Rückblick auf das Cannstatter Volksfest Schrille Outfits in den Bierzelten

Von red 

Am Sonntag ist das 172. Cannstatter Volksfest zu Ende gegangen und in den Bierzelten hat es sich vorerst ausgefeiert. Wir haben die auffälligsten Outfits und skurrilsten Momente für Sie zusammengestellt.

Auf dem 172. Cannstatter Volksfest waren viele tiefe Ausschnitte zu sehen. Foto: Lichtgut/Julian Rettig 38 Bilder
Auf dem 172. Cannstatter Volksfest waren viele tiefe Ausschnitte zu sehen. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Stuttgart - Kurze Röcke, tiefe Ausschnitte und Häschenohren – einige Besucher des Cannstatter Volksfests haben sich für die abendlichen Bierzeltbesuche besonders herausgeputzt. Wir haben die auffälligsten Outfits und skurrilsten Momente zusammengestellt.

Das 172. Cannstatter Volksfest ging am Sonntag mit einem Feuerwerk zu Ende. Ob beim Wasenpirsch im Schwabenweltfestzelt, der SWR3-Party im Wasenwirt oder der finalen Wasenparty im Grandls-Festzelt – Volksfestbesucher feierten insgesamt 17 Tage in zahlreichen Festzelten.

Die Stimmung war ausgelassen, die Outfits auffällig. Frauen zogen mit ausgefallen Dirndl und tiefen Dekolletés die Blicke auf sich, männliche Besucher holten ihre Lederhosen aus dem Schrank. In unserer Bildergalerie finden Sie ein paar ganz besondere Wasenoutfits und -momente. Klicken Sie sich durch!