Stuttgart früherBilder aus Stuttgart und den Stadtbezirken

Historische Aufnahmen von Stuttgart und den Stadtbezirken zeigen eindrucksvoll, wie sehr sich die Landeshauptstadt im Laufe der Jahrzehnte verändert hat. Archivaufnahmen und Fotos unserer Leser lassen uns zurückblicken auf die Stadt im Kessel, wie sie früher einmal war. Schwelgen Sie mit uns in Erinnerungen - viel Vergnügen!

 
15 Fotos
Stuttgart liegt in Trümmern
Von Zeit zu Zeit: Luftangriffe auf StuttgartStuttgart liegt in Trümmern

[5] Die Luftangriffe während des Zweiten Weltkrieges legen die Stuttgarter Innenstadt mit ihrer in Jahrhunderten gewachsenen Bausubstanz in Schutt und Asche. Ein Video aus dem Jahr 1946 zeigt das ganze Ausmaß der Zerstörung.

 
Video11 Fotos
Den Krieg im Wagenburg-Tunnel überlebt
Von Zeit zu Zeit: Luftangriffe auf StuttgartÜberlebt im Wagenburg-Tunnel

Draußen heulen die Sirenen. Drinnen im Großluftschutzraum an der Stuttgarter Urbanstraße harren tausende von Menschen aus. Die Existenz des heutigen Wagenburg-Tunnels rettete vielen Stuttgartern während der Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg das Leben.

 

20 Fotos
Eine Chronik der Ereignisse
Von Zeit zu Zeit: Luftangriffe auf Stuttgart1944: Stuttgart im Bombenhagel

4562 Menschen haben bei den Angriffen auf Stuttgart ihr Leben verloren. Vor fast genau 70 Jahren, am 25. Juli 1944, traf die Stadt das bis dahin schwerste alliierte Bombardement. Die Geschichte der Stadt im Zweiten Weltkrieg zeigen wir anhand eines interaktiven Zeitstrahls mit zeitgenössischen Fotos und Videos.

 
14 Fotos
Die schlimmste Nacht
Von Zeit zu Zeit: Luftangriffe 1944Die schlimmste Nacht in Stuttgart

[3] Vor 70 Jahren versank das alte Stuttgart während des totalen Luftkriegs in Schutt und Asche – allein 27 000 Brandbomben fielen auf die Stadt. Etwa 4500 Menschen verloren ihr Leben. Zwei Zeitzeugen erinnern sich an jene Minuten, die im Bunker zur Ewigkeit wurden.

 
15 Fotos
Der Sound von 1914 füllt das Werksgelände
Von Zeit zu Zeit: Mercedes-BenzDer Sound von 1914

Vor hundert Jahren feierte die Daimler-Motoren-Gesellschaft einen Dreifach-Sieg bei dem bis dahin bedeutendsten Grand Prix der noch jungen Motorsport-Geschichte in Lyon. Hundert Jahre später faszinieren die Rennboliden noch immer. Wir zeigen historische Bilder.

 
18 Fotos
Das Alte Schloss brennt nieder
Von Zeit zu Zeit: Stuttgart-VideoDas Alte Schloss brennt nieder

[1] Das Filmunternehmen "British Pathé“ hat mehrere tausend historische Videos ins Netz gestellt. Auch Beiträge über Stuttgart sind dabei. Diese stellen wir in einer Serie vor. Heute: Aufnahmen von dem verheerenden Brand im Alten Schloss 1931.

 
14 Fotos
Hunderttausende säumten die Solitude-Strecke
Von Zeit zu Zeit: Stuttgart-VideoHunderttausende säumten die Strecke

Das Filmunternehmen „British Pathé“ hat mehrere tausend historische Videos ins Netz gestellt. Auch Beiträge über Stuttgart sind dabei. Diese stellen wir in einer Serie vor. Heute: Aufnahmen von den Solituderennen 1954 und 1961.

 
11 Fotos
Eine Stadt der Gegensätze
Von Zeit zu Zeit: Stuttgart-VideoEine Stadt der Gegensätze

[1] Mehrere tausend historische Videos hat das Filmunternehmen „British Pathé“ ins Netz gestellt. Auch Beiträge über Stuttgart sind dabei. Diese stellen wir in einer Serie vor. Heute: Aufnahmen aus dem Stuttgart der 1930er.

 
13 Fotos
Ein Turnfest für den Führer
Von Zeit zu Zeit: Stuttgart-VideoEin Turnfest für den Führer

[1] Mehrere tausend historische Videos hat das Filmunternehmen „British Pathé“ ins Netz gestellt. Auch Beiträge über Stuttgart sind dabei. Diese stellen wir in einer Serie vor. Heute: Aufnahmen vom Turnfest 1933 in Stuttgart.

 
15 Fotos
„Dann gehen die Städte eben kaputt“
Interview über Nachkriegsbausünden„Dann gehen die Städte eben kaputt“

[10] Für den Architekten Christoph Mäckler werden die Stadtzentren immer trister und hässlicher. In der Ausstellung „Plätze in Deutschland 1950 und heute“ vergleicht er die Bausünden der vergangenen Jahrzehnte mit dem früheren Zustand. Nun kommt die Ausstellung nach Stuttgart.

 
19 Fotos
Blumen unter dem Hakenkreuz
Von Zeit zu Zeit: Reichsgartenschau auf dem KillesbergBlumen unter dem Hakenkreuz

[1] 50.000 Rosen, 20.000 Büsche und 120.000 Blumenzwiebeln wurden für die Reichsgartenschau 1939 gepflanzt. Die Schau setzte den Grundstein für den heutigen Höhenpark Killesberg – auch wenn sie schon nach viereinhalb Monaten ein abruptes Ende fand.

 
24 Fotos
Stuttgart zur Jahrhundertwende
Von Zeit zu Zeit: PostkartenStuttgart zur Jahrhundertwende

[1] Altes Schloss, Cannstatter Volksfest oder Wilhelma: Auf den stilisierten Postkarten des „Von Zeit zu Zeit“-Chronisten Ulrich Schwenk wirkt Stuttgart wie eine Idylle. Flanieren Sie mit uns durch die Stadt und das Umland zur Zeit der Jahrhundertwende!

 
14 Fotos
Erinnerung an eine Legende
Von Zeit zu Zeit: Solitude-RennstreckeErinnerung an eine Legende

Beim Wort Solitude bekommen auch heute noch viele Motorsportfans leuchtende Augen. Von Beginn des 20. Jahrhunderts an pilgerten Hunderttausende von ihnen Jahr für Jahr zur Rennstrecke vor den Toren Stuttgarts. 1966 wurde das Rennen nicht mehr genehmigt – und die Solitude wurde zur Legende.

 
18 Fotos
Kleinod gewährt Blick in die Vergangenheit
Lapidarium öffnet am 1. MaiKleinod gewährt Blick in die Vergangenheit

Das Lapidarium im Stuttgarter Süden öffnet am 1. Mai wieder seine geschichtsträchtigen Pforten. Die parkähnliche Anlage unterhalb der Karlshöhe bezaubert mit ihren Skulpturen und verschlungenen Wegen durch ihre Ruhe und zeitlose Romantik.

 
5 Fotos
Aus der Steinwüste wird ein grüner Park
Höhenpark Killesberg in StuttgartAus der Steinwüste wird ein Park

[1] Das Spannungsfeld von Wirtschaft und Vergnügen hat die Geschichte des Höhenparks Killesberg über ein halbes Jahrhundert lang mit bestimmt. Zum 75. Geburtstag wirft das Stadtarchiv Stuttgart einen Blick auf die Geschichte des Gartens.

 
10 Fotos
Opfer fühlen sich bis heute nicht gewürdigt
Von Zeit zu Zeit: Brand in Geißstraße 1994Opfer fühlen sich nicht gewürdigt

Vor 20 Jahren, beim Brand in der Geißstraße 7, sterben am 16. März 1994 sieben Menschen. Die Überlebenden leiden weiter. Am Sonntag wird in einem Gottesdienst und in einer Veranstaltung der Opfer gedacht.

 
16 Fotos
Von der Manege zum Hipster-Treffpunkt
Von Zeit zu Zeit: Der MarienplatzVon der Manege zum Hipster-Treff

[4] Erzählt man die Geschichte des Marienplatzes, schreibt man über Zirkusleute, SA-Trupps, Drogensüchtige und Hipster-Eltern. Die Vergangenheit des Platzes im Stuttgarter Süden hält einige Überraschungen bereit.

 
17 Fotos
Mit der Motorkutsche in den Dauerstau
Von Zeit zu Zeit:  Die Autostadt StuttgartMit der Kutsche in den Dauerstau

[1] Stuttgart war nie nur eine Buch- und Dichtermetropole, sondern immer auch ein Auto-Mekka. Mit Gottlieb Daimler, Ferdinand Porsche und Robert Bosch legten gleich drei Pioniere in Stuttgart den Grundstein für die bis heute erfolgreichen Unternehmen.

 
Video12 Fotos
Ein kühner Entwurf
Von Zeit zu Zeit: Stuttgarter MarkthalleEin kühner Entwurf

[3] Vor hundert Jahren öffnete feierlich die neue „Nahrungsmittelbörse“ in Stuttgart. Im Zweiten Weltkrieg ziemlich zerstört, in den Siebzigern fast abgerissen, hat die Markthalle die Zeitläufte doch überdauert. Ein Rückblick samt Bildern aus der StZ-Geschichtswerkstatt.

 
15 Fotos
Prachtstücke aus vergangenen Zeiten
Von Zeit zu Zeit: Stuttgarts RathäuserPrachtstücke aus vergangenen Zeiten

[3] Ein Rathaus ist immer auch Aushängeschild für eine Stadt: Aus den Ruinen der Amtsstube in Stuttgart entstand in den 1950er Jahren das jetzige Gebäude, an dessen Architektur sich viele bis heute nicht gewöhnen wollen.