Stuttgart-Bad Cannstatt Stadtbahn-Unfall verursacht hohen Schaden

Von red 

In Stuttgart-Bad Cannstatt ist es am Samstag erneut zu einem Stadtbahn-Unfall gekommen. Der Schaden war enorm.

Schwerer Stadtbahn-Unfall in Stuttgart-Bad Cannstatt. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg 8 Bilder
Schwerer Stadtbahn-Unfall in Stuttgart-Bad Cannstatt. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Stuttgart - Es ist ein Fall, wie er in diesem Jahr schon x-fach vorgekommen ist. Mal wieder bog ein Autofahrer unerlaubterweise falsch ab, übersah dabei eine sich nähernde Stadtbahn. Was eine größere Kollision zur Folge hatte.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall zwischen der U13, die in Richtung Hedelfingen unterwegs war, und einem Audi am frühen Samstagabend. Personen kamen bei dem Crash nicht zu schaden. Allerdings entstand an der Stadtbahn und dem Pkw ein Sachschaden in Höhe von etwa 70.000 Euro.

Sonderthemen