Esslingen Rollerfahrer stürzt wegen Katze

Von red 

Eine Katze ist am Dienstagmorgen vor einem Rollerfahrer über die Straße gerannt. Der 28-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen zu.

Am frühen Dienstagmorgen ist eine Katze vor einem Rollerfahrer über die Straße gerannt. Foto: dpa
Am frühen Dienstagmorgen ist eine Katze vor einem Rollerfahrer über die Straße gerannt. Foto: dpa

Esslingen - Der 28 Jahre alte Fahrer eines Motorrollers ist am Dienstagmorgen gegen sieben Uhr in der Rüderner Straße im Esslinger Stadtteil Neckarhalde von einer Katze zu Fall gebracht worden.

Wie die Polizei berichtet, war der Rollterfahrer in Richtung Kelterstraße unterwegs gewesen, als das Tier vor ihm über die Fahrbahn rannte. Der 28-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Er erfasste die Katze mit seinem Roller. Dabei verlor der 28-Jährige die Herrschaft über sein Zweirad. Er stürzte auf die Fahrbahn.

Dabei zog er sich mehrere Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Ob die Katze verletzt worden ist, ist nicht bekannt. Das Tier rannte nach dem Unfall davon.