Wegen des Schnees Spiele des VfB II und der Kickers abgesagt

Von dpa/lsw 

Der Wintereinbruch hat zur Absage der Drittliga-Partie zwischen dem VfB Stuttgart II und Kickers Offenbach geführt. Auch die Partie SV Wehen Wiesbaden gegen die Stuttgarter Kickers fällt dem Winterwetter zum Opfer.

Der Wintereinbruch hat zur Absage der Drittliga-Partie zwischen dem VfB Stuttgart II und Kickers Offenbach geführt. Foto: VfB-Stuttgart-II-Stürmer Christoph Hemlein. Foto: Baumann
Der Wintereinbruch hat zur Absage der Drittliga-Partie zwischen dem VfB Stuttgart II und Kickers Offenbach geführt. Foto: VfB-Stuttgart-II-Stürmer Christoph Hemlein.

Stuttgart - Der Wintereinbruch hat zur Absage der Drittliga-Partie zwischen dem VfB Stuttgart II und Kickers Offenbach geführt. Das für den Freitagabend angesetzte Fußballspiel muss verschoben werden, ein neuer Termin steht noch nicht fest. Das teilte der VfB Stuttgart am Freitag mit.

 

Auch die Partie SV Wehen Wiesbaden gegen die Stuttgarter Kickers fällt dem Winterwetter zum Opfer. Wegen der Unbespielbarkeit des Platzes kann die Partie am Samstag nicht stattfinden, entschied die DFB-Platzkommission am Freitagnachmittag. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

 

Zuvor war bereits die Samstags-Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und Rot-Weiß Erfurt abgesagt worden. In der Regionalliga Südwest kann das Spiel SV Elversberg gegen SC Idar-Oberstein nicht stattfinden. Auch Partien der A-Jugend-Bundesliga sind von den schlechten Platzverhältnissen betroffen.

  Artikel teilen
0 KommentareKommentar schreiben
Artikel kommentieren

Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.