Campuskind - Die Studenten-KolumneSemesterferien, ahoi!
Semesterferien, ahoi!

Unser Campuskind Wiebke Wetschera sitzt schon auf heißen Kohlen: In Kürze beginnen die Semesterferien und sie hat sich ein straffes Programm dafür vorgenommen.

Tipps fürs Wochenende
Wir haben für euch mal durch die Veranstaltungskalender geblättert und eine kleine Auswahl der besten Partys am Wochenende in Stuttgart für euch zusammengestellt.
Den Sommer feiern
Am Wochenende muss man eines ziemlich gut können: im Regen tanzen. Wagenhallen, Goldmarks und Zollamt trotzen dem Regen und feiern Sommerfeste. Wozu gibt's schließlich Gummistiefel und Regencapes!
Meet the Stadtkind!
Bei der ersten Stadtkind-Sprechstunde haben wir uns mit Lesern getroffen, um über Themen in Stuttgart zu sprechen und um den lauen Sommerabend auf der Terrasse des Kowalskis zu genießen. Wir haben dafür den Videobeweis.
Alle Artikel anzeigen
Angela Merkel ist mir zu heiß
Stuttgart hat seine erste Satire-Website: Peter Buchholtz vom "Stuttgarter Boten" transformiert den Postillon-Stil auf lokale Ebene. Und das macht er ziemlich gut. Im Interview verrät er, was ihn an der Kommunikation mit seinen Nutzern langweilt.
Chicago & UK House
Tobias Hölzel und Daniel Napolitano haben sich einen Traum erfüllt und ein eigenes Label gegründet: Rough Recordings. Gesignt wird House-Musik von nationalen und internationalen Produzenten.
„Musikkultur erhalten“
Abenteuer Plattenladen: Vier Freunde haben Mitte Juni den Plattenladen Swest im Stuttgarter Westen eröffnet und sich auf ausgewählte elektronische Scheiben spezialisiert.
Alle Artikel anzeigen
Licht bewegt sich zur Musik
Die Visual Artists von Lichtgestalten, Dominik Schatz und Philipp Kaiser, sorgen mit Lichtinstallationen für die optimale Atmosphäre im Club.
Drei gehen grade steil
Nur noch einmal schlafen bis zum Hip-Hop Open! Deshalb kommt hier auch schon der letzte Teil unserer kleinen HHO-Serie und mit dem dritten im Bunde, der das Hip-Hop Open eröffnen darf: Nasou.
„Die Stadt lebt“
Nur noch wenige Tage bis zum Hip-Hop Open! In einer kleinen Hip-Hop-Open-Serie stellen wir euch in den nächsten Tagen die drei jungen Stuttgarter vor, die das Open eröffnen werden. Weiter geht's mit Sickless.
Alle Artikel anzeigen
Mehr Mode für S-Süd
Die La Pour La-Macher expandieren, zumindest für einen Monat. Am Marienplatz eröffnet das Temps und bietet frische Mode für den Süden.
Vintage im Transit
Mal woanders shoppen als bei H&M, Zara und Co? Am Samstag ploppt im Bergamo/Transit am Hans-im-Glück-Brunnen ein Second Hand Pop Up Store auf.
Das können wir selbst
Mit jugendlichem Leichtsinn gestartet, befindet sich das Stuttgarter Skateboard-Label Grotesque auf professionellen Pfaden. Wir haben mit Max Wildenmann, einem der drei Gründer gesprochen.
Alle Artikel anzeigen
Alle auf dem Open
Beim Hip Hop Open haben alle ihren Platz: die jungen Hüpfer, die Headliner und auch jene Hip-Hop-Helden, die im alten Reitstadion ein Heimspiel feiern. Das sitzt, und am Ende nicken unter dem Abschlussfeuerwerk auch alteingesessene Hip-Hop-Fans zur reichlich undogmatischen Musik von Casper. 
Aftershow-Partys
Nach dem Open ist vor dem Open: Wer nach dem HHO noch nicht nach Hause gehen mag, für den gibt es in der Innenstadt eine große Anzahl an Aftershow-Partys.
Diese fünf Bands sollte man nicht verpassen
Das Marienplatzfest in Stuttgart ist im Kern ein viertägiges Pop-Open-Air mit vierzehn durchweg großartigen Bands. Und doch stechen fünf Acts ganz besonders hervor. Wir stellen die Bands vor, die man am Wochenende nicht verpassen sollte.
Alle Artikel anzeigen
Straßenkunst zwischen Buchdeckeln
In Stuttgart gibt es mehr Street Art und Graffiti als in ein Buch passt. Doch es gibt nur wenige Bücher über Stuttgarter Street Art. Warum? Weil man damit auch auf die Nase fallen kann, wie Stefan Pfletschinger erfahren musste. Aber heute macht er es besser.
Viel Platz für urbane Kunst
In Stuttgart eröffnet am Samstagabend eine Urban Art Gallery. Standort und Konzept versprechen einiges.  
Reiz der bewegten Bilder
Züge zu besprühen, ist illegal. Trotzdem gibt es Sprayer, die genau das tun. Einer dieser Sprayer hat uns ein Interview gegeben. Er erzählt vom Katz- und Maus-Spiel mit der Polizei - und dass er keinerlei Gewissensbisse hat.
Alle Artikel anzeigen
Beziehungsstatus: Auf der Suche nach Ausreden
Der Kampf mit den Prüfungen, der Kampf gegen die Ausreden. Wenn alles für unser Campuskind auf einmal wichtiger wird als Lernen - dann ist Prüfungszeit.
Die Zwei, die alles verändert
Irgendwann einmal 20 Jahre alt werden - an sich ist das ja nichts Außergewöhnliches. Doch für unser Campuskind bedeutet das viel mehr, als dass die Nummer Zwei plötzlich vorne steht.
Schwarz, Rot, Glück
Deutschland ist mit einem Sieg gegen Algerien ins Viertelfinale eingezogen. Unser Campuskind erzählt seine eigene Geschichte rund ums Spiel - von Aberglaube bis Liveticker von Freunden.
Alle Artikel anzeigen