Einkaufszentrum in Stuttgart Das Gerber ist eröffnet

Die ersten Shoppingfreunde erkunden seit Dienstagmorgen das neue Einkaufszentrum Das Gerber in Stuttgart-Mitte. Ob's eine lange Warteschlange gegeben hat?

Das Gerber ist seit Dienstagmorgen auch für die Allgemeinheit geöffnet. Pünktlich um neun Uhr ... Foto: Kathrin Thimme 27 Bilder
Das Gerber ist seit Dienstagmorgen auch für die Allgemeinheit geöffnet. Pünktlich um neun Uhr ...Foto: Kathrin Thimme

Stuttgart - Am Dienstagmorgen hat Das Gerber seine Pforten für die Allgemeinheit geöffnet. Seit 9.30 Uhr können die Besucher das neue Center besichtigen. Die Geschäfte bieten Eröffnungsangebote und Gewinnspiele.

Noch bevor das Gerber seine Türen für die Öffentlichkeit öffnete, gab es einen offiziellen Teil -  unter anderem mit dem Centermanager Oliver Grünwald und der aus Stuttgart stammenden Schauspielerin Natalia Wörner, die bereits am Vortag im Gerber zu Gast gewesen war und am Dienstagmorgen das rote Band zerschnitten hatte. Und auch der göttliche Segen für den weltlichen Konsumtempel wurde erteilt. 

Zunächst sah es so aus, als würde die Eröffnung auf wenig Interesse in der Öffentlichkeit stoßen. Anders als etwa bei der Präsentation der neuesten iPhone-Modelle konnte von einer Warteschlange vor dem Gerber keine Rede sein.

Mit Einsetzen der Musik einer Band vor dem Eingang an der Ecke Sophien- und Marienstrasse um 8.30 wurde die Menschentraube jedoch zunehmend größer. Auch die Fünftklässler des Karls-Gymnasiums sangen dem Gerber ein Ständchen.

Das erste von zwei neuen Shoppingcentern, die diesen Herbst in Stuttgart eröffnen, hatte am Montag mit Promi-Gästen ein sogenanntes Pre-Opening gefeiert. Bilder von diesem Event sowie vom ersten Gerber-Tag für die Allgemeinheit zeigen wir in unserer Bilderstrecke.

 

Die ersten Besucher schauen sich das Gerber an

Der offizielle Part der Eröffnung des Gerber am Dienstag

Eine halbe Stunde vor der Eröffnung des Gerbers herrscht noch wenig Andrang