Formel 1Der Mythos Eau Rouge
Mythos Eau Rouge –  mit 290 in die Kurve

Die Strecke in Spa in den belgischen Ardennen besitzt eine der gefährlichsten Passagen der Formel 1. Ein Besuch an der Leitplanke zeigt, dass hier die Gefahr noch immer ein Teil des Pilotenberufes ist.

 
Handy auf Empfang
Balingen hat acht NeuzugängeUmbruch, aber hoffentlich kein Einbruch

Der HBW Balingen-Weilstetten war sportlich aus der Bundesliga abgestiegen. Am grünen Tisch kam er zurück – als 19. Verein. Das führte zu Problemen bei der Kaderzusammenstellung und auch bei der Terminplanung.

 
Schwach auf der Brust
Bietigheims HandballerDer Aufsteiger ist Abstiegskandidat

Bietigheims Handballer sind erstmals in die Bundesliga aufgestiegen und stehen vor einer schweren Saison. Das liegt auch an den körperlichen Defiziten der Mannschaft. Im Schnitt fehlen 20 Zentimeter an Größe und 20 Kilo an Gewicht.

 
„Hinten Mann gegen Mann“
Interview mit Frisch-Auf-Trainer„Hinten Mann gegen Mann“

Nach einer verkorksten Saison mit Platz zwölf startet Frisch Auf Göppingen mit neuem Elan und einem neuen Trainer in die Handball-Bundesliga. Magnus Andersson heißt der Hoffnungsträger, der am Samstag gegen die Füchse Berlin sein Debüt feiert.

 
Weltrekord in Eberstadt?
Die Hochsprungelite trifft sichWeltrekord in Eberstadt?

Von Freitag bis Sonntag trifft sich die Hochsprungelite in Eberstadt bei Heilbronn. „Wir haben das beste Männerfeld, das jemals am Start war“, sagt Meeting-Direktor Peter Schramm, womit selbst ein Weltrekord nicht ausgeschlossen scheint.

 
21 Fotos
Zebras gegen Füchse - die Bilder
THW Kiel gegen Füchse BerlinZebras gegen Füchse - die Bilder

Der THW Kiel hat seine Vormachtstellung im deutschen Handball mit dem Erfolg im Supercup gegen die Füchse Berlin untermauert. Beim Spiel in Stuttgart in der Porsche-Arena gab es auch einen neuen Pokal zu bestaunen. Die Bilder.

 
THW Kiel besiegt Füchse Berlin
Handball-Supercup in StuttgartTHW Kiel besiegt Füchse Berlin

Der deutsche Meister THW Kiel hat den ersten Titel der Handball-Saison 2014/2015 gewonnen. Im Spiel um den Supercup bezwangen die Kieler den DHB-Pokalsieger Füchse Berlin.

 
Hausding holt Gold, Kurjo/Phan kurioses Silber
Schwimm-EMHausding holt Gold, Kurjo/Phan kurioses Silber

Patrick Hausding ist Europameister. Bei der Schwimm-EM in Berlin sicherte sich der Wasserspringer den Titel vom Ein-Meter-Brett. Kurios ist das Silber für Maria Kurjo und My Phan - es gab nur drei Starterpaare.

 
7 Fotos
Marco Reus nominiert Helene Fischer
"Ice Bucket Challenge"Marco Reus nominiert Helene Fischer

Die Aktion ist schon lange nicht mehr aufzuhalten. Immer mehr Stars nehmen an der "Ice Bucket Challenge" teil und fordern ihrerseits weitere Stars heraus. Von Cristiano Ronaldo bis Neymar über Jennifer Lopez - alle machen mit.

 
Auf und ab mit Herrn Winkelhock
ZahnradbahngesprächMit Herrn Winkelhock auf Berg-und-Tal-Fahrt

Im StZ-Zahnradbahngespräch erzählen Prominente aus dem Sport auf dem Weg nach oben von Karrierehöhepunkten, auf dem Weg nach unten von Tiefpunkten. Heute: ein Rennfahrer, der ein schweres Erbe angetreten hat.

 
Die Handball-Traumfabrik produziert in Stuttgart
Handball-SupercupDie Traumfabrik gastiert in Stuttgart

Der Handball-Supercup läutet, wie im Fußball, die neue Saison ein, die am Wochenende startet. Bereits am Dienstag empfängt in der ausverkauften Stuttgarter Porsche-Arena der Meister THW Kiel den Pokalsieger Füchse Berlin.

 
Nadal sagt US-Open ab
TennisNadal sagt US-Open ab

Rafael Nadal gehört zu den erfolgreichsten Tennisspielern aller Zeiten. Allerdings plagte sich der Spanier in der Vergangenheit immer wieder mit den Verletzungen und muss jetzt auch seine Teilnahme an den US-Open absagen.

 
Biedermann scheitert im Vorlauf über 400 Meter Freistil
Schwimm-EM in BerlinBiedermann scheitert im Vorlauf

Das hatten sich Paul Biedermann und der Deutsche Schwimm-Verband ganz anders vorgestellt - Platz neun im Vorlauf für den Weltrekordler. Er sei selber schuld, sagte Biedermann und drückte seinem starken Teamkollegen Clemens Rapp für das Finale die Daumen.

 
77 Fotos
Die schönsten Fotos der Athleten
Leichtathletik-EM in ZürichDie schönsten Fotos der Athleten

Wetterchaos, Messfehler und große deutsche Momente: Bei der 22. Leichtathletik-WM in Zürich kämpfen rund 1400 Sportler um die Medaillen. Hier sind die schönsten Bilder des Wettbewerbs.

 
Goldener Abschluss in Zürich
Leichtathletik-EMGoldener Abschluss in Zürich

Die Deutschen haben bei der Leichtathletik-EM in Zürich nicht überzeugt, aber am Sonntag noch zweimal Gold geholt: durch Antje Möldner-Schmidt (3000 Meter Hindernis) und Christina Schwanitz im Kugelstoßen.

 
Abrechnung in Rio de Janeiro
Kommentar zur Leichtathletik-EMAbrechnung in Rio de Janeiro

Die deutschen Leichtathleten haben bei der EM in Zürich die Hoffnungen nicht erfüllt. Doch es ist nicht alles schlecht, denn das Team soll für Olympia 2016 in Rio aufgebaut werden, kommentiert StZ-Redakteur Tobias Schall.

 
Gold für Kugelstoßerin Christina Schwanitz
Leichtathletik-EM in ZürichGold für Kugelstoßerin Schwanitz

Die Chemnitzerin Christina Schwanitz hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich Gold im Kugelstoßen gewonnen. Mit 19,90 Metern holte die 28-jährige Vizeweltmeisterin die dritte Goldmedaille für das deutsche Team bei dieser EM.

 
Antje Möldner-Schmidt gewinnt 3000 Meter-Hindernis
Gold bei Leichtathlektik-WMAntje Möldner-Schmidt gewinnt Hindernislauf

Antje Möldner-Schmidt hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich Gold über 3000 Meter Hindernis geholt. Die Polizeiobermeisterin aus Cottbus siegte in 9:29,43 Minuten und sicherte dem deutschen Team damit das vierte EM-Gold.

 
Craft wirft den Diskus zu Bronze
Leichtathletik-EM in ZürichCraft wirft den Diskus zu Bronze

"Ich bin einfach ein Wettkampftyp", sagt die Gewinnerin der Bronzemedaille Shanice Craft von sich selbst. Das hat sie am Samstag bei der EM in Zürich bewiesen. 64,33 Meter reichten im Finale der Diskuswerferinnen zum dritten Platz.

 
Firat Arslan unterliegt knapp nach Punkten
WM-Boxkampf gegen HernandezFirat Arslan unterliegt knapp nach Punkten

Boxweltmeister Hernandez hat seinen Titel gegen Firat Arslan aus Süßen knapp verteidigt und war voll des Lobes für seinen Gegner: "Riesenapplaus für Arslan. Er ist immer noch topfit." Der 44-jährige Ex-Weltmeister Arslan steht vor dem Ende seiner aktiven Karriere.

 
Pleite, aber  nicht am Ende
Boxen Hernandez gegen ArslanPleite, aber nicht am Ende

Vor seinem WM-Boxkampf gegen den Donzdorfer Firat Arslan am Samstag (22.35 Uhr/ARD) muss der um sein ganzes Vermögen betrogene IBF-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez wieder ganz von vorne anfangen.

 
 
Anzeige