Blaulicht aus Stuttgart 8. November: Grober Überfall wegen Handtasche

Von SIR 

In Stuttgart-Zuffenhausen wird eine Frau wegen ihrer Handtasche hinterrücks überfallen und in ein Gebüsch gestoßen.

 Foto: dpa/Symbolbild
Foto: dpa/Symbolbild

Stuttgart-Zuffenhausen: Zwei Unbekannte haben am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr einer 29-jährigen Frau die Handtasche geraubt.

Die Frau war in der Nähe des Sportplatzes an der Ludwigsburger Straße auf einem Verbindungsweg in Richtung der Gotenstraße in Stuttgart-Zuffenhausen unterwegs, als ihr jemand von hinten die Kapuze ihrer Jacke über den Kopf zog und die Bändel festzog. Das berichtete die Polizei. Die Täter traten ihr gegen die Kniekehle und die Hüfte und schlugen sie auf die Schulter. Dann zogen sie ihr die schwarze Umhängetasche über den Kopf und stießen sie ins Gebüsch am Wegesrand.

Die Frau konnte die zwei Täter flüchten sehen. Sie trugen beide dunkle Jeanshosen, einer trug weiße Turnschuhe, der andere schwarze Arbeitsschuhe.

Zeugen des Überfalls sind gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 0711/89905544 zu melden.

  Artikel teilen