Kolumne „Lasst uns über ... reden“ Über Liebe, Sex und Intimes – alle Folgen im Überblick

Von red 

Ist Sex mit dem Ex eine gute Idee? Wie überwindet man Liebeskummer? Und was ist von Koitus Interruptus zu halten? Jeden Sonntag schreiben unsere Kolumnisten zum Thema Liebe, Sex und Intimes. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen.

In der Kolumne „Lasst uns über ... reden“ geht es um Fragen rund um  Liebe, Sex und Intimes. Foto: stock.adobe.com
In der Kolumne „Lasst uns über ... reden“ geht es um Fragen rund um Liebe, Sex und Intimes. Foto: stock.adobe.com

Stuttgart - Liebe, Sex und Intimität sind oft kompliziert. Drei Experten wollen Licht ins Dunkle bringen. Jeden Sonntag teilen unsere zwei Kolumnistinnen und unser Kolumnist im Wechsel ihre Expertise aus ihrer Arbeit als Paartherapeut, Sex-Coach oder Frauenärztin. Alle Folgen zum Nachlesen gibt es hier.

Lasst uns über ... Liebe reden

Oliviero Lombardi ist Paartherapeut und Diplom-Psychologe. Seit 17 Jahren hilft er Paaren in seiner Praxis in Stuttgart-Botnang bei großen und kleinen Beziehungskrisen. In unserer Kolumne teilt er seine Erfahrungen und gibt Tipps für die Partnersuche, gegen Liebeskummer und erklärt, wie man beinahe jede Streitigkeit mit dem oder der Liebsten aus der Welt schaffen kann.

Hier finden Sie alle Folgen zum Thema Liebe:

„Wollen wir vielleicht Freunde bleiben?“

Sonne, Strand und Streit

Sex und Nähe ohne Beziehung – was ist dran an Affären mit Freunden?

„An deiner Stelle würde ich mich trennen!“

„Hilfe, mein Partner glaubt an Verschwörungstheorien“

„Du bist wie deine Mutter!“

Zurück zum Ex – Sind aufgewärmte Beziehungen vielleicht sogar besser?

Quarantäne, Streit und Chancen: Was Corona mit unseren Beziehungen macht

Abhängigkeit statt Liebe – Was tun, wenn der Partner süchtig ist?

Und trotzdem glücklich am Valentinstag

Über Liebe zwischen Geschrei und vollen Windeln

Das Einmaleins für ein harmonisches Weihnachtsfest

Wie heilt man ein gebrochenes Herz?

Warum Männer öfter weinen sollten

Ein Seitensprung kann Gold wert sein

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und die Suche nach Harmonie

Warum man online keine Traumprinzen findet

Liebe kennt kein Alter, oder doch?

Wenn wir wollen, was uns nicht guttut

Nach dem Happy End beginnt das Stolpern (von Paartherapeutin Marion Stelter)

Wie man am Wochenanfang die Fernbeziehung übersteht (von Paartherapeutin Marion Stelter)

Lasst uns über ... Sex reden

Claudia Elizabeth Huber ist Diplom-Psychologin und in Stuttgart-Untertürkheim aufgewachsen. Nach dem Studium zog es sie wieder ins Ländle zurück, wo sie heute als Sex-Coach und Therapeutin wirkt. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Mächte(un)gleichgewichte zwischen Männern und Frauen. Sie will Menschen dabei unterstützen, zu ihrem individuellen Glück zu finden und sexuelle Selbstbestimmung zu erlangen – was gar nicht immer so einfach ist, wie ihre Kolumne bei uns zeigt.

Hier finden Sie alle Folgen zum Thema Sex:

Warum viel Pornokonsum wirklich schlecht für die Potenz ist

Höher, schneller, weiter – im eigenen Schlafzimmer

Warum Sex in der Schwangerschaft kein Problem ist – aber irgendwie doch

Was uns Corona über das Single-Sein gelehrt hat

Sex unter der Dusche und mehr im Realitätscheck

Warum jetzt die richtige Zeit für Online-Dating ist

Was die Isolation mit unserem Sexleben macht

Warum es uns oft schwerfällt, im Bett freundlich zu sein

Warum ungeschützter Verkehr dumm ist – aber es trotzdem passiert

Warum der Sex der anderen (nicht) immer besser ist

Alle Fragen und Antworten rund um Lecktücher

Wie fies sich Flauten im Bett einschleichen

Warum wir Sex mit dem Ex zu ernst nehmen

Frauen sollten öfter „Nein“ zum Blowjob sagen

Warum wir nicht nackt sind, wenn der DHL-Mann kommt

Der Mythos von der „untervögelten“ Frau

Warum wir es nicht lassen, betrunken miteinander zu schlafen

„Wer keine Eifersucht kennt, hat psychopathische Züge“

Lust fällt leider nicht vom Himmel

Ist der G-Punkt wirklich ein Orgasmus-Turbo?

Gute Orgasmen statt nur Kopfkino

Kleines Plädoyer für mehr Polyamorie

Was von „50 Shades of Grey“ noch übrig ist

Lasst uns über ... Intimes reden

Jutta Böhmler-Hahn ist in Stuttgart geboren und war fast 30 Jahre lang niedergelassene Ärztin in Tübingen. Ihre Schwerpunkte sind Urogynäkologie, Endometriose und Ultraschalluntersuchungen. Von der richtigen Intimpflege, über Menstruation bis zu ernsthaften Erkrankungen: In unserer Kolumne spricht sie über Themen, die alle Frauen etwas angehen und über die Männer noch etwas lernen können (oder müssen).

Hier finden Sie alle Folgen zum Thema Intimes:

Wenn Frauen sich für einen unumkehrbaren Eingriff entscheiden

Sex löst Wehen aus oder Mädchen rauben die Schönheit – was ist dran?

PCOS – Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt

Der Weg zum Höhepunkt ist wie eine anstrengende Radtour

Ein kleiner Sprung mit großer Wirkung

Ein Schleim, den Frauen nicht unterschätzen sollten

Auch ein Eierstock darf sich zur Ruhe setzen

Menstruation tracken – Frauen sind doch keine Maschinen

Impfung oder pure Enthaltsamkeit – was gegen HPV wirklich hilft

Wie Hormone uns steuern – und warum das gut ist

Wenn jeder Gang zur Toilette zur Qual wird

Der Gang zum Gynäkologen – darauf kommt es an

Trend Periodenslips – ein Leben ohne Tampons?

Warum Sex nach Plan keine gute Idee ist

Warum Frauen vor ihrer Periode zickig sein dürfen

Wenn die Periode zur Qual wird

„Brüste machen irgendwann eh, was sie wollen“

Ein extra Stich für den Ehemann

„Viele Frauen haben falsche Vorstellungen von ihrem Genitalbereich“

Buschig oder glatt? Das ist hier die Frage!

Warum eine Vagina nicht nach Fisch riechen sollte

Menstruations-Sex und der Joghurt auf der Tampon-Spitze

„Wir wurden nicht zum Verhüten gemacht“




Unsere Empfehlung für Sie