Grün-Schwarz in Baden-Württemberg Die neuen Minister in Kurzporträts

Von Maria Wetzel 

Die Spekulationen sind beendet: Die Liste der neuen Minister und Staatssekretäre für Baden-Württemberg ist bekannt. Darunter finden sich viele neue Gesichter. Wir zeigen alle Minister und Staatssekretäre im Kurzporträt.

Das Kabinett für Baden-Württemberg steht (von links nach rechts): Nicole Hoffmeister Kraut, Peter Hauk, Susanne Eisenmann, Guido Wolf, Thomas Strobl, Winfried Kretschmann, Edith Sitzmann, Manfred Lucha, Theresia Bauer, Franz Untersteller, Winfried Hermann. Foto: dpa 22 Bilder
Das Kabinett für Baden-Württemberg steht (von links nach rechts): Nicole Hoffmeister Kraut, Peter Hauk, Susanne Eisenmann, Guido Wolf, Thomas Strobl, Winfried Kretschmann, Edith Sitzmann, Manfred Lucha, Theresia Bauer, Franz Untersteller, Winfried Hermann. Foto: dpa

Stuttgart - Die neue Regierung für Baden-Württemberg steht. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und sein designierter Stellvertreter Thomas Strobl (CDU) haben am Dienstag die künftige Mannschaft vorgestellt.

Ihr gehören je fünf grüne und schwarze Minister und je vier Staatssekretäre an. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik ist die CDU Juniorpartner in einer von den Grünen geführten Regierung. Auch gibt es mit vier Ministerinnen und fünf Staatssekretärinnen so viele Frauen an der Spitze des Landes wie noch nie.

In der Bildergalerie stellen wir die neuen Minister und Staatssekretäre vor.