Kreislaufversagen in Heumaden Unfall nach Kreislaufkollaps am Steuer

Von red 

Ein Mann ist mit seiner Frau im Auto unterwegs, als sein Kreislauf versagt und er in den Gegenverkehr gerät.

Schwerer Unfall auf der Filderauffahrt in Stuttgart. Foto: SDMG 6 Bilder
Schwerer Unfall auf der Filderauffahrt in Stuttgart. Foto: SDMG

Stuttgart - Ein medizinischer Notfall ist wohl die Ursache für einen schweren Unfall auf der Hedelfinger Filderauffahrt am Donnerstagvormittag. Ein 64-jähriger Mercedes-Fahrer war laut Polizei mit seiner Ehefrau von Heumaden talwärts Richtung Hedelfingen unterwegs, als er wegen eines Kreislaufversagens die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Das Auto streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug, bei der Kollision wurde eine 53-jährige Ford-Fahrerin leicht verletzt. Der Wagen des 64-Jährigen fuhr in ein Waldstück, blieb dort nach 30 Metern stehen. Notarzt und Rettungsdienst konnten den Verunglückten reanimieren und brachten ihn ins Krankenhaus. Allerdings kam letztlich jede Hilfe zu spät. Am Nachmittag verstarb der Mann in der Klinik.