Weitere Bezirke
 
 
Gablenberger HauptstraßeWohnprojekt statt Handel
Neues Wohnprojekt statt Einzelhandel

An der Gablenberger Hauptstraße entsteht ein Wohnprojekt für psychisch kranke Menschen. Der Verlust der Ladenfläche im Erdgeschoss gefällt nicht jedem.

 
Bäume und Pflaster will nicht jeder
Untere HaußmannstraßeBäume oder Parkplätze

Der untere Abschnitt der Haußmannstraße könnte mit Sanierungsmitteln umgestaltet werden. Dann würden dort einige Bäume gepflanzt werden – was allerdings Parkplätze kostet. Und das gefällt nicht jedem.

 
Das Revier braucht mehr Platz
Polizei in S-OstRevier braucht mehr Platz

Ursprünglich war das Polizeirevier an der Ostendstraße für 80 Beamte ausgelegt, inzwischen sind es mehr als 155. Dafür reicht der Platz nicht aus.

 
Für ein besseres  Zusammenleben
Erziehungshilfe-Projekt ElisaFür ein besseres Zusammenleben

Das Erziehungshilfe-Projekt Elisa hilft Eltern, besser mit ihren Kindern umzugehen. Meist schickt das städtische Jugendamt die Mütter und Väter zu dem Programm, wenn in den Familien vieles im Argen ist.

 
Kunstschätze aus Asien am Stöckach
Das Auktionshaus NagelKunstschätze aus Asien am Stöckach

Das Auktionshaus Nagel an der Neckarstraße ist ein weltweit bekannter Asien-Spezialist. Zur Auktion Anfang Mai werden wieder asiatische Kunstkenner in Scharen erwartet.

 
Gablenberger Großbaustelle ist umstritten
Der Abriss beginntKritik an den Plänen für Gablenberg

An der Gablenberger Hauptstraße ist mit dem Abriss der Gebäude auf dem Areal der Petruskirchengemeinde begonnen worden. Die Entwürfe für Neubauten sind im Bezirksbeirat zum Teil auf Kritik gestoßen.

 
Das Gefühl, in der Heimat zu sein
African Food Day in S-OstDas Gefühl, in der Heimat zu sein

Beim African Food Day gibt es echtes afrikanisches Essen und bunte Gewänder in ausgelassener Stimmung. Vor zwei Jahren ins Leben gerufen, wird nun zweimal im Jahr ein Stück Afrika nach Stuttgart gebracht.

 
17 Fotos
Ein Prosit auf die 25-millionste Besucherin
Mineralbad LeuzeEin Prosit auf die 25-millionste Besucherin

Das Leuze macht seiner 25-millionsten Besucherin eine Überraschung: Am Donnerstagmittag ist Badbesucherin Elke Dietrich von Bürgermeister Michael Föll mit einer Guthabenkarte über 100 Euro im Stuttgarter Mineralbad empfangen worden.

 
Den vergessenen Ecken auf der Spur
Fotoausstellung in S-OstDen vergessenen Ecken auf der Spur

Die Naturfreunde widmen sich in ihrer 15. Fotoausstellung den Hinterhöfen. Manche der Höfe haben die Fotografen gar nicht erst betreten. Sie machten die Aufnahmen durch Eingänge oder Fenster.

 
Nostalgie auf Schienen
Ausstellung in S-OstNostalgie auf Schienen

Dank großem Besucherinteresse wird die aktuelle Ausstellung „Meine erste Eisenbahn“ im Muse-o verlängert – bis Ende April.

 
Ein Rückschlag für die Nahversorgung
Lidl-Markt in GaisburgRückschlag für Nahversorgung

Der Lidl-Markt an der Landhausstraße in Gaisburg wird doch nicht erweitert, obwohl im vergangenen Jahr nach einigen Diskussionen eine Baugenehmigung dafür erteilt worden war. Jetzt wird darüber spekuliert, ob der Markt mittelfristig geschlossen wird.

 
Im Sommer wird bei der Lukaskirche gebaut
Bergfriedhof in S-OstIm Sommer wird bei der Lukaskirche gebaut

Das alte Lukas-Gemeindehaus ist verkauft worden. Der Neubau beim Bergfriedhof kostet 1,2 Millionen Euro. Baubeginn für das zweigeschossige Haus, das auch für Trauerfeiern benutzt werden soll, ist für den Sommer geplant.

 
Die Talstraße wirderst im Sommer fertig
Baustelle beim GaskesselTalstraße wird erst im Sommer fertig

Die Bauarbeiten an der Talstraße machen zwar Fortschritte. Endgültig beendet werden sie aber erst im Sommer. Dann muss die viel befahrene Straße an einem Wochenende gesperrt werden, damit der neue Belag aufgebracht werden kann.

 
Bei Fremden wird  genauer hingeschaut
Einbrüche im OstenBei Fremden wird genauer hingeschaut

Auch in Stuttgart-Ost ist fast jede Woche mindestens ein Ladengeschäft Opfer eines Einbruchs. In der vergangenen Woche traf es ein Schreibwarengeschäft in Gaisburg, vorher eine Apotheke in der Landhausstraße und auch eine Bäckereifiliale am Stöckach. Bei den Mitarbeitern sitzt der Schreck tief.

 
Aus der Küche live berichtet
Radio AG in S-OstAus der Küche live berichtet

Vier Schüler gehen im Karl-Olga-Krankenhaus auf Sendung. Eine Kulturagentin begleitet das Projekt. Kulturagenten für kreative Schulen gibt es in fünf Bundesländern, in Baden-Württemberg begleiten acht Agenten 24 Schulen.

 
Die Ganztagsschule lässt keinen Platz mehr
Kindergruppen schließenDie Ganztagsschule lässt keine Platz mehr

Die Evangelische Gesellschaft schließt ihre letzten internationalen Kindergruppen im Stuttgarter Osten. Grund ist der Ausbau der Ganztagesschulen. Dadurch haben die Kinder nachmittags keine Zeit mehr.

 
Geblitzt wird erst nach den Sommerferien
SchwanenplatztunnelNach den Sommerferien wird geblitzt

Im Schwanenplatztunnel sollen im Laufe des Sommers sogenannte Schwarzlichtblitzer installiert werden. Mit ihnen können Raser im Tunnel fotografiert werden, ohne dass es blitzt. Im Schwanenplatztunnel wird oft deutlich zu schnell gefahren.

 
Das Stadtgarten-Projekt geht weiter
Obstbaum-Kurs in Gablenberg/MöhringenDas Stadtgarten-Projekt geht weiter

Neben dem Garten in Gablenberg entsteht in Möhringen ein weiterer Schaugarten. Ein Kurs über die Grundlagen des Obstbaus am Sonntag bildete den Auftakt einer ganzen Reihe Veranstaltungen in diesem Jahr.

 
Die Villa Berg lockt viele zum Stammtisch
Villa Berg in S-OstDie Villa Berg lockt viele zum Stammtisch

Circa 30 Teilnehmer mit ganz unterschiedlichen Interessen diskutierten über das „Königsschloss“. Die Initiatoren des Stammtischs von der Initiative Occupy Villa Berg waren überrascht vom großen Andrang.

 
Der Pons-Verlag zieht in den Osten
Neue Arbeitsplätze am StöckachDer Pons-Verlag zieht in den Osten

Der vor allem durch Wörterbücher bekannte Pons-Verlag zieht im Laufe des Frühjahrs in den Stuttgarter Osten um. Am bisherigen Standort in Stuttgart-West war es zu eng geworden, deswegen baut das Unternehmen derzeit ein ganzes Gebäude am Stöckach um.

 
Das Waldheim ist Geschichte
Waldheim am FrauenkopfDas Waldheim ist Geschichte

Im Sommer wird beim SV Gablenberg gespielt. Bis es soweit ist, müssen die Räume des SV Gablenberg umgebaut werden. Aus dem Ferienwaldheim Frauenkopf wird das neue Ferienwaldheim Waldebene Ost.