Hate-Slam in den WagenhallenWir verlosen Tickets!
Wir verlosen Tickets!

Am Montag ist endlich wieder Hate-Slam! Diesmal in den Wagenhallen und diesmal lesen auch Redakteure der Stuttgarter Zeitung aus ihren miesesten und lustigsten Leserbriefen. Grund genug einen auszugeben: Wir verlosen 5x2 Tickets!

Slam und Hip-Hop
Es ist Donnerstag - Zeit das Wochenende schon mal leicht einzuläuten. Etwa beim Hip-Hop-Donnerstag im Tonstudio oder beim Slam auf der Couch im Club Zentral.
 
Abschiede und Wiedersehen
Nach der Tanzfläche wird in der Schräglage die Bühne eingeweiht – das übernimmt kein geringerer als Afrob heute Abend. Doch lasst noch bissle Kraft übrig – am Donnerstag wird weiter gefeiert!
Mehr als nur Schnapskultur
Club trifft Kultur: Am Samstag verwandelt sich die Staatsgalerie bei der Jungen Nacht in eine Spielwiese aus Kunst, Musik und Party. Diesen und viele weitere Tipps fürs Wochenende gibt’s in der Kolumne.
Alle Artikel anzeigen
Wisch und lies - die neue Stuttgart-App
Die neue App "S-Vibe" der Stuttgarter Zeitung informiert ganz lokal über das Stuttgarter Stadtleben. Neuigkeiten aus der Szene, vom VfB Stuttgart, aus der Kultur, Politik und Wirtschaft liefert die App auf einen Blick. Und der Nutzer allein entscheidet mit einer einfachen Wischbewegung, ob er den Artikel lesen will oder nicht.
Alte Orte umnutzen
In dieser Woche wird einiges neu: Aus dem Projektraum Lotte wird ein Projektionsraum, aus der Villa Berg ein Konzertsaal für Stuttgarter Singer/Songwriter.
Schluss mit Knutschen und Knipsen!
Der StZ-Redakteur Jan Georg Plavec ist regelmäßig auf Popkonzerten. Ein paar Dinge nerven ihn dabei gewaltig: unnütze Smartphone-Filmchen, Knutschen auf Knopfdruck und Dauerschwätzer. Aber zumindest gegen die gibt es ein ganz einfaches Mittel.
Alle Artikel anzeigen
Montagsblues
In seinem neuen Lied singt der Stuttgarter Rapper Nasou über den "Montagsblues". Das Lied gibt's zum kostenlosen Download. Wer selbst ein bisschen kreativ am "Montagsblues" mitmischen mag, der hat bis zum 19. September Gelegenheit dazu.
„Stuttgart ist nicht fahrradfreundlich!“
Wenn jemand den Fahrradalltag im Kessel kennt, dann Fahrradkuriere. Peer Niefer ist seit 15 Jahren als Radler im Kessel unterwegs und hat uns im Rahmen unserer Serie "Stadtkind radelt" erzählt wie sein Alltag auf den Straßen der Stadt so aussieht.
Blog für Fahrrad-Kultur
Der neue Rad-Blog "Shut Up Legs" will den internationalen Fahrrad-Lifestyle nach Stuttgart bringen und die lokale Radszene vernetzen.
Alle Artikel anzeigen
Kunst auf Shirts
Nikolas Mauruschat gestaltet mit befreundeten Künstlern T-Shirts, die er in seinem Atelier Neonow im Schick-Areal in Feuerbach selbst bedruckt.
Mehr Mode für S-Süd
Die La Pour La-Macher expandieren, zumindest für einen Monat. Am Marienplatz eröffnet das Temps und bietet frische Mode für den Süden.
Vintage im Transit
Mal woanders shoppen als bei H&M, Zara und Co? Am Samstag ploppt im Bergamo/Transit am Hans-im-Glück-Brunnen ein Second Hand Pop Up Store auf.
Alle Artikel anzeigen
Slammen wie die Profis
Literatur, Comedy, Wissenschaft: Allenthalben wird geslammt, was das Zeug hält, aber es gibt nur einen einzigen Song Slam in Stuttgart. Dessen Organisator Markus Vogt spricht mit kopfhoerer.fm über das Konzept und gibt Tipps für erfolgreiches Songslammen.
Donnerstags-Mixtape
Im Kowalski dreht sich heute alles um Musik - in Theorie und Praxis. Neben der Music Summit wird heute Abend aber auch gefeiert. Entweder gleich im Kowalski aber auch an vielen anderen Orten. Wir haben Tipps für euch!
Mittwochs-Mixtape
Bergfest! Wo das am besten gefeiert werden kann? Zum Beispiel im Zwölfzehn bei Metalcore oder Ping Pong, im Keller Klub beim Mixtape undundund...
Alle Artikel anzeigen
Straßenkunst zwischen Buchdeckeln
In Stuttgart gibt es mehr Street Art und Graffiti als in ein Buch passt. Doch es gibt nur wenige Bücher über Stuttgarter Street Art. Warum? Weil man damit auch auf die Nase fallen kann, wie Stefan Pfletschinger erfahren musste. Aber heute macht er es besser.
Viel Platz für urbane Kunst
In Stuttgart eröffnet am Samstagabend eine Urban Art Gallery. Standort und Konzept versprechen einiges.  
Reiz der bewegten Bilder
Züge zu besprühen, ist illegal. Trotzdem gibt es Sprayer, die genau das tun. Einer dieser Sprayer hat uns ein Interview gegeben. Er erzählt vom Katz- und Maus-Spiel mit der Polizei - und dass er keinerlei Gewissensbisse hat.
Alle Artikel anzeigen
Das Ende der Semesterferien naht
Bald beginnt für unser Campuskind wieder der Ernst des Studentenlebens. Die Lektüre des neuen Stundenplans schiebt unsere Kolumnistin vor sich her und verbringt das Ende der Semesterferien lieber noch einmal mit Ausspannen.
Paparazzo ohne Grenzen
Sobald unser Campuskind eine Kamera in der Hand hat, wird sie zum Paparazzo und macht Jagd auf Familie und Freunde. Durchaus ein Vorteil - wenn keiner mehr so wirklich weiß, was an dem Abend zuvor passiert ist.
Glück in Peschici - eine italienische Komödie
Vier Wochen Urlaub standen auf meiner Liste. Letztendlich sind daraus drei geworden. Aber in der letzten Woche hatte ich dafür die wunderbare Aussicht auf ein schönes Leben mit einem italienischen Bäckerssohn.
Alle Artikel anzeigen