Unfall in Ehingen Mann prallt gegen Baum und stirbt

Von red 

Bei einem Verkehrsunfall bei Ehingen-Kirchen ist am Sonntagabend ein 28-jähriger Mann ums Leben gekommen. Er war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Foto: dpa
Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Foto: dpa

Ehingen-Kirchen - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagabend ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann fuhr laut Polizei von Kirchen in Richtung Ehingen (Alb-Donau-Kreis) als er kurz vor Schlechtengfeld aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Der Pkw überschlug sich nach dem Aufprall. Der alleine im Fahrzeug sitzende Mann wurde aus dem Fahrzeug herausgeschleudert. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Neben dem Rettungsdienst und mehreren Notfallseelsorgern waren die Feuerwehren aus Ehingen und Kirchen mit fünf Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz. Auch ein Mitarbeiter des Landratsamtes war vor Ort, da Betriebsstoffe in den Weiherbach gelaufen waren.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet. Der Pkw des getöteten 28-Jährigen wurde durch den Unfall komplett zerstört. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 7000 Euro.