Stuttgarter Kickers

Der Sportverein Stuttgarter Kickers e.V. stammt aus dem Stuttgarter Stadtteil Degerloch. Im städtischen Gazi-Stadion auf der Waldau, unterhalb des Stuttgarter Fernsehturms, sind die Kickers zuhause. Aktuelle Nachrichten lesen Sie in unserer Themenübersicht zu den Stuttgarter Kickers.

 
47 Fotos
Der schwäbische US-Boy Klinsi
Jürgen Klinsmann wird 50Der schwäbische US-Boy "Klinsi"

Ob bei den Stuttgarter Kickers, dem VfB Stuttgart oder später im Ausland - Jürgen Klinsmann hat immer getroffen. Jetzt feiert der Nationaltrainer der USA, der in Stuttgart groß geworden ist, seinen 50. Geburtstag. Die Karriere in Bildern.

 
Gefrustete Kickers-Fans geraten mit Junggesellen aneinander
Hauptbahnhof in StuttgartKickers-Fans suchen und finden Ärger

[2]  War es der Frust über die Auswärtsniederlage in Wiesbaden? Anhänger der Stuttgarter Kickers geraten am Stuttgarter Hauptbahnhof erst mit Teilnehmern eines Junggesellenabschieds und dann mit der Polizei aneinander.

 
Vieles stimmt – das Ergebnis nicht
Stuttgarter Kickers verlieren zum AuftaktVieles stimmt, das Ergebnis nicht

Die Stuttgarter Kickers haben den Start in die dritte Liga verpatzt – und 1:2 beim SV Wehen Wiesbaden das Auftaktspiel verloren. Am Ende gab es Aufregung, weil ein Treffer der Kickers zu Unrecht annulliert worden ist.

 
Stuttgarter Kickers und VfB II verlieren
Saisonauftakt der Dritten LigaKickers und VfB II verlieren

Die Stuttgarter Kickers können sich trotz früher Führung im ersten Spiel der Saison nicht gegen den Aufstiegskandidaten Wehen Wiesbaden durchsetzen. Der VfB Stuttgart II verliert in Dresden.

 
Der Härtetest in Wiesbaden
Stuttgarter KickersDer Härtetest in Wiesbaden

Das nächste Spiel ist immer das schwerste, so lautet eine recht abgedroschene Fußballfloskel. Für die Stuttgarter Kickers könnte sie aber bereits am Samstag Geltung bekommen.

 
Trainer Steffen verlängert bis 2016
Stuttgarter KickersTrainer Steffen verlängert bis 2016

Alles klar: der Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers hat kurz vor dem Saisonstart am Samstag in Wiesbaden den Vertrag mit Trainer Horst Steffen vorzeitig verlängert. Der 45-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2016.

 
6 Fotos
„Wir wollen nicht im gleichen Teich fischen“
Kickers-Sportdirektor Zeyer„Nicht im gleichen Teich fischen“

Die Stuttgarter Kickers starten am Samstag in Wiesbaden in die Drittligasaison. Der Sportdirektor Michael Zeyer will sich von der Konkurrenz abheben, aber sich auf kein Saisonziel festlegen.

 
6 Fotos
Durchwachsene Ergebnisse der Steffen-Elf
Stuttgarter KickersDurchwachsene Ergebnisse der Steffen-Elf

Am Samstag beginnt für die Stuttgarter Kickers die neue Saison. In den Vorbereitungsspielen ging es für die Degerlocher unter anderem gegen die Schweizer Erstligisten FC Zürich und FC St. Gallen. Ein junger Angreifer machte auf sich aufmerksam.

 
Fehler bei der Generalprobe
Kickers unterliegen Trier mit 2:3Fehler bei der Generalprobe

Die Stuttgarter Kickers haben die Generalprobe für die dritte Liga verpatzt. Gegen den Fußball-Regionalligisten Eintracht Trier gab es am Samstag eine 2:3-Niederlage – und somit noch viel zu tun bis zum Saisonstart am Samstag in Wiesbaden.

 
Generalprobe gegen Trier
Stuttgarter KickersGeneralprobe gegen Trier

Der Countdown läuft. Eine Woche vor dem Punktspielstart in Wehen absolviert der Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers am Samstag seine Generalprobe gegen Eintracht Trier. Trainer Horst Steffen hat die Aufstellung weitgehend fertig.

 
Die blaue Botschaft: Wir sind gut drauf!
Kickers-Trainer verlängert„Wir sind gut drauf!“

Die Stuttgarter Kickers starten am 26. Juli in die neue Saison der dritten Fußball-Liga – beim Aufstiegsanwärter Wehen Wiesbaden. Bis dahin soll auch der Vertrag mit Kickers-Trainer Horst Steffen verlängert sein.

 
Die Herzenssache
Stuttgarter KickersDie Herzenssache

Der Fußballer Daniel Engelbrecht hat die schlimmste Zeit seines Lebens hinter sich – und arbeitet nun für sein Comeback bei den Stuttgarter Kickers. Die Angst spielt bei dem 23-Jährigen nach seiner Herzmuskelentzündung aber weiter mit.

 
Stuttgarter Kickers empfangen BVB
DFB-PokalStuttgarter Kickers empfangen BVB

Hammerlos für die Stuttgarter Kickers: Die Degerlocher treffen in der ersten Runde des DFB-Pokals zu Hause auf Borussia Dortmund. Der VfB Stuttgart muss in Bochum ran.

 
Stuttgarter Kickers holen neuen Schlussmann
Korbinian Müller verpflichtetKickers holen neuen Schlussmann

Die Stuttgarter Kickers haben ihren Kader mit dem 23-jährigen Torwart Korbinian Müller vom Ligakonkurrenten SpVgg Unterhaching verstärkt. Müller unterschrieb in Stuttgart einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

 
41 Fotos
OB Kuhn gibt Startschuss für Umbau
Baggerbiss im Gazi-StadionOB Kuhn gibt Startschuss für Umbau

[3] Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat am Montagnachmittag beim Baggerbiss im Gazi-Stadion den Startschuss für die Modernisierung der Heimspielstätte der Stuttgarter Kickers, des VfB Stuttgart II und der Stuttgart Scorpions gegeben - wir haben die Bilder.  

 
Verträge von fünf Spielern verlängert
Stuttgarter KickersVerträge von fünf Spielern verlängert

Verteidiger Fabian Gerster, Offensivspieler Randy Edwini-Bons, Stürmer Shkemb Miftar bleiben bis Sommer 2015 bei den Stuttgarter Kickers. Die Nachwuchskräfte Daniel Kaiser und Marco Gaiser rücken in den Drittliga-Kader auf.

 
Stuttgarter Kickers basteln am Kader für die neue Saison
Innenverteidiger verpflichtetStuttgarter Kickers basteln am Kader

Die Stuttgarter Kickers basteln schon kräftig an ihrem Kader für die Saison 2014/15. Nach der Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers Besar Halimi vom VfB II haben sich die Blauen nun die Dienste des Bochumer Innenverteidigers Hendrik Starostzik gesichert.

 
Tschüs, Waldau!
Stuttgarter KickersTschüs, Waldau!

Die Stuttgarter Kickers haben sich mit einer Niederlage vom alten Gazi-Stadion verabschiedet - und mit einem Banner für die Fans. Nach dem 1:3 gegen RB Leipzig rollen die Bagger an.

 
Stuttgarter Kickers verlieren gegen Leipzig
1:3 zum SaisonendeKickers verlieren gegen Leipzig

Eine klägliche 1:3-Niederlage haben die Stuttgarter Kickers zum Saisonende gegen RB Leipzig einstecken müssen. Den Ehrentreffer für Stuttgart markierte Lhadji Badiane. Die Kickers beenden die Saison auf Tabellenplatz acht.

 
Stuttgarter Kickers wehren sich tapfer
Niederlage im WFV-FinaleStuttgarter Kickers wehren sich tapfer

Es war klar, dass es gegen Aufsteiger Heidenheim nicht einfach werden würde: Die Stuttgarter Kickers zeigen ein gutes Spiel, verlieren aber dennoch im WFV-Pokalfinale mit 2:4.