zieht sich dabei schwere Verbrennungen zu - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Dohoim an d’r Ulmer Stroß
Geschichten zur Ulmer StraßeDohoim an d’r Ulmer Stroß

Die Ulmer Straße zieht sich bis in die Innenstadt von Wangen. Während der nordwestliche Teil dabei als vierspurige Straße das Industriegebiet durchzieht, bildet die südliche Hälfte den charmanteren Abschnitt.

 
Video
Die Ulmer Straße im Zeitraffer
Geschichten zur Ulmer StraßeDie Ulmer Straße im Zeitraffer

In Kooperation mit der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart sind viele Mosaikstücke zu Straßen entstanden, die typisch für ihren Stadtbezirk sind. Dieses Video zeigt die Ulmer Straße im Zeitraffer.

 
D’r richtige Bürgermoischter
Geschichten zur Ulmer StraßeD’r richtige Bürgermoischter

„Luschtig“ hätte man es an diesem Abend gehabt, in der Gaststätte „Rössle“ an der Ulmer Straße, erinnert sich Günter Dautel. Der Wirt habe gesagt: „Ha, du bisch doch d’r Bürgermeister von d’r Ulmer Stroß“, erzählt Dautel – und der Spitzname ist an ihm hängen geblieben.

 
Hexenhäusle ohne Hexe
Geschichten zur Ulmer StraßeHexenhäusle ohne Hexe

Von außen sieht die „Besahex“ aus wie ein Hexenhäuschen. Klein, urig und von unten bis oben bewachsen. Sylvia Lang ist Stellvertreterin der Besitzerin Christina Pleyer.