VVS StuttgartVerkehrs- und Tarifverbund Stuttgart

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) zeichnet verantwortlich für die Koordination des öffentlichen Personennahverkehrs in Stuttgart und der Region. Gesellschafter des VVS sind unter anderem die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB), der Verband Region Stuttgart, die DB Regio AG sowie das Land Baden-Württemberg. Aktuelle Nachrichten lesen Sie in unserer Themenübersicht zu VVS

 
Streckensperrung legt S-Bahn lahm
S3 Richtung Neustadt-HohenackerStreckensperrung legt S-Bahn lahm

Am Mittwochnachmittag ist es zu einer Streckensperrung zwischen Waiblingen und Neustadt-Hohenacker gekommen. Ein 35 Jahre alter Mann wollte sich vom Remstalviadukt stürzen. Nachdem der Betrunkene eingeschlafen war, konnte die Polizei ihn von der Brücke entfernen.

 
OB Kuhn: Jobticket ist  ein  „riesengroßer Erfolg“
Nahverkehr in StuttgartKuhn: Jobticket ist ein Erfolg

[3] Es gehört zu den Herzensanliegen von Fritz Kuhn. Zum Start am 1. April haben 1727 Beschäftigte der Landeshauptstadt und des Klinikums ein Jobticket bei den SSB bestellt. „Das ist eine Zahl, die alle überrascht hat“, sagt der Stuttgarter Oberbürgermeister.

 

Der Mobilpass gilt künftig auch für Stadtmobil
Mobilität in StuttgartMobilpass gilt auch für Stadtmobil

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) will in Zukunft noch enger mit dem Carsharing-Anbieter Stadtmobil zusammenarbeiten. Ab sofort steht den Kunden des Mobilpasses zusätzlich der Fuhrpark von Stadtmobil zur Verfügung.

 
Die S-Bahnen  stehen still
Polizeieinsatz in StuttgartDie S-Bahnen stehen still

[13] „Nichts geht mehr“, hieß es am Montagspätnachmittag am S-Bahnhaltepunkt Hauptbahnhof tief in Stuttgart. Wegen eines Polizeieinsatzes wurden alle S-Bahnen für eine knappe halbe Stunde gestoppt. Auch sonst kam es wieder zu einigen Störungen im VVS-Netz.

 
Defekter Regionalexpress blockiert das Gleis
S2 zwischen Schorndorf und FilderstadtRegionalexpress blockiert das Gleis

Ein defekter Regionalexpress steht am Mittwochnachmittag auf den Gleisen in Rommelshausen  und behindert den S-Bahn-Verkehr in Richtung Schorndorf. Es kam zu Ausfällen und Verspätungen

 
91 Fotos
Die Busse und Bahnen bleiben im Depot
Warnstreik in StuttgartWarnstreik trifft vor allem Pendler

In Stuttgart und der Region bleiben wegen der Warnstreiks im öffentlichen Dienst die Busse und Stadtbahnen in den Depots und die Kita-Türen verschlossen. Ein Rückblick auf die Ereignisse des Tages.

 
So kommen Sie am Streiktag ans Ziel
SSB-Warnstreik in StuttgartSo kommen Sie am Streiktag ans Ziel

[5] Taxi, Carsharing oder doch lieber rauf aufs (Miet-)Fahrrad? Wir stellen hier Möglichkeiten vor, wie Pendler am Mittwoch möglichst stressfrei in Stuttgart von Punkt A nach Punkt B gelangen können.

 
Defekte S-Bahn blockiert das Gleis
S3 zwischen Waiblingen und WinnendenDefekte S-Bahn blockiert das Gleis

[1] Eine liegengebliebene S-Bahn blockiert an der Haltestelle Neustadt-Hohenacker das Gleis. Deshalb kommt es am Dienstagmorgen zu Behinderungen auf der Linie S3 zwischen Waiblingen und Winnenden.

 
Wieder keine Busse und Bahnen
Warnstreik in StuttgartWieder keine Busse und Bahnen

[18] Pendler müssen sich auf neue Streiks einstellen: Am Mittwoch ruft Verdi wieder zum ganztägigen Warnstreik in der Region Stuttgart auf. Kitas bleiben dann wieder geschlossen und Busse und Bahnen stehen still. Auch Kliniken und die Abfallentsorgung werden vom Streik betroffen sein.

 
Millionenstrafe wegen  der S-Bahn-Misere
DB RegioHohe Strafe wegen S-Bahn-Misere

[11] Die Bahn muss 23 Millionen Euro an den Regionalverband überweisen, weil die neuen Züge der Baureihe 430 nicht rechtzeitig einsatzbereit sind. Bei Problemen in Zusammenhang mit Stuttgart 21 gibt es keine Entschädigung für den Regionalverband.

 
4 Fotos
S-Bahn-Strecke nach Göppingen wackelt
Nahverkehr in der Region StuttgartS-Bahn-Strecke nach Göppingen wackelt

[3] In einer Studie werden die meisten neuen Strecken und Tangentiallinien aus Kostengründen eher kritisch bewertet. Die Züge auf den bestehenden Linien sollen aber häufiger fahren, auch nachts. Dafür werden wohl noch 2014 neue Fahrzeuge bestellt.

 
43 Fotos
Warnstreik legt Stuttgart lahm
Warnstreik in StuttgartDer Streiktag zum Nachlesen

[4] Wir haben den Streiktag in Stuttgart mit einem Live-Ticker begleitet. Von der Demo mit 5.000 Teilnehmern auf dem Schlossplatz über Staus bis zum S-Bahn-Chaos: hier können Sie die Ereignisse des Tages nachlesen.

 
14 Fotos
Rund 5000 Beschäftigte im Ausstand
Warnstreik in Stuttgart30 km Stau und andere Probleme

[2] Viele Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben sich am Streik in Stuttgart beteiligt. Das hat massive Folgen für Stuttgarter Einwohner und Pendler gehabt. Auf Stuttgarts Straßen ging im Berufsverkehr zeitweise nichts mehr. Bilanz eines ereignisreichen Streiktags.

 
Massive Störung zum Feierabend
S-Bahn StuttgartMassive Störung zum Feierabend

Ausgerechnet am Tag des Warnstreiks im öffentlichen Dienst gibt es auch im abendlichen Berufsverkehr in Stuttgarter massive S-Bahn-Störungen. Noch bis 20 oder sogar 20:30 Uhr fahren die Bahnen nicht im Takt.

 
Streckensperrung legt S-Bahn lahm
Zwischen Esslingen und PlochingenStreckensperrung legt S-Bahn lahm

Am Dienstagmorgen kommt der S-Bahn-Verkehr nach einer Streckensperrung zwischen Plochingen und Esslingen zum Erliegen.

 
Verdorbenes Gemüse stoppt Züge
Bahnchaos zwischen Esslingen und PlochingenVerdorbenes Gemüse stoppt Züge

Eine Stofftasche mit verdorbenen Gemüse, die zunächst als sprengstoffverdächtig eingestuft wurde, sorgte am Mittwochabend für erhebliche Behinderungen auf Bahnstrecke zwischen Esslingen und Plochingen.

 
Wie die Regionalräte flugs Gerechtigkeit definieren
Debatte um FahrtkostenzuschüsseRegionalräte definieren Gerechtigkeit

Pauschale statt prozentuale Förderung: darum ist es im Wirtschaftsausschuss der Regionalversammlung gegangen. Eine Mehrheit hat jetzt nach munterer Debatte den Fahrtkostenzuschuss für Mitarbeiter geändert.

 
Das Sozialticket gibt es von   Anfang 2015 an
Öffentlicher Nahverkehr in StuttgartSozialticket kommt 2015

[6] Bis Anfang 2015 soll in Stuttgart ein so genanntes Sozialticket für den öffentlichen Nahverkehr eingeführt werden. Davon profitieren Geringverdiener und Erwerbslose. Nun geht es darum, wie das Sozialticket gestaltet wird.

 
Erdarbeiten für Stuttgart 21 legen S-Bahnen lahm
VVSStuttgart-21-Arbeiten legen S-Bahn lahm

[20] Ein zerstörtes Kabel am Nordbahnhof führt im Berufsverkehr zu chaotischen Zuständen. Die Bahn arbeitet dort an einer Baustraße für das Projekt Stuttgart 21. Das Internetportal „S-Bahn-Chaos“ beklagt, die Bahn vernachlässige die Infrastruktur der S-Bahn seit Jahren.

 
Störung behindert Schienenverkehr bis zum Morgen
S-Bahn StuttgartVerkehr bis zum Morgen beeinträchtigt

Weil bei S21-Bauarbeiten ein Bagger im Bereich des Nordbahnhofs ein Kabel durchtrennt, bricht der S-Bahn-Verkehr am Montag fast zusammen. Es kommt zu Ausfällen und teils erheblichen Verspätungen, von denen 277 Züge betroffen sind - erst am Dienstagmorgen fahren alle S-Bahnen wieder pünktlich.