Heute im Rems-Murr-Kreis Ein singendes Krankenhaus

Von hsw/rn 

Was bringt dieser Dienstag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die von Interesse sein könnten.

Im Andachtsaal wird immer dienstags mit Freude gesungen. Foto: Pascal Thiel
Im Andachtsaal wird immer dienstags mit Freude gesungen. Foto: Pascal Thiel

Winnenden - „Heilsames Singen“ ist wieder jeden Dienstag von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Andachtssaal des Klinikums Schloß Winnenden möglich. Die Teilnahme an dem offenen Singangebot setzt keine musikalischen Vorkenntnisse voraus. Zwischenmenschliche Begegnungen und gemeinsam erlebte Freude stehen im Vordergrund. Es gibt keine Notenblätter, die der Begegnung mit anderen und der eigenen Ausdrucksfähigkeit im Wege sind. Die leicht zu singenden Lieder werden während des aktiven Singens erlernt.

Auch Lieder aus verschiedenen Weltkulturen, verbunden mit kleinen Choreographien, ermöglichen den Teilnehmern in Kontakt mit ihrer Lebensfreude, ihrer Kraft und ihren Mitmenschen zu kommen. Alle Interessierten sind ohne Voranmeldung zur unverbindlichen Teilnahme eingeladen, die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Als Singendes Krankenhaus zertifiziert

Das Klinikum Schloß Winnenden ist durch sein Angebot im Bereich der Musiktherapie seit Ende 2012 als Singendes Krankenhaus durch das internationale Netzwerk zur Förderung des Singens in Gesundheitseinrichtungen e.V. zertifiziert. Durch die Musik genießen, zu singen und zu musizieren hilft, Ängste abzubauen und das Selbstwertgefühl zu stärken. Das Medium Musik bietet zudem die Möglichkeit, sich spielerisch und ohne Sprache mit Gefühlen auseinanderzusetzen.

Sulzbach - Im Rahmen der Nightlife-Veranstaltungen die die Rock-Discothek Belinda in Sulzbach an der Murr, Backnanger Straße 76, veranstalten, steigt von 21 Uhr an die „Tuesday-Kult-Rock-Party“. Dazu legt DJ Harmsi kultige Rock-Musik auf.