Interview: Zeitung in der SchuleNeugierig auf die Nachricht
„Jugendliche sind fasziniert von Medien“

Kathrin Demmler erklärt im Interview mit der Stuttgarter Zeitung, wie wertvoll es sein kann, jungen Lesern mediale Vielfalt zu vermitteln.

 
Immer dabei, immer  erreichbar
Die Stuttgarter Zeitung – ein modernes MedienhausImmer dabei, immer erreichbar

Es gibt bei der Zeitung auf vielen Kanälen viel zu entdecken, und zwar nicht nur für Schüler und Jugendliche.

 
Zeigt her eure Zeitung!
Startschuss bei ZischZeigt her eure Zeitung!

Rund 1500 Jugendliche aus der Region Stuttgart lesen dieses Jahr wieder beim sechs-Wochen-Projekt „Zeitung in der Schule“ die StZ. Auch die Schüler der Riegelhof Realschule in Ostfildern-Nellingen sind gespannt auf die Artikel. Wir haben uns vor dem Projekt mit den Jugendlichen zum Gespräch getroffen.

 
Video8 Fotos
„Ab und zu darf es ein Hamburger sein“
Schüler-Interview mit VfB-Profi Holzhauser„Ab und zu dürfen Hamburger sein“

Der VfB-Profi Raphael Holzhauser spricht mit den Schüler-Reportern über seine Entwicklung, seine Ernährung und über seine Tattoos. Max Stumpf und Minh Le-Tuan haben beide der StZ-Aktion „Schüler machen Zeitung“ teilgenommen.

 
Video8 Fotos
Eine steigende Gefahr?
Schüler-Kommentar zum Jonny-K.-ProzessEine steigende Gefahr?

[1] Viele Jugendliche haben schon Gewalt erfahren. Wie können sie sich in solchen Situationen verhalten? Ein Kommentar von Ingmar Dopfer, einem Schüler der sich am Montag bei der StZ-Aktion „Schüler machen Zeitung“ beteiligt hat.

 
Video8 Fotos
Winzige Fussel mit großer  Beweiskraft
Eine Schülerin beim LKAFussel mit großer Beweiskraft

Verbrecher haben es in Stuttgart schwer, denn Werner Pflug vom Landeskriminalamt ist ihnen auf der Spur. Er ist der Chef des Teams, das DNA-Spuren auswertet. Die Schülerin Charlotte Müller hat für „Schüler machen Zeitung“ mit ihm gesprochen.

 
Video8 Fotos
Vom Studenten zum Entdecker des  Rappers Cro
Schüler-Interview mit Cro-ProduzentenVom Studenten zum Cro-Entdecker

[1] Kodimey Awokou ist das Gehirn hinter Stuttgarts derzeit erfolgreichstem Musiker. Dabei hatte der Produzent und Manager von Cro eigentlich einen ganz anderen Berufswunsch. Zwei Schülerinnen löcherten den 32-Jährigen bei der StZ-Schüleraktion mit Fragen.

 
Video8 Fotos
Ich liebe es, oder ich liebe GOLD?
McDonald’sIch liebe es oder ich liebe GOLD

[1] McDonald’s erhöht die Preise bei den Klassikern Cheese- und Chickenburger. Sind die steigenden Lebensmittelpreise der Grund oder will McDonald’s etwas verbergen? Diese Frage hat sich Schülerin Rui Wang bei der StZ-Aktion „Schüler machen Zeitung“ gestellt.

 
Jugend kommt nach Deutschland
Kommentar zur JugendarbeitslosigkeitJugend kommt nach Deutschland

[2] In vielen europäischen Ländern sind die beruflichen Aussichten für Jugendliche schlecht. In Deutschland könnten einige eine bessere Perspektive finden. Ein Kommentar von dem Schüler Ingmar Dopfer, der sich bei „Schüler machen Zeitung“ beteiligt hat.

 
Video8 Fotos
Deutsch lernen  gegen die Arbeitslosigkeit
SprachkurseDeutsch lernen gegen die Arbeitslosigkeit

Viele Jugendliche aus Südeuropa hoffen auf einen Job in Deutschland. Davor müssen sie allerdings die deutsche Sprache büffeln, schreibt der Schüler Emmanuel Zwickl, der als Gastautor bei der Aktion „Schüler machen Zeitung“ im Politikressort geschrieben hat.

 
Video
Die Gemeinschaftsschule wächst erst langsam
Pro und Kontra GemeinschaftschuleDas klingt ja ganz nett, aber ...

[9] Die Gemeinschaftsschule ist umstritten: Die Regierung sieht darin die Zukunft, die Opposition spricht von „Einheitsschule“. Auch der StZ-Redakteur Thomas Breining und der Schüler Tom Bräuninger sind sich in der Sache nicht ganz einig.

 
Video8 Fotos
Ohne die Jungen geht es nicht
Kommentar zur JugendOhne die Jugend geht es nicht

[1] Jugendliche sind es heute gewohnt, sich zu allen Themen zu äußern und gehört zu werden. Doch in der Politik und in den etablierten Medien fehlt dafür das Verständnis, kritisiert StZ-Volontärin Eva-Maria Manz.

 
Video8 Fotos
Schüler an die Macht!
Projekt „Zeitung in der Schule“Schüler an die Macht!

49 Klassen aus Stuttgart beteiligen sich am Projekt „Zeitung in der Schule“. Zehn ausgewählte Schülerinnen und Schüler durften einen Tag lang die Zeitung mitgestalten. Sie setzten ihre ganz eigenen Themen.

 
Video
Es gibt Wichtigeres, als zu ballern
ComputerspieleEs gibt Wichtigeres, als herumzuballern

Was macht ein gutes Computerspiel aus? Reichen eine schicke Grafik und tolle Sounds? Oder sind Jugendliche nicht doch anspruchsvoller? Ein Schüler der StZ-Aktion „Zeitung in der Schule“ klärt auf.

 
Startschuss zur Schüleraktion
Zeitung in der SchuleStartschuss zur Schüleraktion

Tausende von Schülern haben fest gestellt: „Zeitung macht Spaß“. Sie empfehlen ihren Mitschülern die Aktion „Zeitung in der Schule.“ Anmeldungen sind ab sofort wieder möglich.

 
Video
Und raus damit
„Schüler machen Zeitung“Und raus damit

So, Finger von den Tasten, die Seiten müssen raus. StZ-Chefredakteur Joachim Dorfs gibt das Signal und die neue Ausgabe der Stuttgarter Zeitung ist auf ihrem Weg ins Druckhaus – mit den Artikeln der elf Schüler, versteht sich.

 
Kretschmann ist im Internet kein Seehofer
„Schüler machen Zeitung“Kretschmann und das Netz

[1] Auch Landespolitik setzt auf soziale Netzwerke. Wie – das erklärte der Sprecher der grün-roten Regierung, Rudi Hoogvliet, den beiden Schülern Fenja Klima und Thomas Siurkus.

 
Pro und Kontra: Können Prominente Vorbilder sein?
„Schüler machen Zeitung“Können Promis Vorbilder sein?

Jürgen Klopp gilt vielen als Vorbild. Bei vielen anderen Prominenten kann man da geteilter Meinung sein, wie die Schülerinnen Anna-Lena Digomann und Ann-Catherine Weise zeigen.

 
Video
„Überschriften sind schwierig“
„Schüler machen Zeitung“„Überschriften sind schwierig“

Noch knapp zwei Stunden bis zum Andruck: Der Druck auf die elf Nachwuchsredakteure von „Schüler machen Zeitung“ wächst. Manche feilen noch an ihren Artikeln, andere kämpfen mit dem Layout.

 
Video41 Fotos
Einmal Redakteur sein
„Schüler machen Zeitung“Einmal Redakteur sein

Was macht eine Zeitung aus? Und was tun Redakteure eigentlich den ganzen Tag? Fragen, denen elf Jugendliche in der Redaktion der Stuttgarter Zeitung am Montag auf den Grund gehen können.

 
Lesen und gelesen werden
Zeitung in der SchuleLesen und Gelesen werden

53 Schulklassen aus Stuttgart und Region setzen sich sechs Wochen mit der StZ und dem Thema Journalismus auseinander. Eindrücke vom Start der Aktion.